+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Von der Türkei nach Zypern nach Israel

  1. #1
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    04/2014
    Beiträge
    1

    Von der Türkei nach Zypern nach Israel

    Hallo liebes Zypern-Forum,

    ich hoffe, ihr könnt mir vielleicht weiterhelfen. Meine bisherigen Recherchen liefen leider alles ins Leere. Dabei möchte ich doch nur wissen, ob man von der Türkei nach Zypern und von da aus wieder nach Israel kommt...

    Der Hintergrund: Mein fahrradbegeisterter Vater plant eine Tour von Passau nach Israel. Eigentlich hat er schon alles beisammen, was die Route anbelangt, nur die Fährverbindung zwischen der Türkei und Zypern und Zypern und Israel ist noch unklar.

    Wisst ihr da zufällig etwas? Mein Vater möchte gern im Juni übersetzen, am liebsten von Alanya nach Girne und von Limassol nach Haifa.

    Vielen lieben Dank schon mal und beste Grüße aus Dortmund

  2. Nach oben    #2
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    08/2013
    Beiträge
    413
    Danke
    14
    Eine Faehrverbindung zwischen Limassol und Haifa gibt es meines Wissens nicht. Die
    wurde vor vielen Jahren eingestellt und wird auch wohl in absehbarer Zeit nicht wieder-
    aufgenommen. Vielleicht kann man ja auf einem Frachtschiff was finden. Aber so oft
    wie die im Augenblick streiken im Hafen ....?

  3. Nach oben    #3
    Zypern-Insider Avatar von tonicek
    Dabei seit
    03/2011
    Ort
    Irgendwo zwischen Mélnik + Prag - CZ
    Alter
    66
    Beiträge
    674
    Danke
    9
    Zitat Zitat von Lykos Beitrag anzeigen
    Eine Faehrverbindung zwischen Limassol und Haifa gibt es meines Wissens nicht . . .
    Das stimmt so nicht. Gibt es wohl! Wollte die Strecke schon immer mal fahren, dann weiter von Israel via Jordanien + Syrien + TR + Balkanländer nach Hause.
    Info's gibt es hier bei www.neptunia.de in München Tel.: 089 / 89664753. Die liebe Frau Hellerau gibt sehr gerne und sehr hilfsbereite Info's zu der Linie.
    Da Syrien momentan nicht empfehlenswert ist, habe ich erst einmal Abstand genommen. Es gibt aber auch eine Linie von Norditalien, Hafen: Monfalcone, nach Israel, Ashod + Haifa. Fährt via Alexandria + Piräus + Limassol = wahnsinnig, aber mit dem Wohnmobil + für mich Einzelkabine = sehr teuer, vor allem für so einen armen Hund für mich. Das Retourticket würde etwa bei schlappen 5.000 € sich einpegeln. Wäre aber auch 2 x 5 Tage auf See incl. aller Getränke [außer ALK] + Vollpension. Hierzu gibt die liebe Fr. Hellerau aus München auch sehr gerne Info's. Das Schiff hat Platz für 12 Personen = 6 Doppelbettkabinen. Für Einzelreisende wie mich auch deshalb teuer, weil ich Einzelkabinenaufschlag zahlen muß.

    Mit Syrien wäre noch das Problem, daß die einen nicht 'reinlassen, wenn man aus Israel kommt - die sind sich spinnefeind. Selbst ohne Israel-Stempel im Paß sehen sie ja, aus welcher Richtung man kommt - also hier ist Schluß mit lustig. Einzige Alternative wäre: Andersherum fahren - zuerst SY - Jord. und dann Israel und dann mit dem Dampfer weiter. Aber so richtig traue ich mich im Moment nicht nach SY. - Bliebe also wirklich nur noch das Retourticket von Italien nach Israel, dann weiter mit Wohnmobil nach Jordanien + dann ganze Strecke zurück oder eben nach Limassol, dann auf der wunderschönen Route quer durch die TR - BG - RO - H - SK - CZ - BRD. -
    Schön wäre es, bei der Gelegenheit noch mal im Libanon vorbeizuschauen, geht für mich aber auch nicht, weil:

    1. alle Grenzen von Israel in den libanon sind dicht - da kommt keine Maus mehr durch . . .
    2. Diesel-Kfz dürfen im Libanon nicht einreisen - Umweltverschmutzung durch den Diesel = andere Länder - andere Sitten !!!

  4. Nach oben    #4
    Zypern-Insider Avatar von tonicek
    Dabei seit
    03/2011
    Ort
    Irgendwo zwischen Mélnik + Prag - CZ
    Alter
    66
    Beiträge
    674
    Danke
    9
    FORTSETZUNG betr. Zypern:


    KANN DAS BITTE GELÖSCHT WERDEN ? FINDE DEN KLICK NICHT ! Danke.

  5. Nach oben    #5
    Zypern-Insider Avatar von tonicek
    Dabei seit
    03/2011
    Ort
    Irgendwo zwischen Mélnik + Prag - CZ
    Alter
    66
    Beiträge
    674
    Danke
    9
    FORTSETZUNG betr. Zypern:

    Unbedingt empfehle ich die Fähre von TASUCU / Südtürkei [dicht bei Silifke] nach Girne / Nordzypern [= Kyrenia], die schönste zypriot. Stadt. Es gibt zwei verschiedene Linien von Tasucu, die jede Woche 5 mal nachts übersetzen; bin die Strecke zwei mal gefahren vor 3 Jahren. Die Tickets sind für westeuropä. Verhältnisse spottbillig, obwohl die Türken die höchsten Treibstoffpreise Europa's haben. Daß das türk. Schiffe sind, ist sehr schnell zu merken: Luxus, Komfort, Sauberkeit usw. etc.pp, = Fehanzeige. Selbstverständlich habe ich es vorgezogen, an Deck in meinem Wohnmobil zu schlafen.
    Die Hafenstadt Tasucu ist ein niedliches, kleines verschlafenes Städtchen, 5 annehmbare Hotels, gütbürgerliche türk. Restaurants, Supermärkte, also alles vorhanden, was das Herz begehrt. Unbedingt Alanya und Altanya, oder wie das heißt, wo der Touristennepp und Touristenbär tobt, vorzuziehen.
    3 km stadtauswärts Tasucu's, an der D 400 gelegen, ist ein ebenfalls sehr pasabler Campingpl. mit etlichen Bungalows, auch für Radfahrer. Der Camping ist direkt am Meer, die D 400 ist ab Abend auch sehr ruhig, das Restaurant [mit Alk-Ausschank + viel Fisch] ist gut, WiFi gratis nonstop - Duschen + Toiletten = so + so la la . . . www.akcakilcamping.com - Chef spricht deutsch. Hier kann man sich paar Tage vor der Fährüberfahrt verlustieren, so man möchte.

    Die eine Fährlinie heißt AKGÜNLER, die andere ist www.fergun.net. Fährtickets sind im Büro an der Hafenpromenade erhältlich.
    www.akgunlerdenizcilik.com

    FOTO's: Schiffe der FERGÜN-Reederei im Hafen und "Hier geht's zur Fähre nach Kibris"
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. Nach oben    #6
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    11/2013
    Alter
    58
    Beiträge
    26
    Danke
    1

    Fähre nach Kibris

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. Nach oben    #7
    Zypern-Insider Avatar von CY
    Dabei seit
    05/2005
    Ort
    LCA/LIM
    Alter
    47
    Beiträge
    2.868
    Danke
    21
    Zitat Zitat von tonicek Beitrag anzeigen
    Das stimmt so nicht.
    Lieber tonicek, ich würde bei der Behauptung bleiben: Es gibt KEINE Fähren (im normalen Sinne des Wortes) von Süd-Zypern - nirgendwohin.
    Wenn man etwas mehr Zeit hat gibt es aber sehr wohl Möglichkeiten per Schiff an verschiedene Orte zu gelangen, mit oder ohne fahrbaren Unterstaz.
    Z.B. die von Dir wohl angesprochene Grimaldi-Line (max 12 Passagier soweit ich weiss) oder auch Mini-Kreuzfahrten Richtung Griechenland oder Italien.

    (

  8. Nach oben    #8
    Zypern-Insider Avatar von tonicek
    Dabei seit
    03/2011
    Ort
    Irgendwo zwischen Mélnik + Prag - CZ
    Alter
    66
    Beiträge
    674
    Danke
    9
    Das ist richtig, diese 12-Passagiers-Schiffe sind Frachter, die durch Personalabbau übrige Kabinen haben, die sie profitablerweise Passagieren anbieten, und das zu stolzen Preisen. Für Abenteurer wie mich, der auf jeden Luxus verzichten können, und noch dazu, sein Mobil-Haus auf 4 Rädern mitnehmen können, ist das genau das Richtige. - Hab' mich aber noch nicht so richtig entscheiden können, da das Returnticket Monfalcone [Italien] nach Haifa oder Ashod in Israel - via Limassol - doch ein voller Schuß in mein Bankkonto wäre - ich bin im grunde genommen ja auch nur ein armer Hund. Damit kann ich leben und bin manchmal sogar etwas glücklich.- UND: Ich bin mir ganz sicher, daß ich irgendwann diesen meinen inneren Schweinehund [der gleichzeitig mein privater Finanzminister ist] überwinden werde, die Augen zu mache, und das alles buchen werde, am besten hier: www.neptunia.de - Wenn man hier klickt, sieht man gleich 3 Schiffe, das ganz rechte ist der Grimaldi-Pott, der nach Israel schippert.
    Dann kann ich mir einen langersehnten Traum erfüllen: Minimum 3 - 5 Monate mit dem Wohnmobil quer durch: Israel - Golan-Höhen - Westjordanland - (wennmöglich) Gaza-Streifen mit Gaza-Stadt - Palästina, hier vor allem Ramalah - Jordanien mit Petra + Amman - Sinai-Halbinsel mit Katharinenkloster . . . und . . .und . . . und . . .!
    Träumen ist was Schönes - und man kann nach solchen schönen Träumen richtig gut schlafen !!!

    P.S.: So ein Frachtschiff ist mir sowieso viel lieber als eine "richtige" Fähre - keine Massen - Mahlzeiten mit den Offizieren incl. Kapitän an einem Tisch - Einzelkabine mit Du / Wc - was braucht man mehr . . .? Zumal ich ja schlappe 24 Jahre auch auf solchen Dampfern gefahren bin.

  9. Nach oben    #9
    Zypern-Insider Avatar von CY
    Dabei seit
    05/2005
    Ort
    LCA/LIM
    Alter
    47
    Beiträge
    2.868
    Danke
    21
    Ja, Tonicek, der Nahe Osten ist definitiv eine Reise wert. Leider sind aber derzeit die Sicherheitsrisiken soooo grosss.....
    Ich bin froh, dass ich noch vor diesem ganzen Theater dort war, auch weil Vieles inzwischen zerstört worden ist - ich sag nur: Syrien

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. WIrd Türkei Nord Zypern annektieren?
    Von Beethofan im Forum News & Allgemeines zu Zypern
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 19:44
  2. Israel von Zypern aus...
    Von Dirk Eckardt im Forum News & Allgemeines zu Zypern
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 13:41
  3. Fähre nach Zypern
    Von Michi280184 im Forum News & Allgemeines zu Zypern
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 15:46
  4. Wie komme ich nach Zypern
    Von Springer im Forum Zypern Reisen, Flüge & Urlaubsplanung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 21:54
  5. Fähren/Flüge von Zypern nach Israel?
    Von Sasa im Forum News & Allgemeines zu Zypern
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.07.2006, 13:00

Lesezeichen für Von der Türkei nach Zypern nach Israel

Lesezeichen