+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Steuern auf Dividende?

  1. #1
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    09/2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1

    Steuern auf Dividende?

    Hallo,

    ich möchte von Österreich nach Zypern auswandern und habe folgende Themen, die ich noch nicht klären konnte. Vielleicht kann hier jemand helfen.

    Zypern-Ltd:
    Ich habe inzwischen gehört, die Dividende seinen nur bis zu einem bestimmten jährlichen Umfang steuerfrei. Danach würden sie sehr wohl besteuert. Wer weiß Näheres?

    Mitarbeiter:
    Wir haben ein Online Unternehmen und ich habe momentan 2 Mitarbeiter in Anstellung beschäftigt. Ich würde sie gerne weiter beschäftigen. Wie läuft das? Sozialversicherung? Krankenkasse?

    Ich freue mich über qualifizierte Antworten!
    Herzlichen Dank im Voraus!
    Julia

  2. Nach oben    #2
    Zypern-Insider Avatar von Kate
    Dabei seit
    05/2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    392
    Danke
    20
    Ich persönlich kann Dir nur indirekt weiterhelfen; wende Dich mal per "PN" an unser Forummitglied: lbraum. Der Mann hat Ahnung!
    Er ist auch auf dieser Webseite präsent: www.eccuracy.com. Vielleicht kannst Du auch hierüber mit ihm in Kontakt treten.

    LG aus Frankfurt.

  3. Nach oben    #3
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    01/2011
    Ort
    Limassol
    Alter
    63
    Beiträge
    192
    Uiih Danke, Kate.

    Zum Thema: wenn Du von Österreich nach Zypern auswanderst, könntest Du Deinen Wohnsitz in Österreich beibehalten und dank dem Doppelbesteuerungsabkommen zwischen Österreich und Zypern ganz offiziell keine Steuern zahlen.
    Das funktioniert, wenn Du über Deiner zypriotischen Ltd. eine Private Partnership (so eine Art KG) installierst. Die Ltd. zahlt Dividenden an die PP und die zahlt den Profit an Dich aus. In Österreich fällt da keine Steuer an - und in Zypern auch nicht. Wir haben das selber etwa 15 Jahre lang gemacht, ohne irgendein Problem.

    Wenn Du komplett aus Österreich wegziehst, kannst Du den sogenannten Non-Dom Status haben. Das bedeutet, dass Du die ersten 17 Jahre in Zypern keine Steuern auf Dividenden oder Zinsen zahlst und nur 3% auf 80% der (zypriotischen) Mieteinnahmen. Auch sehr interessant.

    Das alles im Detail zu erklären, sprengt den Rahmen eines Posts im Forum. Auf meiner Website http://eccuracy.com/?lang=de wird das im Detail erklärt. wenn Du dann noch Fragen hast , bitte PM.

    Wegen Deiner Mitarbeiter: wenn die mitziehen, ist es kein Problem. Wenn die in Österreich bleiben sollen, würden sie eine Betriebsstätte in Österreich darstellen und die ganzen Vorteile wären futsch. Vielleicht kannst Du sie auf freie Mitarbeiter ummünzen und sie stellen Rechnungen nach Zypern?

    liebe Grüße
    Ludwig

  4. Nach oben    #4
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    09/2015
    Ort
    Kiti
    Beiträge
    167
    Danke
    2
    Wenn ich https://www2.deloitte.com/content/da...19EN_Noexp.pdf richtig verstehe, dann fällt auf Dividenden grundsätzlich keine Einkommensteuer an.

    The following are exempt from income tax:Exemption• Dividend income The whole amount
    Allerdings gibt es eine "Special Contribution for Defence" und die beträgt 17% auf Dividenden (s.S. 19)

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Einkommens und Ertrags Steuern auf Zypern
    Von ZypernKai im Forum News & Allgemeines zu Zypern
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.07.2013, 19:27
  2. Steuern Deutschland-Zypern
    Von palaisprinzessin im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Zypern
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 22:03
  3. Steuern in Zypern
    Von DrHoas im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Zypern
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 22:40
  4. EU-Flugpreise sollen Steuern und Gebühren einschließen
    Von WoCle im Forum Zypern Reisen, Flüge & Urlaubsplanung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.2006, 13:54

Lesezeichen für Steuern auf Dividende?

Lesezeichen