+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 33 von 36

Thema: Deutsche Produkte?

  1. #1
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    04/2005
    Ort
    Paphos
    Alter
    55
    Beiträge
    1.477

    Deutsche Produkte?

    Ich bin am überlegen, ob ich sonntags auf dem Markt Nähe Aliceland meine Backwaren verkaufen soll...das geht dort offenbar ohne Lizenz. Ich backe Laugenbrötchen, Vollkornbrot und vieles andere, Thomas macht einen hervorragenden Apfelstrudel und ich mache immer wieder mal Fleischkäse, um nur ein paar Dinge zu nennen. Und dann vielleicht so im Geheimen die Menschen zu uns locke, um noch mehr zu kaufen, auf Bestellung vielleicht. Nur für Freunde versteht sich, mangels Lizenz...

    Was meint Ihr? Würde sich sowas lohnen?

    Liebe Grüße,
    Karin.

  2. Nach oben    #2
    Zypern-Insider Avatar von Kantara
    Dabei seit
    05/2008
    Ort
    Girne
    Beiträge
    345
    Danke
    3

    Re: Deutsche Produkte?

    Liebe Karin,

    warum seid Ihr nicht naeher an Girne dran...

    Ich koennte Euch soooooooooooooooooooooooo viele Kunden schicken..denn wir muessen fast komplett ohne Vollkornbrot leben und das fehlt uns wirklich total.....

    Wir schleppen zwar immer Brotbackmischungen hieher aber sooo oft fliegen wir auch nicht....

    Schade,,

    Lieben Gruss
    Monika

  3. Nach oben    #3
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    04/2005
    Ort
    Paphos
    Alter
    55
    Beiträge
    1.477

    Re: Deutsche Produkte?

    Hallo Monika,
    gibt es bei Euch Akis Express? Oder einen anderen Kurierdienst? Die sind gar nicht teuer. Neulich hab ich einen Rechner nach Nicosia geschickt, also einen richtigen Tower, das hat 13 Euros gekostet und wurde am selben Tag ausgeliefert. Ein Brot? Oder zwei? Oder drei? Aber bevor Ihr das kauft, schicke ich mal eines zum Probieren. Nur nicht sofort, muss erst Sauerteig ansetzen .

    Was denkst Du?

    Liebe Grüße,
    Karin.

  4. Nach oben    #4
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    02/2006
    Ort
    Berlin
    Alter
    64
    Beiträge
    58

    Re: Deutsche Produkte?

    Liebe Karin,

    ich könnte mir vorstellen, daß viele Deine Backwaren kaufen würden! Wenn das wirklich ohne Lizenz geht, dann probier es doch einfach mal aus. Wenn Du Dir einen Termin ausgeguckt hast, gibst Du ihn hier im Forum an und bittest darum, daß er auch an andere weiter gesagt wird.
    Bestimmt wirst Du dann was los und wenn die Ware gut ist, kommen durch die Mundpropaganda bald mehr Kunden. Wenn wir zu Euch kommen, kaufe ich Dir gleich ein dunkles Brot ab, ja?! Dann hätten wir wenigstens in der zweiten Urlaubswoche einen Genuß.

    Bis bald, Inez

  5. Nach oben    #5
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    04/2005
    Ort
    Paphos
    Alter
    55
    Beiträge
    1.477

    Re: Deutsche Produkte?

    Liebe Inez,
    danke für Deine aufmunternden Worte
    Du bekommst ein Brot, wenn Ihr kommt, aber nur, wenn Du es NICHT bezahlst Deine Meinung wäre mir wichtiger
    Liebe Grüße und bis bald, ich freu mich,
    Karin.

  6. Nach oben    #6
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    12/2007
    Ort
    Mesogi
    Alter
    43
    Beiträge
    26

    Re: Deutsche Produkte?

    Liebe Karin,

    das haettet ihr aber auch mal eher sagen koennen Uns habt ihr als Kunden!!! Also inoffiziell

    Liebe Gruesse
    Jana

  7. Nach oben    #7
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    04/2005
    Ort
    Paphos
    Alter
    55
    Beiträge
    1.477

    Re: Deutsche Produkte?

    Liebe Jana,
    schön von Dir zu hören! Nach was gelüstet Euch denn als erstes?
    Na, dann nehme ich Euch doch gleich zu den Testessern dazu, ich brauche nämlich ehrliche Meinungen...das kostet natürlich nix.
    Liebe Grüße,
    Karin.

  8. Nach oben    #8
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    12/2007
    Ort
    Mesogi
    Alter
    43
    Beiträge
    26

    Re: Deutsche Produkte?

    Liebe Karin,

    Testessen klingt super Vorallem auch Euch mal wieder zu sehen...
    Besonders freu ich mich auf die Laugenbrötchen, dazu dann einen leckeren, selbstgemachten Obazda
    Wir moegen auch gerne mal ne Scheibe Fleischkäse. Bis jetzt haben wir den zwei, drei Mal im Jahr in Limassol gekauft.
    Und natuerlich Volkornbrot...Wobei sich in der Richtung gluecklicherweise einiges getan hat hier. Als wir hergezogen sind gab es ausschliesslich Weissbrot.
    Wo ist dieser Markt (Nähe Aliceland) eigentlich? Haben wir noch nie von gehoert.

    Liebe Gruesse
    Jana

  9. Nach oben    #9
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    02/2006
    Ort
    Berlin
    Alter
    64
    Beiträge
    58

    Re: Deutsche Produkte?

    Das kommt mir irgendwie bekannt vor!
    Olaf hat gestern gesagt, daß ich doch schon mal einen Bestellzettel machen soll, er hätte gerne Salami, einen Obazda!, Brötchen usw., da mußte ich schon lachen. Jetzt kommt noch so ein Wunsch.

    Na, Karin, dann mach Dich schon mal an das Rezept. Gibt es in Zypern überhaupt Camembert, um einen Obazda zu machen?

    Der paßt auf jeden Fall gut zu den Laugenbrötchen.

    Gruß Inez (freu mich auch schon ganz doll auf Zypern und unser Treffen)

  10. Nach oben    #10
    Zypern-Insider Avatar von CY
    Dabei seit
    05/2005
    Ort
    LCA/LIM
    Alter
    47
    Beiträge
    2.868
    Danke
    21

    Re: Deutsche Produkte?

    Zitat Zitat von Inez
    Gibt es in Zypern überhaupt Camembert, um einen Obazda zu machen?
    ja, gibt es.

    @Karin: Laugenbroetchen, Leberkaese.....?!?!?!?!?!? Bin ja nicht so der "ich vermisse dies und das aus DE -Typ" aber wenns einer erwaehnt oder mans kriegen kann, sage ich natuerlich nicht nein...

  11. Nach oben    #11
    Zypern-Insider Avatar von grimmel14
    Dabei seit
    08/2008
    Ort
    Dortmund
    Alter
    54
    Beiträge
    489

    Re: Deutsche Produkte?

    Aus Erfahrung mit den englischen freunden, weiss ich das auch viele Englänger gerne deutsche Backwaren kaufen. Da wir aber immer nur in der Ecke Limassol Ferien machen weiss ich natürlich nicht wieviel Engländer in der Nähe von Pafos sind.

    Aber wenn es nichts kostet, versuch es doch einfach mal eine kurze Zeit lang dann kannst du immer noch entscheidne ob du weiter machst oder es bleiben lassen solltest.

    Ich drück auf alle Fälle die Daumen.
    Wir persönlich würden einen weiten Weg für gutes Brot in Kauf nehmen.

  12. Nach oben    #12
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    04/2005
    Ort
    Paphos
    Alter
    55
    Beiträge
    1.477

    Re: Deutsche Produkte?

    Hey @all...wie wäre es denn mal mit einem Brunch im Haus am Hang? Sonntags, weil Thomas auch Samstags arbeitet...so mit Brot und Brötchen, Fleischkäse und so? Gemütlich Futtern am Nachmittag?
    Dann könnt Ihr alles probieren und Pröbchen für Freunde mitnehmen. Und wir könnten diskutieren, was besser/anders werden muss, was man verlangen könnte oder was für Ideen Ihr noch habt?
    Sowas würde mir Spaß machen

    ...nur...mit dem Obatzda kann ich mich nicht so recht anfreunden, zum einen hab ich ihn noch nie gemacht, zum anderen ist Camembert hier so teuer, dass ich mir schwertun würde, ihn zu zerdrücken und mit Butter und Kümmel usw. zu vermischen......sorry....ehm...bekommt Ihr den nicht in Deutschland??? Und Salami auch nicht??? Für ein Brunch würde ich natürlich auch Salami kaufen

    Was meint Ihr? CY, würdest Du den Weg auf Dich nehmen wollen? Kannst natürlich auch wieder hier übernachten

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag,
    Karin.

  13. Nach oben    #13
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    04/2005
    Ort
    Paphos
    Alter
    55
    Beiträge
    1.477

    Re: Deutsche Produkte?

    @Grimmel, es gibt hier ne Menge Engländer. Wir haben auch viele englische Freunde. Alle von denen mögen meine Backwaren, nur beim Vollkornbrot scheiden sich die Geister, da mögen einige lieber das normale Weißbrot ...Vollkorn...igitt

  14. Nach oben    #14
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    02/2010
    Ort
    SW
    Beiträge
    137

    Re: Deutsche Produkte?

    Deutsche Backwaren, Vollkorn... klingt gut.
    Wo ist denn Aliceland bzw. der genaue Standort?

  15. Nach oben    #15
    Zypern-Insider Avatar von Kantara
    Dabei seit
    05/2008
    Ort
    Girne
    Beiträge
    345
    Danke
    3

    Re: Deutsche Produkte?

    Hallo Karin,

    ich glaube nicht, dass der Kurierdienst die Grenze ueberqueren wird.....

    Aber vielleicht schaffe ich es ja mal irgendwie zu Euch zu kommen...

    Euch ganz viel Glueck mit Allem!!!!!!

    Lieben Gruss
    Monika

  16. Nach oben    #16
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    04/2005
    Ort
    Paphos
    Alter
    55
    Beiträge
    1.477

    Re: Deutsche Produkte?

    @Monika...ich frag mal ganz unschuldig bei Akis nach, ob sie nach Girne liefern....

    @Smut...ich war selbst noch nicht dort, aber das ist auf der Coral Bay Rd. in Höhe von Chlorakas, da ist auf der Meerseite Aliceland und auf der Landseite geht eine Straße hinauf nach Chlorakas, da ist das. Sobald ich mal dort war, sag ich Euch genauer, wo das ist. Bis dahin müsst Ihr halt zu uns kommen....

  17. Nach oben    #17
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    02/2011
    Ort
    Paphos - Region
    Alter
    55
    Beiträge
    42

    Re: Deutsche Produkte?

    Hallo,

    meinst du Duckpond ?? Ich weiß das dort Markt ist und viele dort ihr selbst Gemachtes verkaufen. Und auch von meinen englischen Freunden weiß ich, dass die deutsches Brot mögen. Denke schon, dass es klappen könnte. Nur über Lizenzen weiß ich auch nichts.

    Grüße euch

  18. Nach oben    #18
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    02/2010
    Ort
    SW
    Beiträge
    137

    Re: Deutsche Produkte?

    @Karin: Danke, dann weiss ich schon ungefähr wo es sein könnte. Hab's mir mal für nächsten Monat vorgemerkt.

  19. Nach oben    #19
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    04/2005
    Ort
    Paphos
    Alter
    55
    Beiträge
    1.477

    Re: Deutsche Produkte?

    @smut...ich weiß nicht, ob es schon der nächste Monat sein wird, ich hab das Sortiment noch nicht zusammen und muss noch ein paar Mehlsorten ausprobieren, ganz abgesehen von der Kalkulation...

    Aber gebacken wird trotzdem, falls Du mal in der Nähe bist

    Liebe Grüße vom Haus am Hang,
    Karin.

  20. Nach oben    #20
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    04/2005
    Ort
    Paphos
    Alter
    55
    Beiträge
    1.477

    Re: Deutsche Produkte?

    @Froggy...Thomas sagt ja, es ist der Duckpond

  21. Nach oben    #21
    Zypern-Insider Avatar von CY
    Dabei seit
    05/2005
    Ort
    LCA/LIM
    Alter
    47
    Beiträge
    2.868
    Danke
    21

    Re: Deutsche Produkte?

    Zitat Zitat von Karin
    CY, würdest Du den Weg auf Dich nehmen wollen? Kannst natürlich auch wieder hier übernachten
    Hallo liebe Karin, sorry fuer die spate Antwort, war nicht im Lande/online.
    Vielen lieben Dank fuer das Angebot, da muss ich mal meinen mir angetrauten (englischen ) Goettergatten befragen, was er davon haelt, deutsche Lebensmittel zu degustieren bzw. ob er mich mal entbehren kann *lol*

  22. Nach oben    #22
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    04/2005
    Ort
    Paphos
    Alter
    55
    Beiträge
    1.477

    Re: Deutsche Produkte?

    @CY...kein Problem

    Zwischenstand:
    Nachdem ich jetzt ne Menge gebacken und dann auch mal kalkuliert habe, bin ich doch etwas desillusioniert: Nur mal am Beispiel der Laugenbrötchen:
    Ich hab pro Stück 0,20 Materialkosten, incl. Strom aber ohne die Arbeitszeit. Wenn ich nun ein Brötchen für 0,50 verkaufe, muss ich 40 Stück loswerden, um 12,-- Gewinn zu machen. Die Standgebühr beträgt schon 20,--.....
    Und dafür stehe ich die ganze Nacht von Samstag auf Sonntag in der Küche, um morgens um 7h mit frischen Backwaren auf dem Markt zu stehen...na ja, ich weiß nicht so recht.

    Also hab ich mir überlegt, auf Bestellung zu backen und mit Akis-Express zu verschicken...und/oder tatsächlich einmal im Monat (Sonntags) hier einen schönen Brunch zu machen, jeder bezahlt einen Obolus und kann essen was und wieviel er will. Den Testbrunch (Wahrscheinlich Mitte/Ende April) gibt es natürlich nach wie vor umsonst...wird dann so ne Art Forentreffen

    So isses im Moment...

    Liebe Grüße,
    Karin.

  23. Nach oben    #23
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    02/2006
    Ort
    Berlin
    Alter
    64
    Beiträge
    58

    Re: Deutsche Produkte?

    Liebe Karin,

    ich möchte mich noch einmal herzlich für das Brot und die Laugenbrötchen bedanken. Das Brot war schon toll, aber Deine Brötchen fand ich wirklich klasse, auch an den folgenden Tagen habe ich sie nur kurz aufgewärmt und sie haben immer noch so gut geschmeckt, wie am ersten Tag.
    Wir haben hier im Supermarkt vor ein paar Tagen ein dunkles Körnerbrot bekommen, das hat uns auch gut geschmeckt und ich bin froh, daß es jetzt schon so viele leckere Sachen hier zu kaufen gibt, wenn auch sehr teuer!
    So, unser Urlaub neigt sich dem Ende zu, am Montag geht es leider wieder nach Berlin zurück, aber wir haben die Zeit hier wieder sehr genossen.

    Liebe Grüße von uns (noch aus Polis), Inez und Olaf

  24. Nach oben    #24
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    04/2005
    Ort
    Paphos
    Alter
    55
    Beiträge
    1.477

    Re: Deutsche Produkte?

    Hi Inez,
    schön, dass es Euch geschmeckt hat

    @all in Paphos....ich hab jetzt soviel gebacken, ausprobiert, experimentiert, jetzt ist meine Kühltruhe voll. Ich kann aber erst weitermachen, wenn da wieder Platz ist. Wer also mal hier in der Nähe ist und Lust hat, sich was abzuholen, gerne ...Froggy...Ralf....Jana....?

    Ach ja, fast vergessen...hat jemand ne Ahnung, wo ich Pökelsalz herbekomme? Der Zusatz heißt auf Englisch soviel wie Natrium-Nitrit-Salt, Prague Powder, Curing Salt, Insta Cure....
    ...oder ist jemand demnächst in DE und könnte mir vom Metzger 500g mitbringen? Ich will mal Würste/Wurst versuchen...

    Liebe Grüße,
    Karin.

  25. Nach oben    #25
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    02/2011
    Ort
    Paphos - Region
    Alter
    55
    Beiträge
    42

    Re: Deutsche Produkte?

    Hallo Karin,

    sorry ich war in letzter Zeit mit Familienbesuch ausgelastet. Sehr gerne würde ich mir von dir etwas abholen ..... vorallem das Thema Laugenbrötchen gefällt mir sehr gut . Möchte dich ja sowieso mal kennen lernen. Kann mir gut vorstellen, dass es problematisch wird regelmäßig am Duckpond zu sein, aber im Prinzip können wir ja auch zu dir kommen und ggf. für unsere Freunde etwas mitbringen.

    liebe Grüße
    aus K.

  26. Nach oben    #26
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    04/2005
    Ort
    Paphos
    Alter
    55
    Beiträge
    1.477

    Re: Deutsche Produkte?

    Na, Laugenbrötchen sind mehr als genug da, obwohl sie ganz frisch gebacken natürlich am besten schmecken, erst müssen die gefrorenen weg
    Dann setz doch Dein Vorhaben einfach in die Tat um, ich freu mich!
    Liebe Grüße,
    Karin.

  27. Nach oben    #27
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    04/2005
    Ort
    Paphos
    Alter
    55
    Beiträge
    1.477

    Re: Deutsche Produkte?

    So, Ihr Lieben, wir haben einen Termin: Am Sonntag dem 1. Mai, 14:00 im Haus am Hang findet der erste Testbrunch statt, das ist dann auch unser 5-jähriges Zypernjubiläum....wie die Zeit vergeht....

    Bitte sagt mir Bescheid, wenn Ihr kommt, damit ich mich entsprechend vorbereiten kann

    Ich bin gespannt....und etwas nervös...

    Liebe Grüße,
    Karin.

  28. Nach oben    #28
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    02/2010
    Ort
    SW
    Beiträge
    137

    Re: Deutsche Produkte?

    Merci beaucoup, müsste bei uns klappen, wir sagen dann mal zu!
    siehe auch pm.

  29. Nach oben    #29
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    04/2005
    Ort
    Paphos
    Alter
    55
    Beiträge
    1.477

    Re: Deutsche Produkte?

    Super, ich freu mich

  30. Nach oben    #30
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    04/2005
    Ort
    Paphos
    Alter
    55
    Beiträge
    1.477
    Nun haben wir unseren ersten Brunch hinter uns und ich fand den Tag sehr schön. Wir waren 14 Menschen, die meisten aus dem Forum ))) und es hat allen geschmeckt *freu*.
    Es gab selbstgemachtes:
    Vollkornbrot
    Roggenmischbrot
    Laugenbrötchen
    Fleischkäse
    Rührei à la Karin
    Nusskuchen mit Kaffeeguss
    Hefezopf
    ein Pott voll Gulaschsuppe

    Dann hab ich noch einen Erdbeerjoghurt gemacht, den eigentlichen Joghurt selbst herzustellen, hab ich nicht mehr geschafft.
    Dazu gab es Müsli und Cornflakes.

    Etwas Aufschnitt war noch da und Gudruns wunderbare selbstgemachte Erdbeer- und Orangenmarmelade, gekaufte Nutella und Honig.

    Jetzt hab ich hoffentlich nichts vergessen...egal.

    Jedenfalls musste ich aus Zeitgründen mein Vorhaben ziemlich zusammenstreichen, Leberwurst, Mett und was ich sonst noch alles machen wollte...es ging einfach nicht. Am Ende habe ich zwei Tage durchgerödelt und war am Schluss so alle, dass ich selbst gar nichts mehr essen konnte. Ich bin noch nicht sicher, ob ich den Brunch wirklich als Event anbieten soll...ich muss noch nachdenken. Aber bestellen könnt Ihr natürlich jederzeit bei mir was Ihr wollt, nur das Lieferproblem außerhalb von Paphos ist noch nicht geklärt.

    ...und es hat mal wieder keiner dran gedacht, Bilder zu machen...wie so oft...sorry.

    Also allen Anwesenden nochmal ganz herzlichen Dank, dass Ihr Euch meinem Experiment ausgeliefert habt und danke für diesen wunderschönen Tag!!!

    Liebe Grüße,
    Karin.

  31. Nach oben    #31
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    12/2007
    Ort
    Mesogi
    Alter
    43
    Beiträge
    26
    Liebe Karin,

    das Brunch war fantastisch. Vielen lieben Dank dafuer.
    Und genug zu Essen gab es auf jeden Fall, alles war sooooooooooooooooo lecker
    Gutes Essen und so ne nette Gesellschaft, was will man mehr

    Liebe Gruesse
    Jana

  32. Nach oben    #32
    Zypern-Insider Avatar von tonicek
    Dabei seit
    03/2011
    Ort
    Irgendwo zwischen Mélnik + Prag - CZ
    Alter
    66
    Beiträge
    674
    Danke
    9
    Schade, daß ich wieder einmal alles verpaßt habe !!!
    Wann ist denn das nächste Mal . . . ?

    Wenn ich irgendwann auf die Insel komme, bringe ich alles aus D mit, was gewünscht wird! habe Riesenplatz im Mobil und jede Menge Stauraum - allerdings nur begrenze Tiefkühlmöglichkeiten! Pökelsalz kann ich aber eine Tonne mitbringen, wenn gewünscht . . . Grüße aus dem total verregneten Erzgebirge . . .

  33. Nach oben    #33
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    04/2005
    Ort
    Paphos
    Alter
    55
    Beiträge
    1.477
    Wann es das nächste Mal ist, weiß ich noch gar nicht....ich sag rechtzeitig Bescheid. Aber Pökelsalz könntest Du mir tatsächlich mitbringen. Ich hab zwar gerade erst von lieben Leuten mitgebracht bekommen, aber wenn ich noch 2 oder 3 Kilo haben könnte, wäre das ganz prima!
    Liebe Grüße,
    Karin.

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zypriotische Produkte
    Von Chaosprogrammierer im Forum Sonstiges & Small Talk
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.09.2014, 15:56
  2. Deutsche in Paphos
    Von yve1979 im Forum Termine / Veranstaltungen auf Zypern
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.03.2014, 14:23
  3. Deutsche Lebensmittel
    Von yve1979 im Forum News & Allgemeines zu Zypern
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.12.2010, 13:31
  4. Club für Deutsche
    Von susistolz im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Zypern
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 16:28

Lesezeichen für Deutsche Produkte?

Lesezeichen