+ Auf Thema antworten
Seite 9 von 10 ErsteErste ... 45678910 LetzteLetzte
Ergebnis 265 bis 297 von 328

Thema: Flugpaten Zypern

  1. #265
    Neu im Zypern-Forum
    61 Jahre alt
    4 Beiträge seit 04/2013
    Hallo Anett, ich habe noch eine Flugmöglichkeit für deine Katze von Larnaca nach Frankfurt: ich fliege ja mit Freunden nach Zypern.
    Ein Freund von mir, Willi Schuppert, bleibt 1 Woche länger und fliegt erst am Sonntag, den 5. Mai, zurück, der Flug startet auch um 15.35 von Larnaca, Landung in Frankfurt um 18.55 Uhr
    Er würde gern Flugpate für deine Katze sein. Ruf ihn einfach an: 0163-6002236. Und guck mal auf die website www.komitee.de da siehst du was wir alles so machen....
    Freu mich, wenn alles klappt für deine Katze! LG, Betti

  2. Nach oben    #266
    Neu im Zypern-Forum
    35 Jahre alt
    8 Beiträge seit 03/2013
    ja super danke betty lg

  3. Nach oben    #267
    Neu im Zypern-Forum
    35 Jahre alt
    8 Beiträge seit 03/2013
    HALLO IHR LIEBEN
    wer koennte mir meine katze vom paphiakos paphos am 5 mai nach larnaca flughafen bringen und sie dort einchecken da ich einen flugpaten haette am nachmitteg so um 14 :30

    kosten werden erstattet !!!!\

    weiss sonst nicht wie ?

    liebe gruesse anett

  4. Nach oben    #268
    Neu im Zypern-Forum
    35 Jahre alt
    8 Beiträge seit 03/2013
    ja super melde mich dann bei herrn schuppert kannst du ihm bitte ausrichten das ich ihn nehme muss nur noch jemanden finden der mir meinen maus nach larnaca bringt bin gerade dran .... danke

  5. Nach oben    #269
    Neu im Zypern-Forum
    61 Jahre alt
    4 Beiträge seit 04/2013
    Hallo Anett, ich bin zurück aus Zypern, Willi Schuppert ist noch da, fliegt aber nicht wie vorgesehen am Sonntag, 5. Mai, SONDERN vorher schon und zwar am Freitag, 3. Mai!!!!!
    Ruf ihn unbedingt an, um mit ihm die Zeit zu vereinbaren. Ich weiß nicht genau, wann er fliegt, glaube aber vormittags.... hoffe, dass alles klappt, LG, Betti

  6. Nach oben    #270
    Neu im Zypern-Forum
    35 Jahre alt
    4 Beiträge seit 10/2013

    Flugpate gesucht

    Hallo Alle miteinander!

    Mein Name ist Franzi und ich suche einen Flugpaten für einen kleinen nordzyprischen Hund namens Carter.
    Ich war im Mai auf einer Naturschutz-Exkursion in Nordzypern unterwegs und habe mich bei dem Besuch des dort ansässigen Tierheims in einen kleinen Hund verliebt. Ich habe damals alles in die Wege geleitet, damit er bald zu uns (meinem Freund und unserem anderen Hund Jack) kommen kann - und jetzt hat er seine 3-monatige Quarantäne überstanden, ist kastriert und kerngesund und soll natürlich schnellstmöglich zu uns.
    Deswegen bin ich bzw. sind wir auf der Suche nach jemandem, der bereit wäre, den kleinen Mann bei seinem möglichst baldigen Urlaub auf Zypern rückzu mit nach Deutschland zubringen - natürlich von Nordzypern aus, am besten Ercan.
    Für den denjenigen oder diejenige entstehen keinerlei Kosten - diese Tragen selbstverständlich wir. Wir würden uns auch um die Organisation der Transportbox und den Transport des Hundes zum Flughafen kümmern und ihn dann am Flughafen in Deutschland auch abholen - sodass ein möglichst geringer Aufwand für den Flugpaten entsteht.
    Wir würden uns wirklich riesig freuen, wenn sich jemand fände, der Carter mit nach Deutschland bringen möchte - gern auch schon vor Weihnachten
    Vielen lieben Dank schonmal an Alle, die das lesen und uns vielleicht helfen wollen.

    Liebe Grüße
    Franzi

    P.S. Vielleicht versteht ihr es besser, wenn ihr das Bild im Anhang von Carter seht.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. Nach oben    #271
    Neu im Zypern-Forum
    35 Jahre alt
    4 Beiträge seit 10/2013

    Flugpate gesucht - von Ercan (Nordzypern) nach Deutschland

    Hallo Alle miteinander!

    Mein Name ist Franzi und ich suche einen Flugpaten für einen kleinen nordzyprischen Hund namens Carter.
    Ich war im Mai auf einer Naturschutz-Exkursion in Nordzypern unterwegs und habe mich bei dem Besuch des dort ansässigen Tierheims in einen kleinen Hund verliebt. Ich habe damals alles in die Wege geleitet, damit er bald zu uns (meinem Freund und unserem anderen Hund Jack) kommen kann - und jetzt hat er seine 3-monatige Quarantäne überstanden, ist kastriert und kerngesund und soll natürlich schnellstmöglich zu uns.
    Deswegen bin ich bzw. sind wir auf der Suche nach jemandem, der bereit wäre, den kleinen Mann bei seinem nächsten Heimatbesuch oder möglichst baldigen Urlaub auf Zypern rückzu mit nach Deutschland zubringen - natürlich von Nordzypern aus, am besten Ercan.
    Für den denjenigen oder diejenige entstehen keinerlei Kosten - diese Tragen selbstverständlich wir. Wir würden uns auch um die Organisation der Transportbox und den Transport des Hundes zum Flughafen kümmern und ihn dann am Flughafen in Deutschland auch abholen - sodass ein möglichst geringer Aufwand für den Flugpaten entsteht.
    Einziger kleiner Haken: die Fluggesellschaft müsste Turkish Airlines sein - diese sind die Einzigen, die größere Tiere im Frachtraum transportieren.
    Wir würden uns wirklich riesig freuen, wenn sich jemand fände, der Carter mit nach Deutschland bringen möchte - gern auch schon vor Weihnachten
    Vielen lieben Dank schonmal an Alle, die das lesen und uns vielleicht helfen wollen.

    Liebe Grüße
    Franzi

    P.S. Vielleicht versteht ihr es besser, wenn ihr das Bild im Anhang von Carter seht.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. Nach oben    #272
    Neu im Zypern-Forum
    35 Jahre alt
    4 Beiträge seit 10/2013

    Weg von Larnaka (Flughafen) zum Flughafen Ercan

    Hallo,

    da sich leider bisher niemand als potentieller Flugpate für unseren vierbeinigen Freund gefunden hat, überlege ich, ihn selbst abzuholen.
    Um das Ganze möglichst kostengünstig zu halten (Student…) habe ich nach möglichen Flügen gesucht und die günstigste Variante ist hinzu nach Larnaka zu fliegen und rückzu über Ercan.
    Nun meine Frage: da ich nur 2 Tage auf Arbeit freischaufeln kann, müsste ich an einem Tag hin und am anderen zurückfliegen - wie komme ich dabei am besten und schnellsten von Süd- nach Nordzypern (zu besagtem Flughafen)? - und das Ganze ohne Mietauto.

    Für jede helfende Antwort bin ich sehr dankbar!
    Liebe Grüße
    Franzi

  9. Nach oben    #273
    Zypern-Insider Avatar von die6
    66 Jahre alt
    aus jetzt: Prastion/Avdimou
    473 Beiträge seit 04/2011
    Danke
    13
    Weiß leider nicht von wo Du losfliegen willst, aber günstiger als hier kriegst Du's nicht:

    http://www.swoodoo.com/flights/DUS-E...-calendar-1to3

    Vielleicht versuchst Du eine andere Stadt als Abflugort.......
    Turkish airlines ist allerdings viele Stunden unterwegs, da es immer mit Zwischenstopp Türkei geht!!

    Toi, toi, toi!

  10. Nach oben    #274
    Neu im Zypern-Forum
    58 Jahre alt
    aus hanau
    1 Beiträge seit 11/2013

    ich fliege kommenden sonntag nach zypern und am 25.11. von z

    ich fliege kommenden sonntag nach zypern und am 25.11.2013 von zypern zurück nach frankfurt



    Zitat Zitat von Cypresse Beitrag anzeigen
    Hallo,

    da sich leider bisher niemand als potentieller Flugpate für unseren vierbeinigen Freund gefunden hat, überlege ich, ihn selbst abzuholen.
    Um das Ganze möglichst kostengünstig zu halten (Student…) habe ich nach möglichen Flügen gesucht und die günstigste Variante ist hinzu nach Larnaka zu fliegen und rückzu über Ercan.
    Nun meine Frage: da ich nur 2 Tage auf Arbeit freischaufeln kann, müsste ich an einem Tag hin und am anderen zurückfliegen - wie komme ich dabei am besten und schnellsten von Süd- nach Nordzypern (zu besagtem Flughafen)? - und das Ganze ohne Mietauto.

    Für jede helfende Antwort bin ich sehr dankbar!
    Liebe Grüße
    Franzi


  11. Nach oben    #275
    Neu im Zypern-Forum
    35 Jahre alt
    4 Beiträge seit 10/2013
    Hallo korniki,

    vielen lieben Dank für das Angebot. Da sich bisher aber niemand auf meine Anzeige gemeldet hatte, habe ich für nächste Woche selbst einen Flug nach Zypern gebucht und hole den Zwerg höchstpersönlich ab.
    Wenn dein Angebot aber dennoch steht, würde ich es gern Bekannten weiterleiten, die ebenfalls einen Hund aus Zypern erwarten. Wäre das ok? Und mit welcher Airline würdest du denn fliegen - einige schließen sich ja leider schon von selbst aus.

    Liebe Grüße
    Franzi

  12. Nach oben    #276
    Zypern-Insider Avatar von Kantara
    aus Girne
    340 Beiträge seit 05/2008
    Danke
    3
    Naja..und der Rueckflug muss ab Ercan sein, oder?

  13. Nach oben    #277
    Neu im Zypern-Forum
    aus Hannover
    1 Beiträge seit 08/2014

    Flugpate Zypern - Deutschland gesucht, Anfang Oktober

    Hallo,

    ich bin neu hier und bräuchte eure Hilfe. Ich möchte gerne meine zweite Katze aus Zypern adoptieren, diesmal aber Reisestress über Rumänien mit Autotransport ersparen. Der junge Mann darf Anfang Oktober ausreisen. Wer kennt jemanden der demnächst Urlaub auf Zypern macht und bereit wäre, einen Baby-Kater mitzubringen? Er wäre gechippt, geimpft, hätte einen Pass und würde zum Flughafen gebracht. Für die Kosten komme ich selbstverständlich auf. Zu welchem deutschen Flughafen die Reise geht wäre mir egal, so lange es ein Direktflug ist. Ich würde den Kleinen überall abholen..

    Vielen Dank!

    P.S.: Alternativ lasse ich mir auch gerne sagen, wo ich günstige Flüge finde..

    Schneank

  14. Nach oben    #278
    Neu im Zypern-Forum
    5 Beiträge seit 10/2014

    hey franzi

    ...kann dir da leider nicht helfen bzw hoffe ich dass euer freund schon bei euch angekommen ist?! ich hätte eher mal n paar fragen an dich, mein freund und ich möchten auch ne hündin nach deutschland holen haben uns aber leider vor ort nicht drum gekümmert.. Sprachbarrieren etc. erst als wir wieder in deutschland waren haben wir bemerkt dass es vor ort besser gewesen wäre alles zu organisieren.
    Wussten leider nix von der karantänezeit un allem..wäre ja unsere erste hündin.
    Hättest du ne nummer oder mailadresse von jemand der uns vor ort helfen könnte?!
    Die hündin ist immer noch frei und auf sich gestellt habe auch schon mit mehreren organisationen gemailt un telefoniert leider ohne erfolg..
    Finde es schade dass es dort kaum möglichkeiten gibt sich in dieser sache hilfe zu holen oder bin zu blöd was rauszubekommen..
    Also hoffe du kannst uns irgendwie weiter helfen.
    Grüsse claudia..

  15. Nach oben    #279
    Zypern-Insider Avatar von die6
    66 Jahre alt
    aus jetzt: Prastion/Avdimou
    473 Beiträge seit 04/2011
    Danke
    13
    Dein Anliegen ist ja lobenswert, aber es ist sicher nirgendwo auf der Welt möglich sich einen frei lebenden Hund einfangen, versorgen, chippen impfen etc. etc und dann nach D (zu einem wildfremden Menschen)schicken zu lassen.
    Das wäre ja ein Luxus und das ganze angeregt per Telefon ??Wer sollte das alles machen.
    Es gibt genügend Tierheime, die hier aus allen Nähten platzen, aber kümmern muß man sich vor Ort schon selber
    Das ganze auch noch von Nordzypern aus!
    (auch um die Kosten). Übrigens, Quarantänezeit gibt's nicht. Kann mir eigentlich kaum vorstellen, dass Du diese Anfrage ernst gemeint hast.......???? Falls doch, buchen, hinfliegen, selbermachen.

  16. Nach oben    #280
    Zypern-Insider Avatar von Kantara
    aus Girne
    340 Beiträge seit 05/2008
    Danke
    3
    Ich denke auch - selber herkommen und sich mit diesem Verein in Verbindung setzen ist die einfachste Loesung:

    http://www.kartrnc.org/

    KAR kuemmert sich um all diese Belange.....

    Lieben GRuss
    Kantara

  17. Nach oben    #281
    Zypern-Fan
    aus Pegeia
    45 Beiträge seit 08/2014
    Danke
    3
    Es ist ja mittlerweile erlaubt, Hunde mit gültigem Ausweis ( EU Pass ) mit in den Norden zu nehmen. Ich würde, wenn ich nun UNBEDINGT einen nordzypriotischen Hund mitnehmen möchte, einen EU Pass "organisieren" und über Kato Pyrgos mit dem Hund ausreisen. An diesem Grenzübergang sind alle nett und niemand wird dort Ärger machen. Die haben dort selbst Hunde rumlaufen und uns schon mal gefragt, ob wir nicht einen Welpen mitnehmen wollen. Danach alle erforderlichen Impfungen durchführen lassen und ihn mit nach Deutschland nehmen ( ich kenne Tierärzte, die kein Problem damit haben, Impfungen zurück zu datieren, denn die Tollwutimpfung muss ja länger zurückliegen ).

  18. Nach oben    #282
    Avatar von Kate
    aus Frankfurt am Main
    415 Beiträge seit 05/2013
    Danke
    21
    Zitat Zitat von Spiti Beitrag anzeigen
    ..... ich kenne Tierärzte, die kein Problem damit haben, Impfungen zurück zu datieren, denn die Tollwutimpfung muss ja länger zurückliegen ).
    Ganz klasse; sehr seriös! Aber mit entsprechender Kohle ist ja bekanntlich alles möglich

  19. Nach oben    #283
    Zypern-Insider Avatar von die6
    66 Jahre alt
    aus jetzt: Prastion/Avdimou
    473 Beiträge seit 04/2011
    Danke
    13
    Das ist keine Frage der Kohle!

  20. Nach oben    #284
    Avatar von Kate
    aus Frankfurt am Main
    415 Beiträge seit 05/2013
    Danke
    21
    @die6: Du meinst, die tun das aus reiner Menschlichkeit/ Tierliebe? Das mag vielleicht auf Einzelne zutreffen. Aber ehrlich gesagt, in dieser Beziehung fehlt mir echt der Glaube! Dafür habe ich auf Zypern in Sachen Tierliebe schon ganz Übles erlebt.

  21. Nach oben    #285
    Zypern-Fan
    aus Pegeia
    45 Beiträge seit 08/2014
    Danke
    3
    Das hat doch mit Kohle oder Bestechung nichts zu tun. Wenn ein Tierarzt keine Krankheiten feststellt, den Hund impft, entwurmt und mit Microchip versieht, wird er sich vielleicht erweichen lassen, ein anderes Datum in den Pass zu schreiben, wenn man die Lage erklärt. Ist der Hund krank, hätte sich das von alleine geklärt. Dann impft ja auch kein Arzt. Sicher kann man aber auch den "seriösen" Weg gehen. Dazu braucht man aber Zeit

  22. Spiti´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  23. Nach oben    #286
    Zypern-Insider Avatar von die6
    66 Jahre alt
    aus jetzt: Prastion/Avdimou
    473 Beiträge seit 04/2011
    Danke
    13
    genau so isses! Manche wissen eben, dass Flugpaten oft rar gesät sind und lassen dann die Möglichkeit nicht wegen 1 Woche oder so platzen. Gott sei dank gibt es diese Leute und es sind keine Einzelfälle. Menschenfreundlichkeit und Tierliebe auf Zypern, oh ja .
    Ob das dann für deutsche Verhältnisse ''seriös'' ist interessiert mich in einem solchen Fall nicht die Bohne.

  24. Nach oben    #287
    Zypern-Insider Avatar von CY
    50 Jahre alt
    aus LCA/LIM
    2.867 Beiträge seit 05/2005
    Danke
    21
    aber da gibts doch sicher n medizinischen Grund dafür, dass die Tollwutimpfung soundso viele Wochen zurück liegen muss, oder?

  25. Nach oben    #288
    Avatar von Kate
    aus Frankfurt am Main
    415 Beiträge seit 05/2013
    Danke
    21
    Richtig, *CY*, auch bei Tieren gibt es, was u. a. infektiöse Krankheiten betrifft eine Inkubationszeit (Anmerk.: Zeit zwischen Anstecken und Ausbruch der Krankheit). Behörden oder Amtstierärzte setzen sicherlich keine Zeiten/ Fristen aus reiner Willkür fest. Das hat schon alles einen Grund; auch in Zypern.
    Nicht immer heiligt der Zweck die Mittel insbesondere dann nicht, wenn andere u. U. die Konsequenzen tragen müssen- So jedenfalls meine Auffassung.

  26. Nach oben    #289
    Zypern-Insider Avatar von die6
    66 Jahre alt
    aus jetzt: Prastion/Avdimou
    473 Beiträge seit 04/2011
    Danke
    13
    So weit ich weiß gilt Zypern eh als tollwutfrei.
    Geimpft werden sollte ab der 12. Woche. Wenn das Tierchen fit ist kann man aus medizinischer Sicht auch in der 11. Woche impfen. Das ist kein Beinbruch. Wenn man dann das große Glück aht einen Flugpaten zu haben..... !!
    Oft ist es bei einem Fundtier ja auch garnicht so klar wie alt es ist.

  27. Nach oben    #290
    Zypern-Fan
    aus Pegeia
    45 Beiträge seit 08/2014
    Danke
    3
    Richtig, Zypern ist tollwutfrei, aber die Impfung wird verlangt. Und bei einer Routineuntersuchung wird ja kein Hund gleich so auf den Kopf gestellt, dass man erstmal eine Inkubationszeit abwartet. Dann müsste ja jedes Tier erstmal in Quarantäne, bevor man es mit nach Hause nehmen dürfte.
    Ichwürde es jedenfalls so machen und das Risiko eingehen. Wer weiß, was sonst mit dem Hund passiert, wenn sich niemand seiner annimmt....Im Grunde geht es hbei meinem Vorschlag lediglich um eine Autofahrt von 2 oder 3 Stunden, um den Hund dann "ordnungsgemäss" einem Tierarzt vorzustellen

  28. Nach oben    #291
    Neu im Zypern-Forum
    1 Beiträge seit 01/2015

    Flugpaten gesucht

    Ich würde mich sehr freuen, wenn sich ein Flugpate für einen Hund finden würde. Zielflughafen Frankfurt oder München, ggf aber auch woanders hin. Bitte einfach melden, auch wenn es ein anderer Flughafen ist.

    Vielen Dank!

  29. Nach oben    #292
    Neu im Zypern-Forum
    3 Beiträge seit 01/2015

    Dringend Flugpaten von Südzypern nach Deutschland gesucht

    Ich suche für den Tierschutzverein Zypernhunde e.V. dringend Flugpaten aus dem griechischen Teil Zyperns nach Deutschland.


    Sie fliegen bald nach Zypern - in den griechischen Teil- oder planen in absehbarer Zeit dort einen Urlaub? Dann melden Sie sich bitte bei uns, wenn Sie einem Hund bei der Ausreise nach Deutschland in sein neues Zuhause bzw. seiner Pflegefamilie behilflich sein möchten.

    Als Flugpate entstehen Ihnen keine Kosten.

    Um den Aufwand für Sie so gering wie möglich zu halten, bringen wir den Hund/ die Hunde pünktlich zum Flughafen und checken sie mit Ihnen gemeinsam ein und erledigen alle Formalitäten für Sie. Am Zielflughafen werden Sie bereits von ehrenamtlichen Mitarbeitern/-innen oder den neuen Hundebesitzern erwartet.

    Wir freuen uns, wenn Sie sich als Flugpate zur Verfügung stellen und einen kleinen Hund in der Flugkabine oder einen größeren Hund im Frachtraum mitnehmen.

    Bitte melden Sie sich so früh wie möglich, damit wir den Transport der Hunde zum Flughafen und die Terminabsprache mit den neuen Besitzern in Deutschland organisieren können.

    Helfen Sie mit und schenken Sie einem Hund nicht nur das Leben, sondern auch eine schöne Zukunft!

    Vielen tierlieben Dank!
    Ihr Verein Zypernhunde e.V.

  30. Nach oben    #293
    Neu im Zypern-Forum
    2 Beiträge seit 01/2015
    Hallo, wir fliegen nach Zypern. Und zurück. Am 7.7. mi Niki, mit Pause in Wien. Können wir helfen?

  31. Nach oben    #294
    Neu im Zypern-Forum
    3 Beiträge seit 01/2015

    Hallo Fiorina

    Hallo Fiorina,

    Das wäre super. Magst Du mir Deine Emailadresse zukommen lassen? Dann wird sich Sandra Lübben (sie organisiert sie Flugsachen) bei Dir melden.

    Lieben Dank und Gruß
    Silvia

  32. Nach oben    #295
    Neu im Zypern-Forum
    aus Larnaca
    17 Beiträge seit 02/2015

    Hey, bin gern dabei

    Ich werde beruflich einigemale im Jahr nach Deutschland reisen müssen. Meist wird es nach Hamburg gehen. Wenn ich helfen kann, einfach Bescheid geben. Kann allerdings nicht immer sagen wie viel Vorlauf ich dabei habe.

    Lg

  33. Nach oben    #296
    Neu im Zypern-Forum
    3 Beiträge seit 01/2015
    Hallo. Das wäre super. Es wäre gut, wenn Du mir Deine Email-Adresse schicken könntest. Dann wird Frau Sandra Lübben Kontakt zu Dir aufnehmen.
    Danke und lieben Gruß Silvia

  34. Nach oben    #297
    Neu im Zypern-Forum
    aus Larnaca
    17 Beiträge seit 02/2015

    Antwort

    Hab dir eben eine Mail geschickt, lasst mir doch gern ein paar mehr Infos zukommen.

    Liebe Grüße


+ Auf Thema antworten
Seite 9 von 10 ErsteErste ... 45678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dringend Infos gesucht!!!!!!!!!!!!
    Von leon20g im Forum Wandern & Sehenswürdigkeiten auf Zypern
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.07.2007, 17:32
  2. Dringend Informationen gesucht!!!!
    Von leon20g im Forum Wandern & Sehenswürdigkeiten auf Zypern
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 13:34

Lesezeichen für Flugpaten Zypern

Lesezeichen