+ Auf Thema antworten
Seite 17 von 21 ErsteErste ... 712131415161718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 529 bis 561 von 677

Thema: Hund, Katze und Co.

  1. #529
    Zypern-Insider
    59 Jahre alt
    aus Paphos
    1.477 Beiträge seit 04/2005
    Mensch...vielleicht passiert das wirklich.....Du weißt, wie sehr ich Euch das wünschen würde...

    Ich ertappe mich inzwischen dabei, um die Ecke zu linsen, vielleicht kommt er ja daherspaziert, und trabt mal wieder in unser Wohnzimmer, der Süße...

    ...uns ist vor ein paar Jahren mal ein Jagdhund zugelaufen, eine wunderschöne große Deutsche Drathaardame, den Pfoten nach zu urteilen war sie bestimmt 3 Monate unterwegs, bis sie zu uns kam... könnte ja sein.


    Aber ja, ich glaube, das sind nur Träume.

    Viele liebe Grüße,
    Karin.

  2. Nach oben    #530
    Zypern-Insider Avatar von die6
    67 Jahre alt
    aus jetzt: Prastion/Avdimou
    473 Beiträge seit 04/2011
    Danke
    13
    Jagdsaison MIT Hund geht bis Ende Dezember, ohne weiter bis Ende Februar.
    Haben selbst 2 Neuzugänge, 1 im Juli, ein puppy vor 1 Woche aufgelesen.
    Toi,toi, toi, Angelika.

  3. Nach oben    #531
    Zypern-Insider
    792 Beiträge seit 02/2006
    Danke euch allen für den Zuspruch! Ich sage sofort Bescheid, sollte er wieder auftauchen. Ach ja.

  4. Nach oben    #532
    Zypern-Insider
    59 Jahre alt
    aus Paphos
    1.477 Beiträge seit 04/2005

    Weihnachtsspendenaktion für zypriotische Hunde

    Hallo Ihr Lieben,
    das ist eine Super Chance für unsere Hunde in Zypern:

    Wir haben einen ganz tollen Tierfreund, der bereit ist, alle Spenden, die von Euch kommen, zu verdoppeln.

    Und wir würden das Geld soooo dringend brauchen! Bitte: Wer kann, möge bitte spenden . Das geht ganz einfach über unsere Seite http://www.zypernhunde.eu/

    Die Aktion geht bis zum 27.12.2011

    Danke Euch! Liebe Grüße,
    Karin.

  5. Nach oben    #533
    Zypern-Insider Avatar von CY
    51 Jahre alt
    aus LCA/LIM
    2.867 Beiträge seit 05/2005
    Danke
    21
    Das ist ja toll! Vielen Dank an den "Verdoppler".

  6. Nach oben    #534
    Zypern-Insider Avatar von CY
    51 Jahre alt
    aus LCA/LIM
    2.867 Beiträge seit 05/2005
    Danke
    21

    Hunde gegen Leishmaniose impfen?

    Habe gehört,dass es da neuerdings (?) eine Impfung gibt? Muss man bei Erstimpfung 3x im Abstand von je 3 Wochen machen. Kosten EUR 50,- pro Injektion.

    Hat da schon jemand Erfahrung oder weiss was mehr darüber?

    Danke.

  7. Nach oben    #535
    Zypern-Insider Avatar von die6
    67 Jahre alt
    aus jetzt: Prastion/Avdimou
    473 Beiträge seit 04/2011
    Danke
    13
    unsere (mittlerweile 5) haben das SCALIBOR Halsband. Das tut's.

  8. Nach oben    #536
    Zypern-Insider
    59 Jahre alt
    aus Paphos
    1.477 Beiträge seit 04/2005
    @CY sehr interessant, weil unsere Hunde gegen Scalibor allergisch reagieren...offener Hals ist die Folge... muss ich mich mal schlau machen, danke!

  9. Nach oben    #537

    75 Jahre alt
    626 Beiträge seit 01/2008
    Danke
    16
    Hallo in die Runde,
    da muß ich dumm fragen: was ist ein SCALIBOR Halsband? Mein Hund und meine Katze tragen gelb-orange-beige Halsbänder gegen Zecken und Flöhe. Keine Ahnung, wie die Bänder heißen.

    Gruß aus den blühenden Bergen,
    Beethofan

  10. Nach oben    #538
    Zypern-Insider Avatar von die6
    67 Jahre alt
    aus jetzt: Prastion/Avdimou
    473 Beiträge seit 04/2011
    Danke
    13
    http://www.scalibor.de/scalibor/wirkstoff.asp
    geneaueres auch unter FAQ.
    Unsere 5 vertragen es wunderbar. Meistens ist das wohl so, Gott sei Dank. Bei 5 Hunden wären alle anderen Alternativen echt kaum erschwinglich.
    Wir kaufen es beim Vet, kostet ca 14 Euro und hät einige Monate. sinnvoll ist es vor allem auch wegen dem besagten Schutz gegen Leishmaniose.
    Ich glaube, der Verschluß ist aus Metall, eine Bekannte klebt den ab o. lackiert ihn mit Nagellack, weil ihr Collie eine Allergie gegen Metalle hat.
    Wir verwenden 1 ca 5-6 Monate, reicht, da wir mitlerweile mit den vielen nicht mehr oft ''zum schwimmen'' gehen.

  11. Nach oben    #539
    Zypern-Insider
    792 Beiträge seit 02/2006
    Wusste ich's doch. Unsere Moskitonetze sind mit dem Zeugs "imprägniert". Sicherlich nicht ganz gesund aber immer noch besser als Malaria...
    http://de.wikipedia.org/wiki/Deltamethrin

  12. Nach oben    #540
    Zypern-Insider Avatar von CY
    51 Jahre alt
    aus LCA/LIM
    2.867 Beiträge seit 05/2005
    Danke
    21
    Karin, die Tieraerzte hier bei uns in der Gegend haben alle einen flyer den sie aktuell verteilen. Das Produkt ist von der Firma Virbac.

    Ist denn dieses Halsband eine echte Alternative? Es scheint ja auf jeden Fall deutlich guenstiger zu sein als die Impfung.

    Obwohl ich zugeben muss, dass ich mir bisher nicht wirklich Sorgen gemacht habe wegen Leishmaniose. Vermutlich auch nicht ganz so gut :/
    Ich bin bei uns im Haus eher fuer die Katzen verantwortlich und mein Mann fuer den Hund *lol*
    Andererseits moegen wir es eigentlich nicht, wenn der Hund ein Halsband traegt/tragen muss.

  13. Nach oben    #541
    Zypern-Insider
    59 Jahre alt
    aus Paphos
    1.477 Beiträge seit 04/2005
    @CY, man sollte sich schon Sorgen machen, Leishmaniose ist hier verbreiteter, als man denkt. Aber ja, das Halsband ist echt eine Alternative. Es sollte nur nicht nass werden. Und für uns ist die Info mit der Impfung goldwert, dann müssen wir uns keine Sorgen mehr machen, danke!

  14. Nach oben    #542
    Zypern-Insider
    792 Beiträge seit 02/2006

  15. Nach oben    #543
    Zypern-Insider Avatar von die6
    67 Jahre alt
    aus jetzt: Prastion/Avdimou
    473 Beiträge seit 04/2011
    Danke
    13
    Sorry Karin, das Halsband darf durchaus nass werden.
    Wenn es allerdings oft der Fall ist, hält der Wirkstoff nicht so lange.
    Haben früher daher schon nach 4-5 Monaten gewechslte, sicherheitshalber.
    2 unserer Hundis werden durchaus ab und zu nass, Wasserschlauchspiele oder mal in einem Damm schwimmen.
    CY: ist ein schmales weiches Gummiband, mehr nicht.

  16. Nach oben    #544
    Neu im Zypern-Forum
    52 Jahre alt
    1 Beiträge seit 05/2012
    Hallo, habe mich gerade hier angemeldet, da ich diesen Montag mit meinen beiden Hunden auf Zypern angekommen bin. Ich wohne kurz vor Tsada und benötige unbedingt eine "Rallye-Strecke", wo die beiden Rennverrückten mal so richtig (ohne Leine) Gas geben können..., denn das sind sie aus Deutschland gewohnt. Natürlich wäre es auch ganz wunderbar, wenn irgendjemand ein Strandstück wüßte, wo die beiden ins Wasser könnten und damit meine ich jetzt nicht die mir heute genannten bei Pyrgos (Masoura beach) und Ayia Napa..., denn das liegt nicht unbedingt um die Ecke.
    Hoffe und freue mich auf Antworten!!

  17. Nach oben    #545
    Zypern-Insider Avatar von die6
    67 Jahre alt
    aus jetzt: Prastion/Avdimou
    473 Beiträge seit 04/2011
    Danke
    13
    Hallo, haben 3 Jahre in Tsada gewohnt und hatten mit unseren (damals noch 4) eine Routinerennstrecke.
    Versuche sie mal zu beschreiben: Wenn Du die Straße an Tsada vorbei Richtung Kallepia fährst, siehst Du rechts auf dem Berg das 'Leptos Dorf', heißt VIKLA VILLAGE.
    Du siehst glaube ich mittlerweile rechts die Bushaltestelle und kurz dahinter geht ein kleiner Weg hin rechts ab, der biegt nach ca 50m zu diesem Dorf ab UND geht geradeaus weiter.
    Fahr ihn geradeaus weiter. Nach ner Weile kommt rechts oben ein einzelnes großes Haus. Hat glaube ich so was wie ne Schranke am Grundstück.
    Genau da gibts links ab einen Feldweg, der geht runter und wieder hoch, über 2 'Buckel' hinweg, So nach ca 200m steht rechts ein Schuppen und ein kleiner Weinberg.
    Links davon siehst Du vor Dir einen abzweigenden noch kleineren Weg nach oben.
    Park da das Auto und geh den Weg hoch oder fahr hinauf. Dieser Weg geht immer weiter, ist sehr schön, seltenst trifft man irgendwen, unsere Hundis konnten da stundenlang laufen.
    In den Jahren war da nie was mit Gift, im Gegensatz zu der Gegend um den Golfplatz herum, wo es regelmäßig Giftalarm gibt!
    Wenn man einmal da war ist es echt nicht schwer zu finden und von Tsada aus waren wir immer in 5 Minuten da.
    Waren wirklich dankbar für diese Route, die für unsere Jagdhunde ideal war. Habe Dir auch pm geschickt.
    Strand? Würde ich vergessen! Oben schon mal genannter MAVROKOLYMBOS DAMM ist herrlich und fast immer (weiß nicht wie es bei dem extremen Hochwasserstand jetzt gerade ist)
    können die Hundis an einigen Stellen ins Wasser. Es lohnt sich, den mal zu erkunden!
    Toi toi toi!

  18. Nach oben    #546
    Zypern-Insider Avatar von CY
    51 Jahre alt
    aus LCA/LIM
    2.867 Beiträge seit 05/2005
    Danke
    21
    Zitat Zitat von Angelika Beitrag anzeigen

    [FONT=Calibri]Ja, das ist er. CaniLeish®
    Habe den Flyer hier. Wenn ich morgen dazu komme, versuche ich ihn mal hier reinzustellen...

    P.S. Ich kanns nicht hochladen, da pdfs nur bis 100kb erlaubt sind und selbst in s/w ist es deutlich grösser (Admin!!!!!!)

    Wenn es jemand unbedingt braucht bitte PN an mich, dann kann ich ne email schicken.


  19. Nach oben    #547
    Neu im Zypern-Forum
    42 Jahre alt
    10 Beiträge seit 06/2012
    Hi!

    Zitat Zitat von Susi Beitrag anzeigen
    @Sabine: Für mich ist das Leben mit dem Hund eben ein Leben MIT dem Hund.i
    (hallo Fast-Namens-Vetterin!)

    Das seh ich auch so! Eigentlich geht nix ohne unseren Jacky und wir haben ihn auch schon in viele Länder mitgenommen...Aber bei Zypern habe ich mich schweren Herzens dazu entschlossen, ihn bei meinem Vater daheim zu lassen (dort fühlt er sich auch im wahrsten Sinne des Wortes pudelwohl ).
    Erstens ist es glaube ich einfach zu stressig für ihn, das Wetter, die vielen aufregenden Dinge...und wenn es zweitens doch auch nicht ganz geringe Risiken für den Kleinen gibt (der auch immer überall hinrennen muss ) ist es glaube ich besser für ihn, wenn er daheim entspannt und wir auf Zypern entspannen.

    Liebe Grüße,
    die Susa

  20. Nach oben    #548
    Zypern-Insider Avatar von die6
    67 Jahre alt
    aus jetzt: Prastion/Avdimou
    473 Beiträge seit 04/2011
    Danke
    13

    Hilfe heute noch!!

    Bitte mal hierein schauen:


    Please have alook at our post. It*s really urgent!

    http://www.cyprusliving.org/phpbb/nf...p?f=49&t=41815

    Auf Grund der speziellen Situation brauche wir möglichst heute noch einen Platz,
    haben wirklich Schiss, dass der Typ noch bei uns auftaucht.
    Daher nur Kurzpost:
    Tel: 96667206 Gisela

  21. Nach oben    #549
    Zypern-Insider Avatar von die6
    67 Jahre alt
    aus jetzt: Prastion/Avdimou
    473 Beiträge seit 04/2011
    Danke
    13

    Hilfe heute noch

    Dei Kleine untergebracht und in Sicherheit. 1000000000 Dank einem fantastaischen britischen Paar und dem Cyprus living forum°!

  22. Nach oben    #550
    Zypern-Insider
    59 Jahre alt
    aus Paphos
    1.477 Beiträge seit 04/2005

    In eigener Sache

    Noch immer suchen wir Menschen, die unseren Findelkätzchenkindern ein Zuhause geben:

    Das Füchsle, etwas über 3 Monate, wurde aus einem fahrenden Auto vor unsere Haustüre geworfen. Er frisst ohne Ende und wird wohl mal richtig groß. Seine Ohren scheinen immer größer zu werden, drum Füchsle , seine Verletzungen sind super verheilt und inzwischen nicht mehr sichtbar (die Verletzungen im Gesicht auf diesem Video sieht man nicht mehr). Ein charmantes Schmusemonster, das froh ist, einen Spielkameraden zu haben, aber alleine mit ihm zu knuddeln, das ist das Größte für ihn!

    Der kleine Floh, den uns jemand in die Regentonne geschmissen hat, etwa 2 Monate, inzwischen quietschfidel, freut sich, einen großen Bruder zum Spielen und Toben zu haben, er ist ein Schmusemonsterbaby und zuckersüß!

    Heute ist der Winzling sogar auf einen Baum im Garten gekraxelt!

    Weitere Infos direkt bei mir.

    Bitte teilt die beiden, wir können sie nicht behalten, die Mäuse brauchen so bald wie möglich ein neues Zuhause!

    Das ist das Füchsle:
    http://www.youtube.com/watch?v=6tF02...&feature=g-upl

    Das ist der kleine Floh:
    https://www.xing.com/img/n/outlink.gifhttp://www.youtube.com/watch?v=4Xk1c2nOW5E

    Und das sind beide zusammen
    https://www.xing.com/img/n/outlink.gifhttp://www.youtube.com/watch?v=Gq9fGA5ZCpM&feature=plcp

  23. Nach oben    #551
    Zypern-Insider
    59 Jahre alt
    aus Paphos
    1.477 Beiträge seit 04/2005
    Ach ja, das Füchsle haben wir seit etwa 2 Wochen, den kleinen Floh seit 5 Tagen.

  24. Nach oben    #552
    Zypern-Insider
    792 Beiträge seit 02/2006

    Süße, kleine Tigerkätzchen abzugeben

    3 kleine Tigerkätzchenund 2 Kätzinnen suchen ein zu Hause. Wir füttern sie jeden Morgen, da sie kein zu Hause haben. Die Kleinen sind gerade dabei von der Mutter entwöhnt zu werden. Leider können wir sie nicht behalten, da unser Nachbar einen Hund hat, der gerne auf Katzenjagd geht!!!Die Katzenbande.JPG

  25. Nach oben    #553
    Zypern-Insider Avatar von grimmel14
    57 Jahre alt
    aus Dortmund
    488 Beiträge seit 08/2008
    Hi,

    ich habe gerade gesehen das wieder so eine Abstimmung stattfindet. Dies mal geht es wohl über Handynummer, aber was wenn man nicht in Deutschland wohnt? Kann man dann nicht abstimmen?

    lg grimmel

  26. Nach oben    #554
    Neu im Zypern-Forum
    54 Jahre alt
    aus Agios Georgios, Peyia
    15 Beiträge seit 08/2009
    Kann leider mit nur 3 Stimmen helfen. Werde aber den Link weiter schicken.

    Lieber Gruss

  27. Nach oben    #555
    Neu im Zypern-Forum
    42 Jahre alt
    6 Beiträge seit 11/2012
    Hallo liebe Angelika! Wie gehts denn den Kleinen? Sind schon alle in seriösen Familien untergekommen? Grüße

  28. Nach oben    #556
    Zypern-Insider
    792 Beiträge seit 02/2006
    Zwei kleine Kätzchen haben wir vermittelt. Dafür sind 3(!) kleine hinzugekommen: 2 grau-getigerte und ein roter Tiger. Weiß der Himmel woher die kamen. Auf einmal waren sie morgens bei der Füttterung dabei-und blieben. Mal sehen, wer da noch so vorbeikommt!red tiger.JPG

  29. Nach oben    #557
    Zypern-Insider Avatar von die6
    67 Jahre alt
    aus jetzt: Prastion/Avdimou
    473 Beiträge seit 04/2011
    Danke
    13

    Fragwürdiger Justizerfolg

    Cyprusmail von heute:

    ''Jail for cruel dog owner
    By Alexandra Anastassiades
    Published on November 24, 2012

    ANIMAL rights’ supporters welcomed yesterday a landmark case which saw a Nicosia man jailed for neglecting his animals and for animal cruelty.
    The Nicosia district court on Thursday sentenced the 45-year-old resident of Engomi, Nicosia to one month in prison for failing to safeguard the health and welfare of the animals and owning dogs which were not registered or marked with a chip.
    In December 2010 a neighbour contacted the Nicosia Dog Shelter expressing concern over the man’s treatment of his three pitbulls. When the dog shelter volunteers arrived at the scene they saw three pitbulls in a state of malnourishment, dehydration, with swollen eyes, broken teeth and full of infections and abuse marks on their bodies. The cages they were kept in were made of sharp material and were full of mouldy rubbish and dog excrement.
    The three dogs were removed and taken to the dog shelter. One of the dogs had to be put down, as his condition was so severe. The other two died as a result of their deteriorated health within a year after they were taken to the shelter.
    Nearly two years later, the Nicosia district court sentenced the 45-year-old to one month imprisonment.
    “The fact that this man was sentenced to prison is certainly an encouraging development. However, we feel that sentences in such cases should be stricter in order for them to act as more of a deterrent,” president of the Voice of the Animals organisation, Mary Anastasi, told the Cyprus Mail. “How can we be sure this man won’t do it again?”
    The only other similar case took place in 2006, when three soldiers were sentenced to three months in jail by the military tribunal for burning a dog alive.
    The penalty for animal abuse of this kind in Cyprus is a maximum one year prison sentence, a 700 euro fine, or both. In this case, the 45-year-old was sentenced to the minimum penalty of imprisonment.
    “Although the prison sentence was in our opinion too lenient, it is nevertheless a step forward which will hopefully lead to larger penalties in the future,” said Vicky Nikolaou, member of the Nicosia district animal welfare committee.
    In court, the 45-year-old had claimed to have been suffering from psychological issues as a result of the death of some family members.
    “Although we understand the pain that a person can feel from losing family, we cannot excuse such gross neglect of animals,” Nikolaou said. “This is the worst case of neglect to a degree of cruelty that we have ever seen in dogs that have owners.”

    Was für eine Glanztat der Justiz! 1x1 Monat u. 1x3 Monate Gefängnis innerhalb von 6 Jahren bei einer Höchststrafe von 1 Jahr! Hund bei lebendigem Leib anzünden reicht nicht und dafür braucht die sogenannte Justiz 2 Jahre!
    Wie lange hat der nette Nachbar zugeschaut?
    Was bringen solche ''Justizerfolge''? Garnichts! Augenwischerei wie so oft. Manchmal ist dieses Land zum Ko.....

  30. Nach oben    #558
    Neu im Zypern-Forum
    43 Jahre alt
    aus Paphos
    5 Beiträge seit 03/2012

    Hundeschule Paphos???

    Hallo ihr Lieben,

    weiss irgendjemand ob es eine Hundeschule in Paphos gibt? Ausser die von Paws, denn die ist um 9 Uhr Morgens und genau da schlaeft meine 8 Monate alte Tochter fuer ne Stunde.

    Ich adoptiere einen English Pointer am Sonntag, die Dame hat die meiste Zeit ihres Lebens 2 1/2 Jahre im kleinen Zwinger verbracht, ist aber trotzdem ganz lieb und suess. Hat aber keinerlei Erziehung und das Problem ist, dass ich keinerlei Ahnung habe da dies mein erster Hund ist. Ich habe mich zwar belesen aber trotzdem waere mir eine Hundeschule ganz lieb .

    Schoenen Tag noch Yvonne

  31. Nach oben    #559
    Zypern-Insider
    59 Jahre alt
    aus Paphos
    1.477 Beiträge seit 04/2005
    Es gibt eine in Tsada, genaueres weiß ich allerdings nicht. Frag doch mal Deine Tierarzt danach. Liebe Grüße, Karin.

  32. Nach oben    #560
    Zypern-Insider Avatar von die6
    67 Jahre alt
    aus jetzt: Prastion/Avdimou
    473 Beiträge seit 04/2011
    Danke
    13
    Ruf mal an: Lindsay on 97660530
    Die haben in Tala auch einen 'Hundespielplatz' etc.

  33. Nach oben    #561
    Neu im Zypern-Forum
    43 Jahre alt
    aus Paphos
    5 Beiträge seit 03/2012
    Danke fuer eure Antworten werde mich mal Erkundigen.


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Auswandern nach Zypern mit Hund
    Von j.madderom im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Zypern
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 13:24
  2. Tagebuch Hund - Katze
    Von monique im Forum Zypern-Treff
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 11:38
  3. Hund
    Von mattis im Forum Nachrichten & Allgemeines zu Zypern
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.02.2008, 10:26

Lesezeichen für Hund, Katze und Co.

Lesezeichen