+ Auf Thema antworten
Seite 19 von 21 ErsteErste ... 91415161718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 595 bis 627 von 677

Thema: Hund, Katze und Co.

  1. #595

    74 Jahre alt
    626 Beiträge seit 01/2008
    Danke
    16
    auch ich war dabei. Ist doch klar, oder?

  2. Nach oben    #596
    Zypern-Insider Avatar von die6
    66 Jahre alt
    aus jetzt: Prastion/Avdimou
    473 Beiträge seit 04/2011
    Danke
    13
    Billy ist tot. Ich hoffe es hatte einen Sinn und Leute machen nicht mehr die Augen zu .

  3. Nach oben    #597
    Avatar von Kate
    aus Frankfurt am Main
    410 Beiträge seit 05/2013
    Danke
    21
    Es ist einfach ohne Worte. Auch wenn ich unterschrieben habe, fehlt mir der Glaube, dass durch entsprechende Gesetze eine Verhaltensänderung von diesen Tierquälern einsetzen wird. Dafür müsste sich etwas in deren Köpfen ändern; wird es aber vermutlich nicht. Tiere insbesondere Katzen und Hunde werden in Zypern, aber auch in manch anderen Ländern einfach nicht wertgeschätzt.

  4. Nach oben    #598
    Zypern-Insider Avatar von Doris D
    64 Jahre alt
    323 Beiträge seit 03/2013
    Danke
    15

    Proteste auf Zypern

    Ein Fall von Tierquälerei bringt auf der Urlaubsinsel Zypern britische Urlauber auf die Barrikaden. Angestellte eines Hotels sollen dort einen Straßenhund lebendig in eine Müllpresse geworfen haben.

    Quelle http://www.spiegel.de/panorama/hund-...-a-980919.html

    Hier die Online Petition, die schärfere Tierschutzgesetzte verlangt http://www.change.org/petitions/pupp...ager-in-cyprus

  5. Nach oben    #599
    Avatar von Kate
    aus Frankfurt am Main
    410 Beiträge seit 05/2013
    Danke
    21
    Ja Doris D, das ist schon bekannt; hat uns hier im Forum "die6" am 27.06. mitgeteilt und die Petition wurde auch schon von einigen unterschrieben. Siehe hier: https://www.zypern-forum.de/showthre...wird-gebraucht

  6. Nach oben    #600
    Zypern-Insider Avatar von die6
    66 Jahre alt
    aus jetzt: Prastion/Avdimou
    473 Beiträge seit 04/2011
    Danke
    13
    Man kann garnicht oft genug darauf hinweisen, fast 40000 Unterschriften bisher, aber bitte ALLE unterschreiben!!
    Es ist ja kein Einzelfall sondern Alltäglichkeit hier. Immerhin hat sich dieser Fall vor so vielen Augen (Touristen) abgespielt, dass man ihn nicht -wie viele andere- unter den Tisch kehren kann. eine kleine,kleine Chance......?
    siehe auch hier: http://www.cyprusliving.org/phpbb/nf...hp?f=1&t=54446

  7. Nach oben    #601
    Zypern-Fan
    aus Limassol
    37 Beiträge seit 05/2009
    Danke
    5

    Kater NACH Zypern

    Hallo zusammen!

    Wir möchten unsere zwei Kater gerne nach Zypern mitnehmen - normalerweise scheint es eher andersrum zu sein Ich find es schwierig, eine "sichere" Antwort zu bekommen, was dafür nötig ist. Soweit ich verstehe, reichen 1. Chip, 2. EU Heimtierausweis und 3. Tollwut-Impfung?! Wäre toll, wenn jemand mit Erfahrung das bestätigen könnte oder mir sagen, was uns eventuell noch fehlt!

    Vielen Dank!

  8. Nach oben    #602

    74 Jahre alt
    626 Beiträge seit 01/2008
    Danke
    16

    Tiere nach Zypern mitzubringen

    ...sollte kein Problem sein. Am besten schau dir die Bestimmungen bei Paphiakos (Paphos) an. Sie übernehmen sogar die gesamte Prozedere falls nötig. Auf jeden Fall wissen sie bescheid was zu tun ist.
    Ansonsten in DE einen Veterinär fragen - sie müssen sowas wissen.

    Wir haben vor 9 Jahren unseren Hund mitgebracht. Unsere Ausweise wurden nicht mal beachtet, dafür wurden seine Papiere genaustens überprüft.

    Gruß aus deb Bergen,
    Beethofan

  9. Beethofan´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  10. Nach oben    #603
    Zypern-Fan
    aus Limassol
    37 Beiträge seit 05/2009
    Danke
    5
    Super, vielen Dank, Beethofan! Paphiakos war ein guter Tip, das kannte ich nicht! Scheint so, als wäre alles ok - nächste Woche kommt noch die Parasiten-Behandlung beim Tierarzt dran. Und in zwei Wochen werden unsere beiden dann (fast) echte Zyprer

  11. Nach oben    #604
    Zypern-Insider Avatar von CY
    50 Jahre alt
    aus LCA/LIM
    2.867 Beiträge seit 05/2005
    Danke
    21

    Animal Party Cyprus, meeting Paphos, 06.09.14

    Paphos monitoring Group
    Saturday 6th September, 17:30pm.

    Dear Friends and supporters of APC, this Saturday (6/9/14) APC Paphos District is organizing a gathering of friends and supporters in order to discuss the way forward of the action monitoring group. As you know APC is organizing monitoring groups all over the island. Those groups will be the eyes and ears of APC and will be reporting back to us any case of cruelty such abandoned dogs or cats, neglect animals (including farm animals), animals suffering, animals living in bad conditions and in general in animal in need of help and support.
    Those of you living in the area of Paphos are welcome to joint us in this very important meeting.
    APC Paphos meeting will take place at:

    Vintage Art Café in Paphos,
    Karaiskaki 7, 8011 Paphos,
    Paphos, Cyprus,
    Phone 96838366,
    Email: vintagearthouse@gmail.com,
    Website:http://cyprus.com/b/vintage-art-house.html
    17:30pm


    Please make an effort to be there, please be involved to solve. Is your chance to feel good and nice that you do support our cause which is no other than the welfare and rights for animals and NOT the suffering.

    For more information please call: Sozi 99187066, Angela 99649339

  12. Nach oben    #605
    Neu im Zypern-Forum
    5 Beiträge seit 10/2014

    hallo suche tierliebe hilfsbereite einwohner aus nord zypern

    Erst mal danke fürs draufklicken
    Suchen dringenst hilfreiche infos oder am besten helfende hände an der famagusta! Machs so kurz es geht:
    Waren bis vor 2 wochen im salamis bay conti hotel auf nord zypern,
    Haben dort sehr schnell eine supersüsse hündin kennen gelernt sie lebt in einen rudel neben diesem hotel in den überbleibseln des mimoza hotels.
    Habe vor ort leider zu wenige infos einholen können um etwas in bewegung zu setzten also mussten wir sie schweren herzens dort zurück lassen....
    Jetzt 20 telefonate un unzählige mails mit tierschutzorganisationen später suche ich auf diesem einem der letzten wege hilfe die süsse endlich zu uns nach deutschland zu bringen.
    Gesucht ist ein tierfreund der gegebenenfalls zeit hat den schatz dort aufzusuchen/abzuholen und sie zu nem veterinäramt oder tierarzt seines vertrauens zu bringen der uns bei dem rest der angelegenheit behilflich sein kann. Können genau beschreiben wo sie sich aufhält und haben auch genügend bilder von ihr sodass ihr aufinden hoffentlich einfacherer wird.
    Natürlich werden wir selbsverständlich die fahrtkosten des tierfreundes und alle weiteren kosten der hündin übernehmen!
    Wissen leider nicht mehr weiter und hoffen dass jetz endlich auf diesem wege hilfe für unser hundi rumkommt.
    Bitte antworten auch wenn sie noch fragen dazu haben.
    Über hilfreiche infos sind wir nebenbei auch sehr dankbar.
    Also.. Genug geschrieben bittttttteee
    Antwortennnn!!! )))

  13. Nach oben    #606
    Zypern-Insider Avatar von Kantara
    aus Girne
    340 Beiträge seit 05/2008
    Danke
    3
    Hallo schlaudi,

    seid Ihr mit diesem Tierschutzverein in Verbindung? :



    http://www.kartrnc.org/

    Lieben Gruss
    Kantara

  14. Nach oben    #607
    Neu im Zypern-Forum
    5 Beiträge seit 10/2014
    Natürlich hab ich es über Tierschutzorganisationen probiert.
    Zuerst gleich nach der Landung in Deutschland mit der Gründerin der VierPfotenHilfe ewig lang telefoniert diese agiert aber leider nur in Süd Zypern dort gibt es andere Tierschutzgesetze.. Wäre unser Hund auf der Anderen Seite der Insel hätten wir solche Probleme nicht die hätten uns sofort geholfen.
    Diese Dame hat mir dann 2 andere Tierschutzorganisationen genannt die sich eigendlich um solche Fälle in Nord Zypern kümmern.
    Die erste der Organisationen konnte ich nur über email erreichen, da kam auch sofort Antwort aber leider wäre der Bereich in dem sich der Hund aufhält auserhalb Ihres Zuständigkeits Bereiches..
    Bei der anderen Organisation lief es ähnlich.. Kurzes Gespräch am Telefon mit einer gewissen Maria die auf einem gehackten Englisch erklärte dass es genügend Hunde gäbe die leider auf Grund von Überfüllung der Tierheime keine Chance auf Hilfe hätten..
    Sorry aber mit Tierschutz hat das in meinen Augen wenig zu tun.
    .. Wenn wir bis Mai über das Internet nichts erreicht haben, und uns bis dahin wieder einen Kurzurlaub nach Zypern leisten können werden wir es auf diesem Weg probieren. Hoffe das die Hündin solang auskommt..
    Hilfsbereitschaft kann man dort wohl voll vergessen!! Aus diesem Grund werden wir danach auch niewieder dort Urlauben!..

  15. Nach oben    #608
    Neu im Zypern-Forum
    5 Beiträge seit 10/2014

    gecheckt..

    Des war die Organisation die zwar schnell geantwortet hat,.aber meinte des wäre nicht Ihr Zuständigkeitsbereich..
    Aber Danke dir erst ma für die erste gut gemeinte Antwort.
    Lg schlaudi..

  16. Nach oben    #609
    Zypern-Insider Avatar von Kantara
    aus Girne
    340 Beiträge seit 05/2008
    Danke
    3
    KAR und auch BARK (beides sind hiesige Organisationen) leisten wirklich tolle Arbeit auf Nordzypern.
    Wir haben viel zu viele Tiere in Not und viel zu wenig Helfer.

    Gebrochenes Englisch ist ungewoehnlich da dort eigentlich nur Englaender arbeiten.

    Ich habe noch nie erlebt, dass man eine Anfrage gar nicht beantwortet hat.

    Und BARK ist der Verein, der fuer Famagusta zustaendig ist....

  17. Nach oben    #610
    Zypern-Insider Avatar von Kantara
    aus Girne
    340 Beiträge seit 05/2008
    Danke
    3
    If you would like to learn more about BARK and its operation, as well as ways of helping or volunteering, please contact Geraldine Holley on 0533 8672193 or Sally-Ann Burrell on +90 533 8388057

  18. Nach oben    #611
    Neu im Zypern-Forum
    5 Beiträge seit 10/2014
    Die Dame mim gebrochenen englisch war ne andere Organisation die Nummer von dieser Maria hatte ich aus Facebook nach langer Suche..
    Ich habs probiert, finds halt irgendwie Schade dass sich jeder immer irgendwie angegriffen fühlt.. Will hier keim zu Nahe treten denk schon dass ihr da bestimmt tolle Arbeit leistet..
    UNS hat bisher leider keine Organisation geholfen un das is nun mal so...

  19. Nach oben    #612
    Zypern-Insider Avatar von Kantara
    aus Girne
    340 Beiträge seit 05/2008
    Danke
    3
    Ich fuehle mich nicht angegriffen.
    Ich versuche nur Dir weiterzuhelfen und Mut zu machen.
    Ich arbeite in einer Reiseagentur und wir haben unzaehlige Anfrage von Touristen, die ein Tier mit nach Hause nehmen moechten. Und diese verweisen wir immer an diese beiden Vereine und haben immer gutes Feedback bekommen.
    Gruss
    Kantara

  20. Nach oben    #613
    Neu im Zypern-Forum
    2 Beiträge seit 10/2014

    Katzen in Zypern versorgen

    Hallo zusammen

    Auf der Suche nach Menschen die in Zypern die Strassenkatzen versorgen würden, bin ich auf diese Seite gestossen.

    Ich war im Oktober in Agia Napa (Adams Beach Hotel) in den Ferien und habe dort beim und rund ums Hotel die Katzen gefüttert und ihnen Wasser gebracht.

    Ich habe mich bereits an die Tierschutzorganisation Argos, welche dort in der Nähe ist gewandt, diese sagten mir jedoch, dass sie keine Möglichkeit haben die Strassenkatzen füttern zu gehen.

    Kennt ihr ev. weitere Tierschutzorganisationen oder private Personen, welche mir weiterhelfen könnten? Ich kann sie ja leider schlecht alle adoptieren oder in die Schweiz holen.

    Ich freue mich auf eure Antworten.

    Liebe Grüsse
    Nanou Schütz

  21. Nach oben    #614
    Neu im Zypern-Forum
    2 Beiträge seit 10/2014

    Katzen in Zypern füttern/Wasser geben

    Hallo zusammen

    Auf der Suche nach Menschen die in Zypern die Strassenkatzen versorgen würden, bin ich auf diese Seite gestossen.

    Ich war im Oktober in Agia Napa (Adams Beach Hotel) in den Ferien und habe dort beim und rund ums Hotel die Katzen gefüttert und ihnen Wasser gebracht.

    Ich habe mich bereits an die Tierschutzorganisation Argos, welche dort in der Nähe ist gewandt, diese sagten mir jedoch, dass sie keine Möglichkeit haben die Strassenkatzen füttern zu gehen.

    Kennt ihr ev. weitere Tierschutzorganisationen oder private Personen, welche mir weiterhelfen könnten? Ich kann sie ja leider schlecht alle adoptieren oder in die Schweiz holen.

    Ich freue mich auf eure Antworten.

    Liebe Grüsse
    Nanou Schütz


  22. Nach oben    #615
    Avatar von Kate
    aus Frankfurt am Main
    410 Beiträge seit 05/2013
    Danke
    21
    Ich persönlich unterstütze eine kleine private Initiative, die Straßenkatzen und -hunde füttert und auch veterinärmäßig betreut/ versorgt. Allerdings nicht in Ayia Napa sondern auf der anderen Seite der Famagusta Bucht, Nähe Iskele/ Trikomo. Wenn es das also auch sein darf, kannst Du Dich gerne nochmal melden.

  23. Nach oben    #616
    Zypern-Insider Avatar von Doris D
    64 Jahre alt
    323 Beiträge seit 03/2013
    Danke
    15
    Dazu passt folgende Veranstaltung in Larnaca

    http://incyprus.philenews.com/en-gb/...-stray-animals

  24. Nach oben    #617
    Zypern-Fan
    aus Pegeia
    45 Beiträge seit 08/2014
    Danke
    3
    Ich frage mich, ob es nicht Sinn macht, Geld und Energie in Kastrationsprojekte zu investieren statt in ein Fass ohne Boden? Was vielleicht gut gemeint ist, bringt doch gar nichts, wenn die Katzen nicht alle kastriert sind / werden. Ein Nachbar von uns hat sein Haus verkauft und die Katzen ( unkastriert )sich selbst überlassen. Ein anderer füttert sie nun täglich. Und es werden immer mehr...

  25. Nach oben    #618
    Avatar von Kate
    aus Frankfurt am Main
    410 Beiträge seit 05/2013
    Danke
    21
    Zitat Zitat von Spiti Beitrag anzeigen
    Ich frage mich, ob es nicht Sinn macht, Geld und Energie in Kastrationsprojekte zu investieren statt in ein Fass ohne Boden?
    Da gebe ich Dir völlig recht. Deshalb unterstütze ich auch eine private Initiative bei der neben der regelmäßigen Fütterung auch eine tierärztliche Versorgung inclusive Kastration/ Sterilisation erfolgt. Darüber hinaus finden manche Tiere durch die engagierten Helfer auch ein neues Zuhause. So ist eine Gesamtversorgung sichergestellt und nicht nur eine temporäre Lösung gegeben, die in den meisten Fällen doch eh' nur von einem 14-tägigen Touriurlaub abhängig ist. So jedenfalls meine Auffassung.

  26. Nach oben    #619
    Zypern-Fan Avatar von walter
    72 Jahre alt
    aus Wien
    36 Beiträge seit 09/2010
    Danke
    1
    Ich möchte gerne auf diesen Artikel hinweisen.....
    http://cyprus-mail.com/2014/10/08/ne...g-cat-numbers/

  27. Nach oben    #620
    Zypern-Insider Avatar von Sabine
    58 Jahre alt
    aus Dortmund
    326 Beiträge seit 06/2009
    June und Michael kümmern sich sehr intensiv um Hunde und Katzen auf Zypern.
    Sie nehmen sie auf, lassen sie tierärzlich versorgen und vermittel sie weiter:
    https://www.facebook.com/cypruscats.junemichael

  28. Nach oben    #621
    Neu im Zypern-Forum
    aus Berlin
    1 Beiträge seit 12/2014

    die selben probleme...

    Hallo nanou, kantara und schlaudi,

    genau die selben probleme haben wir auch...wir waren anfang november in nordzypern, haben uns in einen süßen kater verliebt...KAR hat uns jediglich geholfen ihn zu fangen und zum tierarzt zu bringen, mehr können sie nicht machen, nur die papiere zur einreise...nun sitzt er da noch über 3monate!
    wir suchen hiermit auch einen pflegepaten der ihn für die restliche zeit, bis er ausfliegen kann betreut - momentan sitzt er in einem mega kleinen käfig und kostet uns arg viel geld was wir nicht haben

    https://www.betterplace.org/de/proje...hland-zu-holen

    es ist wirklich ein kompliziertes land!

  29. Nach oben    #622
    Zypern-Insider Avatar von die6
    66 Jahre alt
    aus jetzt: Prastion/Avdimou
    473 Beiträge seit 04/2011
    Danke
    13

    Petition

    Für alle, die es in den lokalen Medien nicht mitbekommen haben, bitte die Petition zu einenm unglublichen Vorfall hier unterschreiben und weitergeben:
    http://www.thepetitionsite.com/takea...0584&cid=fb_na

  30. Nach oben    #623
    Zypern-Insider Avatar von CY
    50 Jahre alt
    aus LCA/LIM
    2.867 Beiträge seit 05/2005
    Danke
    21
    Ich kann da nicht erkennen, an wen die gerichtet ist.
    Schade, dass die nicht alle irgendwie zusammen kommen....
    Hier ist eine dazu passende (auch aktuell wegen u.a. der katze) bei Change.org an den Präsidenten :

    President of Cyprus - Nicos Anastasiadis

    Take animal abuse and cruelty in Cyprus seriously to stop it happening

    Hoffe, der link funktioniert.

  31. Nach oben    #624
    Zypern-Insider Avatar von die6
    66 Jahre alt
    aus jetzt: Prastion/Avdimou
    473 Beiträge seit 04/2011
    Danke
    13
    ''target: The Police Chief of Cyprus'', also gerichtet an den Polizeichef.

    Und : The APC are calling on anyone who has any information on this new incident of animal abuse to contact 99416852 or 99649339

  32. Nach oben    #625

    65 Jahre alt
    aus Limassol
    195 Beiträge seit 01/2011
    Ihr seid schon sicher, dass das nicht ein Hoax ist?

  33. Nach oben    #626
    Zypern-Insider Avatar von die6
    66 Jahre alt
    aus jetzt: Prastion/Avdimou
    473 Beiträge seit 04/2011
    Danke
    13
    ÄÄÄÄÄh, ganz sicher! Entsprechende Artikel finden sich seit Tagen in der Cyprus mail, bei facebook von Paphiakos usw .....
    Weiß nicht wie Du darauf kommst, aber es ist bittere Realität.
    Falls Du Fotos etc sehen willst:http://www.cyprusliving.org/phpbb/nf...418172#p418172

  34. Nach oben    #627
    Zypern-Fan
    33 Beiträge seit 08/2012

    B.A.R.F. in Limassol

    Hallo Leute,

    wohnt vielleicht jemand auch in Limassol und "barft" seinen Hund oder Katzte?

    Wenn ja, wo bekommt ihr das Futter?

    Danke für die Infos


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Auswandern nach Zypern mit Hund
    Von j.madderom im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Zypern
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 13:24
  2. Tagebuch Hund - Katze
    Von monique im Forum Zypern-Treff
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 11:38
  3. Hund
    Von mattis im Forum Nachrichten & Allgemeines zu Zypern
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.02.2008, 10:26

Lesezeichen für Hund, Katze und Co.

Lesezeichen