+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Gebrauchtwagenkauf

  1. #1
    Zypern-Fan Avatar von walter
    72 Jahre alt
    aus Wien
    36 Beiträge seit 09/2010
    Danke
    1

    Gebrauchtwagenkauf

    Möchte mir einen kleinen, gebrauchten 4x4 kaufen, um damit ein wenig (zB Akamas) Offroad zu fahren.
    Was muß man alles beachten?
    Nicht nur den Zustand, sondern was bezüglich Versicherung, Steuer usw...??

  2. Nach oben    #2
    Zypern-Insider
    58 Jahre alt
    aus Übach-Palenberg
    1.355 Beiträge seit 04/2005

    Re: Gebrauchtwagenkauf

    Herzlich Willkommen im Forum und direkt mal eine Entschuldigung.
    Dieses Forum besteht seit ein paar Jahren und hauptsächlich schreiben hier Leute, die entweder zypernbegeistert sind, oder/und dorthin ausgewandert sind. (Anfangs waren auch die noch nicht ausgewandert).
    Hier hilft man gerne. Aber, es ist anders als bei einer teuren Hotline, niemand verdient etwas an den Auskünften, man macht das freiwillig. Man investiert Zeit und fragt vielleicht noch mal nach.
    Wäre es nicht fairer, nicht nur eine anonyme Anfrage zu stellen, sondern auch ein wenig mehr über sich zu erzählen? Sich vielleicht bei der Frage ein wenig mehr Mühe zu geben und nicht nur stichwortartig zu formulieren? Denn wie gesagt, das sind hier alles freiwillige Leistungen.
    Tut mir leid, dass meine Beschwerde gerade dich betrifft, aber in letzter Zeit gibt es einige Anfragen in dieser Art und wenn die dann nicht beantwortet werden, liegt es nicht daran, dass hier ein elitäres "Clübchen" zusammensitzt, sondern Menschen, die ein wenig Höflichkeit schon ganz nett fänden, schließlich kostet eine Antwort Zeit, und warum die für jemanden ausgeben, der in so einer Art und Weise anfragt?
    Um WoCle zu zitieren, nichts für ungut, aber wer so fragt, braucht sich nicht zu wundern, wenn niemand antwortet.

    PS: Ich könnte dir nicht helfen, weil ich die Infos nicht habe, aber selbst wenn ich sie hätte oder eventuell besorgen könnte, wäre mir die deine Anfrage einfach zu flach.


  3. Nach oben    #3
    Zypern-Fan Avatar von walter
    72 Jahre alt
    aus Wien
    36 Beiträge seit 09/2010
    Danke
    1

    Re: Gebrauchtwagenkauf

    Guten Morgen Monique,
    vielen Dank für deine rasche Antwort.
    Es tut mir leid, wenn die Form meiner Anfrage zu flach war. Es ist für mich das erste mal, dass ich mich an irgendein Forum wende. Bin von meinem Job kurze Formulierungen gewohnt, ich werde versuchen mich zu bessern...
    Hier ein wenig zu meiner Person:
    Meine Frau und ich haben uns vor etwa 14 Jahren ein kleines Haus inZypern gekauft. Haben es im laufe der Jahre renoviert und zu unserem zweiten ZUHAUSE gemacht. Berufsbedingt konnten wir nur maximal 5 Wochen pro Jahr "Arbeitsurlaub" machen. Jetzt soll sich das ändern. Heuer werden wir die 8 Wochen überschreiten!
    Da wir unter anderem ein Fan von Viklari (ein "Insidertip" für ein bezauberndes Lokal im Akamas ) sind, dieses aber über nur eine "Naturstraße" erreichbar ist - die Leihwagen teuer sind - man mit diesen eigentlich auf unbefestigten Straßen nicht fahren darf - haben wir uns gedacht, einen kleinen, gebrauchten 4x4 zu kaufen um ein wenig "offroad" zu fahren und nicht dauernd auf das Bodenblech, die Ölwanne usw achten zu müssen.
    Da wir keine Autospezialisten sind und einige Vorschriften in Zypern zwar in "Driving in Cyprus" gelesen haben, aber gehört haben, dass man stark "einfahren" kann -> Versicherung ist nachzubezahlen, Steuerschulden des Vorbesitzers, Service und Wartung mangelhaft usw. dachte ich mir, frag einmal nach, ob es jemanden gibt, der uns hier helfen kann.
    Ich hoffe auf jemanden, der diesen dornigen Weg geschafft hat.
    Vielen Dank
    Walter

  4. Nach oben    #4
    Zypern-Insider
    58 Jahre alt
    aus Paphos
    1.477 Beiträge seit 04/2005

    Re: Gebrauchtwagenkauf

    Hallo Walter und willkommen im Forum!

    Gebrauchtwagenkauf ist unser aller größter Alptraum. Deine Bedenken sind absolut richtig. Wir haben jetzt den zweiten Jeep und haben auch zum zweiten Mal die Steuerschulden der Vorbesitzer übernehmen müssen. Was Händler, Service und Wartung betrifft, da würde ich an Eurer Stelle mal etwa 20 Meinungen einholen und die beste Empfehlung ausprobieren. Wir haben zwar einen ganz guten Mechaniker, aber auch auf den kann man sich nicht immer verlassen..... Jedenfalls werde ich mich selbst mit einer Empfehlung sehr zurückhalten...

    Einen Punkt solltet Ihr noch abklären: Die Steuern. Ich kann Euch da nicht sagen, nach welchen Kriterien die berechnet werden, aber es gibt Riesenunterschiede. Für unseren Pajero haben wir damals etwa 450 Euros/Jahr bezahlt, jetzt haben wir einen Vitara, der nur 93 Euros kostet...
    Es gibt ja tausend kleine Agenturen, die Versicherungen anbieten, die sind meistens auch informiert über die Road-Tax, da würde ich mal hintraben

    Sorry, dass ich keine erfreulicheren Nachrichten habe...
    Vielleicht trifft man sich ja mal im Viklari?
    Liebe Grüße,
    Karin.

  5. Nach oben    #5
    Zypern-Insider
    aus Pegeia, CY
    559 Beiträge seit 05/2005

    Re: Gebrauchtwagenkauf

    Also was die Steuer angeht, ist ein Diesler (viel) teurer als ein kleiner Benziner (siehe bei Karin den Unterschied von Pajero zu Vitara)

    Es gibt hier in der Ecke viele mehr oder weniger gute Gebrauchtwagenhändler. Aber wenn du dir jede Menge Ärger ersparen willst, kauf nie ein Fahrzeug bei Simon Emery's Deals on Wheels - dabei fällt mir grad ein, dass ich noch meinen Anwalt anrufen muss...

    Mechaniker gibt es auch genügend. Es hat auch mehrere mobile Mechaniker, diese sind vorwiegend britisch.
    Ich persönlich habe bis jetzt noch keine schlechten Erfahrungen bei der GEM Garage in Pegeia gemacht (ich kann nicht beurteilen, ob die gut sind da ich Dummy die Arbeiten ja nicht kontrollieren kann, aber bis jetzt liefen die Autos nach dem Service immer wunderbar).

    Ich hoffe, das hilft dir ein bisschen.

  6. Nach oben    #6
    Zypern-Fan Avatar von walter
    72 Jahre alt
    aus Wien
    36 Beiträge seit 09/2010
    Danke
    1

    Re: Gebrauchtwagenkauf

    Hallo Karin, hallo Mani, servus alle anderen im Forum,

    vielen Dank für eure Informationen.

    Wie kann es eigentlich zu den Steuerschulden der Vorbesitzer kommen?
    Hat sonst noch irgendjemand gute Erfahrungen mit Händlern und Mechanikern gemacht?
    Mir geht es nämlich auch so wie Mani schreibt, dass ich ein Dummy bezüglich Autos bin. Mit 4x4s habe ich überhaupt noch keine Erfahrung.
    Freunde von uns haben einen Daihatsu Terios und sind damit recht zufrieden. Englische Freunde sind mit ihrem Pajero Mitglieder im Paphos Pajero Club - sind aber im Moment leider krankheitshalber nicht anprechbar. Wäre aber vermutlich ohnedies preislich und performancemäßig nicht unsere Klasse.

    Hat irgendjemand Erfahrung mit Atlantic Insurance als Autoversicherer? Haben sie für unser Haus und sind bis jetzt sehr zufrieden. Haben anstandslos den Schaden nach einem Einbruch bezahlt....

    Wir sind voraussichtlich vom 22.9. bis 18.10. in Zypern - wäre nett wenn wir uns mal im Viklari treffen könnten...

    Liebe Grüße aus Wien

    Walter

    PS Wie bekommt man die Smilies in den Text?

  7. Nach oben    #7
    Zypern-Insider
    792 Beiträge seit 02/2006

    Re: Gebrauchtwagenkauf

    Bis 1600ccm ist die Autosteuer sehr moderat, so um die 100 Euro im Jahr. Drüber wird's teuer. Gebrauchtwagen würde ich hier wegen der vielen Schwierigkeiten nur bei einem guten Händler kaufen. Sorry, bei Empfehlungen halte ich mich auch hier diskret zurück!
    Preis-Leistungsverhältnis von Versicherungen lernst du eh erst bei einem Schadensfall kennen.
    LG

  8. Nach oben    #8
    Zypern-Insider
    58 Jahre alt
    aus Paphos
    1.477 Beiträge seit 04/2005

    Re: Gebrauchtwagenkauf

    Gab/gibt es da nicht auch Unterschiede bezüglich Family-Car, Saloon-Car, Pickup, Anzahl der Sitze usw?

    Zu Steuerschulden kommt es ganz einfach, wenn einer nicht die jährliche Road-Tax bezahlt und sein Auto verkauft. Wenn der neue Besitzer dann brav nächstes Jahr seine Tax bezahlen möchte, stellt sich heraus, dass das letzte Jahr noch zu bezahlen ist...

    Ja, wie Angelika sagt, was ne Versicherung taugt, stellt sich eh erst im Schadensfall raus. Wir sind mit unseren Versicherungen und dem Vertreter sehr zufrieden (allsamt Alico), hatten aber noch keinen Schaden...also, keine Ahnung.

    Meldet Euch doch einfach, wenn Ihr hier seid

    Liebe Grüße,
    Karin.

  9. Nach oben    #9
    Zypern-Insider
    aus Pegeia, CY
    559 Beiträge seit 05/2005

    Re: Gebrauchtwagenkauf

    Ich hab die Prämien mehrerer Versicherungen verglichen (nur Haftpflicht). Dabei stellte sich heraus, dass Atlantic die teuerste war. Wie's mit den Leisungen aussieht weiss ich nicht, da ich glücklicherweise noch keinen Unfall hatte. *aufholzklopfe*

    Die Smilies musst du beim Erfassen des Textes nur anklicken, dann werden sie eingefügt

    Und ja, melde dich wenn du hier bist - einfach so wird man sich sonst wohl nicht im Viklari treffen

    PS: Hab nen kleinen grünen Toyota RAV4 zu verkaufen, jemand interessiert?

  10. Nach oben    #10
    Zypern-Insider
    57 Jahre alt
    1.173 Beiträge seit 05/2005

    Re: Gebrauchtwagenkauf

    Hallo Walter
    Also von Autos habe ich grundsätzlich keine Ahnung... aber mein Flip (der kleine grüne RAV4 wäre zu verkaufen... wie Mani schon erwähnt hat...)

    Im Viklari würde ich mich herzlich gerne treffen, da wir uns bei Savvas sehr zu Hause führen und uns auch das Souvla nie zum Hals heraushängt... allerdings habe ich irgendwie eine allergische Reaktion wenn sich die Gespräche um Autos... bzw. um schlechte Erfahrungen beim Autokauf drehen... denn die hatten wir nun wirklich zur Genüge (Mani... hast du den Anwalt angerufen???)

    Die einzige Karre, die mich nie enttäuscht hat ist und bleibt mein Flip... bei dem ich immer noch damit hadere, ob ich ihn wirklich hergeben sollte...

    Meldet euch doch einfach, wenn ihr auf Zypern seit und vielleicht können wir euch irgendwelche Infos liefern... obwohl ich ehrlich gesagt nicht weiss, ob die bei unserem Pech beim Autokauf wirklich hilfreich sind... Auf der anderen Seite lernt man wohl genau aus solchen Situationen jede Menge und man ist immer besser bedient, wenn man aus den Fehler der anderen lernen kann...

    Liebe Grüsse
    Susi zur Zeit in Köln...

  11. Nach oben    #11
    Zypern-Fan
    aus Tsada
    215 Beiträge seit 11/2008

    Re: Gebrauchtwagenkauf

    Also wir haben jetzt das 3. Auto ''von privat'' gekauft - halte nicht viel von Händlern, aber die woollen ja auch leben...-. und keine Probleme gehabt.
    Haben uns jeweils die Quittung für die bezahlte tax geben lassen, dann gibt's ken böses Erwachen.
    Belege für solche Sachen sind auch hier zu bekommen.
    Versicherung heißt Commerzial (oder so), nie Probleme gehabt.
    Toi, toi.....

  12. Nach oben    #12
    Zypern-Fan Avatar von walter
    72 Jahre alt
    aus Wien
    36 Beiträge seit 09/2010
    Danke
    1

    Re: Gebrauchtwagenkauf

    Vielen Dank an alle, die mir bis jetzt bereits geholfen haben.posting.php?mode=reply&f=47&t=2949#
    Ich freue mich schon sehr auf weitere Tips und Anregungen.posting.php?mode=reply&f=47&t=2949#
    Liebe Grüße aus Wien
    Walter

  13. Nach oben    #13
    Zypern-Insider
    58 Jahre alt
    aus Paphos
    1.477 Beiträge seit 04/2005

    Re: Gebrauchtwagenkauf

    @Susi, wir gehen mit ins Viklari und versuchen, das Thema Autokauf weitgehend zu vermeiden...


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Gebrauchtwagenkauf
    Von Apoelara im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Zypern
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 13:32

Lesezeichen für Gebrauchtwagenkauf

Lesezeichen