+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Abfindung versteuern

  1. #1
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    02/2015
    Beiträge
    1

    Abfindung versteuern

    Hallo zusammen,

    in der ersten Hälfte dieses Jahres erwarte ich eine Abfindung durch meinen Arbeitgeber. Mein Lebensmittelpunkt ist aktuell noch Deutschland, ich überlege aber nach Zypern zu ziehen. Kennt jemand solch einen Fall? Kann mir jemand sagen, wo ich Informationen zur Versteuerung von Abfindungen auf Zypern finde?

    Vielen Dank!

  2. Nach oben    #2
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    03/2013
    Ort
    Tirol
    Alter
    53
    Beiträge
    211
    Danke
    2
    Hallo, egal wo du hinziehst, Einkünfte aus Deutschland müssen auch dort versteuert werden. Ich würde ggf. einen Steuerberater in Deutschland zu Rate ziehen.

  3. Nach oben    #3
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    09/2013
    Alter
    64
    Beiträge
    12
    Die Antwort kommt leider etwas spät. Habe das aber selbst durchgezogen.

    Zuallererst den "Lebensmittelpunkt" in Zypern etablieren. Dazu gehört, jede Wohnung und regelmäßige Wohnmöglichkeit aufgeben und hier eine schaffen (Kauf oder Miete). Sofort hier registrieren ("yellow slip"). Dazu gehört auch, nicht in Deutschland einen Ehepartner zu haben, von dem man nicht getrennt lebt.

    Beides dann vor Ende des Beschäftigungsverhältnisses dem Arbeitgeber zuleiten mit der Bitte eine "Freistellungsbescheinigung" zu erwirken. Dann kann er ohne Steuerabzug zahlen (übrigens egal, ob auf ein deutsches oder ein zyprisches Konto).

    Ohne vorher den Lebensmittelpunkt hier etabliert zu haben wird das nicht gehen oder bei einer Nachprüfung auflaufen. Kannst gerne per pm nachfragen.

+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Abfindung versteuern

Lesezeichen