+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Lounza!!!

  1. #1

    76 Jahre alt
    626 Beiträge seit 01/2008
    Danke
    16

    Lounza!!!

    Hallo,
    habe ein schönes Stück Lounza-Fleisch und möchte was leckeres daraus machen. Finde aber kein Rezept!!! Ißt man das nur mit Haloumi? Ißt man das auch warm? Wie bereitet man es?
    Bin für gute Rezepte dankbar!

    die ratlose Beethofan

  2. Nach oben    #2
    Zypern-Insider Avatar von CY
    52 Jahre alt
    aus LCA/LIM
    2.866 Beiträge seit 05/2005
    Danke
    21
    ja, warm in einem Sandwich zum Beispiel. Und tatsächlich am besten mit Halloumi
    Sonst auch einfach in der Pfanne braten, schmeckt ja eh wie Kassler finde ich.

    Richtiges 'Rezept' kenne ich auch keins, aber bin ja eh nicht so der Koch *lol*

    Guten Hunger!


  3. Nach oben    #3
    Zypern-Insider Avatar von Marion
    1.095 Beiträge seit 04/2005
    Lounza ist ja geräuchertes/gepökeltes Schweinefleisch; wegen Bildung von krebserregenden Nitrosaminen bei geräucherten Waren sollte man diese nicht braten oder grillen, also so kenne ich das. Geräuchertes Fleisch mache ich nur in einem Sud, alternativ in einem Bratschlauch, wo es im eigenen Saft garzieht. Dazu passen hervorragend frische grüne Bohnen, die ich dann mit dem Geräuchten zusammen gar kochen lasse und Kartoffeln .

  4. Nach oben    #4

    76 Jahre alt
    626 Beiträge seit 01/2008
    Danke
    16
    Danke für die bisherigen Antworten.
    Hab im Internet nachgeschaut: Lounza ist ja das Filetstück. Das Stück Lounza, das ich habe, ist nicht geräuchert.
    Ich hab mir dann überlegt, was damit zu machen, und das ist meine Idee, die ich gerne weiter gebe:
    Ich werde das Flaich zunächst marinieren (Rotwein, Lohrbeer, Salz, Pfeffer, Zweig Thymian, Zweig Rosmarin, etwas Senf, eine Chilischotte) und abgedeckt für mindestens 1 Tag in den Kühlschrank stellen.
    Danach werde ich das Fleisch entlang der Langseite vorsichtig aufschneiden,so daß eine flache Platte ensteht. Diese Fläche werde ich dann füllen, zusammenrollen, binden (oder mit Zahnstöchern befestigen), scharf anbraten, mit etwas Mehr bestäuben und ab in den Backofen!

    Die Füllung wird bei mir aus angebratener Schweineleber (in viel Zwiebel!) , Steifen von Paprikaschotten und Champignons bestehen. Die Füllmasse werde ich in der Kücjenmaschine grob zerhacken...

    Dazu kleine Kartoffeln in der Schale (mit Salz und Öl) im Ofen backen;
    und nicht vergessen: buntes Gemüse (z.B. aus dem Gefrierfach) in Salzwasser aufkochen...

    Wow, jetzt hat meine Kochphantasie freie Zügel bekomen und eigentlich bin ich hungrig geworden!

    Wer nachkochen möchte: Ich habe keine Copyrights angemeldet!

    Kali orexi,
    Beethofan

  5. Nach oben    #5
    Zypern-Insider
    39 Jahre alt
    aus Neubukow/M-V
    301 Beiträge seit 10/2007
    Wow... Das hoert sich sooooooooooo lecker an............

  6. Nach oben    #6
    TillmannB
    unregistrierter Gast

    Re: Lounza!!!

    Da läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Hast du dir das Rezept selbst überlegt, Beethofan? Seit ich letztes Jahr in Zypern war, bin ich großer Fan der Landschaft und der Küche geworden. Wenn ich an die köstlichen Abendessen dort denke, da kommt das Fernweh in ganz großen Dosen ... Werde auch mal dein Rezept nachkochen und versuchen, ein wenig Zypern nach Deutschland zu holen


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Lounza!!!

Lesezeichen