+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Scheidung als Auswanderer?

  1. #1

    37 Jahre alt
    1 Beiträge seit 10/2022

    Scheidung als Auswanderer?

    Heyhey,
    ich habe mir vor 2 Jahren endlich meinen Lebenstraum erfüllt und bin nach Zypern ausgewandert. Eigentlich wollte mein Mann mit mir auswandern, aber unsere Ehe ist daran zerbrochen. Wir haben es einfach nicht geschafft, uns gemeinsam umzustellen und ein neues, festes Leben aufzubauen. Er hatte fürchterliches Heimweh, ist nie richtig angekommen. Ich dagegen habe mich wohlgefühlt wie nie zuvor. Wir haben es zuerst mit einer Fernbeziehung probiert, aber auch das hat uns beiden nur wehgetan. Es hat sich angefühlt, als würde man auf etwas warten. Darauf, dass alles wie früher wird und wir wieder jeden Tag miteinander verbringen können. Aber das wird eben nie mehr so sein. Deshalb haben wir vor ca. 10 Monaten die Reißleine gezogen. Wie heißt es doch: Was man liebt, lässt man frei ... Oh man, mir stehen jetzt schon wieder die Tränen in den Augen, wenn ich nur daran denke. Ich brauche ein Ende dieser Schwebesituation, dieser Hoffnung, dass vielleicht doch noch alles gut wird zwischen uns.
    Was ich eigentlich fragen will: Hat hier jemand Erfahrungen mit einer Scheidung zwischen Deutschland/Zypern? Ich checke ehrlich gesagt nicht, wo und wie wir uns jetzt scheiden lassen sollen. Irgendwie gibt es wohl Onlinescheidungen, aber dann muss man doch wieder vor Gericht sein und ich müsste nach Deutschland kommen oder es geht doch in Zypern, aber dann muss er hier her? Es ist so undurchsichtig alles.

  2. Nach oben    #2

    1 Beiträge seit 10/2022

    Onlinescheidung

    Hallo Sunny,
    ich habe selbst "leider" keine Erfahrungen mit so einer Scheidung, lebe in einer glücklichen Ehe. Wenn ich das Wort Onlinescheidung höre, schlackern mir allerdings die Ohren. Das ist ein Marketingbegriff. Du kannst deinen Scheidungsantrag online zu einem Anwalt senden und mit dem Kontakt über Mail und Telefon, also online haben. Die richtige Scheidung geht in Deutschland nicht online, du musst mit einem Anwalt vor Gericht erscheinen. Manchmal gibt es dazu Ausnahmeregelungen, wenn man allzu weit weg ist oder sowas, aber das ist echt nicht die Regel. Eine Freundin von mir hat das kalt erwischt, sie dachte, es gibt einfach einen Skype-Termin und dann ist sie geschieden. Eine Scheidung kostet aber Zeit und Geld, da wirst du nicht drum herum kommen. Drum prüfe, wer sich ewig bindet ...
    Alles Gute!


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Rauchverbot auf Zypern - Frage an die Auswanderer
    Von monique im Forum Nachrichten & Allgemeines zu Zypern
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 00:59
  2. An die Auswanderer.....
    Von monique im Forum Zypern-Treff
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.10.2007, 20:55
  3. „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ sucht Auswanderer!
    Von Goodbye Deutschland im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Zypern
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 11.05.2007, 14:12
  4. Frage an die Auswanderer
    Von Marion im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Zypern
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 12:54
  5. Wo sind eigentlich "unsere" Auswanderer?
    Von Marion im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Zypern
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.12.2006, 13:49

Lesezeichen für Scheidung als Auswanderer?

Lesezeichen