+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kehrausstimmung

  1. #1
    unregistrierter Gast

    Kehrausstimmung

    Zypern wird als ganzjaehriges Reiseziel angepriesen. Nun ja, dass es im November kalt sein kann, ist nichts ungewoehnliches. Aber in den Lokalen in Paphos ist abends gaehnende Leere. Manchmal bin ich abends der einzige Gast. Und der Kellner sagte mir, dass in Aya Napa ueberhaupt schon die Rollbalken dicht gemacht wurden.
    Wenn ich vergleiche: auf den Kanaren geht im November die Saison erst richtig los.
    Ich bin ja nach laenger da; vielleicht wagen sich die Leute wieder raus, wenn es wieder waermer werden sollte.
    Nun muss ich mich aber auf den Rueckweg machen von Nicosia nach Paphos.
    Have a nice evening .................
    Th.

  2. Nach oben    #2
    Zypern-Insider
    69 Jahre alt
    aus NRW
    269 Beiträge seit 05/2005
    Jassu Thomas
    1995 war ich auch im November in pafos Hotel Land of the kings jeden tag wurde die lokale weniger die auf hatten die einen kamin hatten waren voll zum beispiel windmill in der pub meile die geschäfte hatten sommerschluss verkauf war eine schöne zeit :P
    wünsche dir eine schöne zeit


  3. Nach oben    #3
    Zypern-Insider Avatar von Marion
    1.095 Beiträge seit 04/2005
    Diese Jahreszeit hat doch was, wenn die Touris immer weniger werden und sich die Zyprioten wieder mehr auf sich besinnen können. Und wie Jorgos schon sagte, ich erinnere mich gerne an meine Novemberzeit, als es tagsüber schön warm war, aber wegen der kühlen Nächte in den Tavernen und Pubs die offenen Kamine angeheizt wurden - das war echt gemütlich Schließlich ist halt auch auf Zypern der Sommer mal vorbei...

  4. Nach oben    #4
    Zypern-Insider Avatar von CY
    51 Jahre alt
    aus LCA/LIM
    2.867 Beiträge seit 05/2005
    Danke
    21
    naja, für Paphos kann ich das nicht beurteilen, für Ayia Napa ist die Aussage auf jeden Fall richtig. Ich würde mal grob schätzen da haben 80% der Hotels und der touristischen Infrastruktur geschlossen. Lohnt sich halt einfach nicht.
    Aber diese Ruhe hat was finde ich!

    In Larnaca dagegen merkt man solch einen Unterschied nicht. Da macht nix zu im Winter, ausser vielleicht die Eisbude an der Strandpromenade. Der Unterschied sind die Menschen die unterwegs sind. Angenehm wenige Touristen und in dem einen oder anderen Club besinnen sie sich wieder darauf, doch mal wieder griechische Musik zu spielen, statt wie im Sommer nur die Charts rauf und runter.
    Das gilt übrigens auch für einige Clubs in Napa.


+ Auf Thema antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Lesezeichen für Kehrausstimmung

Lesezeichen