+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Fragen zur Voraussetzung für Non-Dom

  1. #1

    3 Beiträge seit 04/2021

    Fragen zur Voraussetzung für Non-Dom

    Hallo Leute,

    da ich gerne nächstes Jahr nach Zypern auswandern wollte, hätte ich noch ein paar Fragen zur Erlangung des Non-Dom Status bzw. zum Erlangen der langfristigen Aufenthaltsgenehmigung.

    Zur Zeit bin ich Student und würde mich nach diesjährigem Abschluss eventuell neben einem Master-Fernstudium dann in der Softwareentwicklung selbstständig machen bzw. als Freelancer arbeiten, allerdings würde sich da die Gründung einer Zypern Limited aufgrund von Teilzeit noch nicht lohnen.

    Jetzt habe ich auf diversen Seiten gelesen, das ein Vermögensnachweis über ~30.000€ ausreichend sein soll, auf anderen, das man einen Gehaltsnachweis von mindestens 2.500€ UND/ODER? des Vermögens nachweisen soll?

    Ich habe irgendwie kein offizielles Dokument gefunden auf dem die Voraussetzungen mitsamt der benötigten Summen gelistet sind.


    Wäre super wenn da jemand mehr zu weis Mein Ziel wäre erst einmal einfach der 183-Tage-Non-Dom Status.

    Viele Grüße

  2. Nach oben    #2

    aus Dreiländereck
    31 Beiträge seit 01/2020
    Zitat Zitat von mampffred Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    da ich gerne nächstes Jahr nach Zypern auswandern wollte, hätte ich noch ein paar Fragen zur Erlangung des Non-Dom Status bzw. zum Erlangen der langfristigen Aufenthaltsgenehmigung.

    Zur Zeit bin ich Student und würde mich nach diesjährigem Abschluss eventuell neben einem Master-Fernstudium dann in der Softwareentwicklung selbstständig machen bzw. als Freelancer arbeiten, allerdings würde sich da die Gründung einer Zypern Limited aufgrund von Teilzeit noch nicht lohnen.

    Jetzt habe ich auf diversen Seiten gelesen, das ein Vermögensnachweis über ~30.000€ ausreichend sein soll, auf anderen, das man einen Gehaltsnachweis von mindestens 2.500€ UND/ODER? des Vermögens nachweisen soll?

    Ich habe irgendwie kein offizielles Dokument gefunden auf dem die Voraussetzungen mitsamt der benötigten Summen gelistet sind.


    Wäre super wenn da jemand mehr zu weis Mein Ziel wäre erst einmal einfach der 183-Tage-Non-Dom Status.

    Viele Grüße
    Grüße Dich (ich nehme an Manfred)!

    Wieviel Erfahrung hast Du denn mit Zypern schon gesammelt?

    Es ergeben sich nämlich meist ein paar Mißverständnisse wenn es um das Einwandern geht, vielleicht meldest Du Dich einfach bei mir damit wir telefonieren können.

    Ich habe schon ein paar Leute erfolgreich nach Zypern gebracht und bei der ganzen Vorbereitung geholfen, ich lebe hier direkt in Larnaca.

    Ich kann für Dich Kontakte herstellen zu Leuten welche Dir in fast allen Lebenslagen helfen, ob das jetzt Immigration Assistance ist, einheimische Steuerberater & Anwälte in verschiedenen Orten oder "normale" deutsche Auswanderer welche schon viele Jahre hier leben. Fast alle haben Firmen hier in den verschiedensten Bereichen von deren Erfahrng Du profitieren kannst.

    Wenn Du gut Englisch kannst besteht nämlich die Möglichkeit alle Leistungen weit günstiger zu bekommen als von den Heerscharen von Pushern und Schleppern angeboten, welche Dich mit kostenlosen Erstgesprächen ködern oder gleich mal 400 Euro für ein Telefonat verlangen.

    Nummer für Whatsapp, Telegram oder Viber wäre:
    +49 1520 5394239

    Gruß Reinhard


  3. Nach oben    #3

    3 Beiträge seit 04/2021
    Hallo,
    also ich war vor Corona für drei Wochen auf Zypern.
    Bevor ich mich intensiver darum kümmern möchte, wollte ich erst einmal wissen, ob der Plan so überhaupt funktioniert.
    Eine Firma wollte ich nicht aufmachen, da dies zusätzliche Kosten verursacht, die ich zwar ohne Probleme stemmen könnte, allerdings mit zu viel unnötigem Ballast kommt, den ich erstmal nicht unbedingt brauche.
    Ich würde mich privat durch eine internationale Krankenversicherung versichern, da ich mich ohnehin ein paar Monate im Jahr in Japan aufhalten würde.

  4. Nach oben    #4

    3 Beiträge seit 04/2021
    Achso eine Frage hätte ich noch zu der Tax-ID, wie bekommt man eine, wenn man auf der Insel garnicht arbeitet sondern erstmal vom Ersparten lebt?
    Die Banken wollen bei Kontoeröffnungen bzw. auch bei bestehenden Bankkonten ja den neuen Wohnort mitsamt neuer Steuer-ID wissen

  5. Nach oben    #5

    aus Kiti
    191 Beiträge seit 09/2015
    Danke
    2
    Zitat Zitat von mampffred Beitrag anzeigen
    Achso eine Frage hätte ich noch zu der Tax-ID, wie bekommt man eine, wenn man auf der Insel garnicht arbeitet sondern erstmal vom Ersparten lebt?
    Die Banken wollen bei Kontoeröffnungen bzw. auch bei bestehenden Bankkonten ja den neuen Wohnort mitsamt neuer Steuer-ID wissen
    Du musst mit dem Formular MEU1, das Du von der Einwanderungsbehörde erhältst, eine tax-ID beim Finanzamt beantragen. Am besten auch gleich einen Antrag auf non-domiciled resident Status stellen (dafür brauchst Du eine englischsprachige Geburtsurkunde Deines Vaters, um nachzuweisen, dass er kein Zyprer war).


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Familie & Auswandern --> Non-Dom Status
    Von Andy1978 im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Zypern
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.09.2019, 08:10
  2. Non Dom - wer kennt sich aus?
    Von palaisprinzessin im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Zypern
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.06.2017, 09:50
  3. Autokauf für Non-Resident
    Von Bogdan im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Zypern
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.02.2016, 13:32
  4. Fragen zur Auswanderung
    Von Sandy85 im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Zypern
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 09:44
  5. Fragen, Fragen, Fragen...
    Von Dani8912 im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Zypern
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.07.2007, 11:11

Lesezeichen für Fragen zur Voraussetzung für Non-Dom

Lesezeichen