+ Auf Thema antworten
Seite 15 von 21 ErsteErste ... 51011121314151617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 463 bis 495 von 677

Thema: Hund, Katze und Co.

  1. #463
    abgemeldet
    41 Beiträge seit 07/2009

    Re: noch ein Neuzugang

    ...ganz bezaubernd die kleine Hexe...wir haben in weniger als einem Jahr auf Zypern inzwischen auch 2 Hunde...mal sehen wieviel es noch werden. Finde ich ganz toll, dass Ihr sie gerettet habt!

    LG Kirsten

  2. Nach oben    #464
    Zypern-Fan
    68 Jahre alt
    aus Berlin
    58 Beiträge seit 02/2006

    Re: noch ein Neuzugang

    Ich glaube, ich hätte auch schon einen Zoo. Jedesmal, wenn wir wieder auf Zypern sind, kaufe ich Futter für die armen Hunde, die wir unterwegs (z.B. im Akamas-Gebirge) herenlos treffen. Die meisten haben eine große Angst, aber es sind so viele schöne Hunde dabei, ich würde sicher jeden "adoptieren" wollen. Meine Tochter hat einmal Katzenfutter für die Streuner gekauft, täglich kamen mehr Katzen zum Fressen und unsere Zimmerwirtin fand das gar nicht toll. Wir haben allen Namen gegeben. Zwei Jahre später haben wir davon nur noch eine Katze wiedergesehen, ich möchte nicht wissen, wo die anderen geblieben sind.

  3. Nach oben    #465
    Zypern-Insider Avatar von Sabine
    59 Jahre alt
    aus Dortmund
    326 Beiträge seit 06/2009

    Re: noch ein Neuzugang

    Zitat Zitat von monique
    Manchmal bin ich echt froh, nicht auf Zypern zu leben. Ich glaube ich hätte da innerhalb von kürzester Zeit einen Privatzoo.

    Sehr süß die Kleine
    jaja, ich schließe mich Dir voll und ganz an!!!

  4. Nach oben    #466
    Zypern-Insider
    59 Jahre alt
    aus Paphos
    1.477 Beiträge seit 04/2005

    CYDRA + Brio Restaurant: "Going to the dogs weekend"

    Hallo Ihr Lieben,
    wir planen ein ganz besonderes Wochenende in Limassol:
    Das "Going to the dogs weekend". Wir (CYDRA) organisieren gemeinsam mit dem Brio Restaurant in Limassol ein Wochenende zugunsten der zypriotischen Hunde. Auf dem Gelände des Brios können Tierschutzvereine ihre Arbeit vorstellen, Spenden sammeln und alle Gäste Spaß haben.

    Das Timetable sieht so aus:
    Freitag, 13. Mai ab 21:00h Gala-Dinner für geladene Gäste
    Samstag, 14. Mai ab 21:00h Pasta + Disco mit einer Fire Show
    Sonntag, 15. Mai ab 12:00h bis 17:00h Family Day mit Hüpfburg, Face Painting (was heißt das eigentlich auf Deutsch...Gesichter anmalen?) und anderen Aktivitäten. Um 16:00h werden dann die Gewinner einer Verlosung gezogen.

    Hier ist der Text auf Englisch:
    Come and join CYDRA at our "Going to the dogs weekend" While we dance the night away to hits from the 60's, 70's, and 80's and enjoy gourmet pasta's from the elite Brio Restaurant. Entrance fee is 5 Euros per person. Disco opening by Alice In Flames performing a spectacular fire show at 9 o'clock. There will also be a raffle with many great prizes from jewelry to weekend getaways, and exciting entertainment! All proceeds will be going to help man's best friend! You won't want to miss the 1st annual "Going to the dogs" weekend!

    Wir würden uns riesig freuen, wenn Ihr alle kommt...wie wär's am Samstag mit Abtanzen?

    Wer mir eine Mail schreibt, dem kann ich den offiziellen Flyer zukommen lassen, da ist dann auch die Wegbeschreibung drauf.

    Viele liebe Grüße,
    Karin.
    CYDRA: http://www.cyprusdogs.eu oder http://www.zypernhunde.eu

  5. Nach oben    #467
    Zypern-Insider
    58 Jahre alt
    1.173 Beiträge seit 05/2005

    Aktion Osterei für Zypernhunde

    Gerade habe ich auf unsere Website die Aktion Osterei für Zypernhunde gestellt... und möchte auch hier um Spenden bitten.

    Normalerweise bin ich nicht so der Typ, dem es liegt auf Spendenfang zu gehen, aber es ist nun mal so, dass ohne Geld nichts geht und man den Tieren nicht helfen kann. Gerade bekam ich die Nachricht, dass in unserem Tierheim heute Morgen 9 Hunde über den Zaun geworfen worden sind. Mit den 4 von letzter Woche wären es dann 13 mehr... Wir haben weder Platz noch andere Möglichkeiten und stehen im Moment noch alle etwas unter Schock.

    Mit dem Event im Mai wollen wir ja auch schon versuchen hier auf der Insel etwas zu verändern, da es nicht die Lösung des Problemes sein kann, die Hunde rudelweise von der Insel zu schaffen. Wir träumen davon, hier etwas zu bewegen und zu verändern, wollen die Menschen hier informieren und ihnen sagen, was sie besser und anders machen könnten.

    Da wir nach langem Kampf eine registrierte und anerkannte Charity-Organisation sind, kann nur dies der richtige Weg sein. So erreichen wir die wichtigen Menschen, Amtstierärzte, Minister... das sind auch die Leute, die wir zu unserer Veranstaltung eingeladen haben um am Galadinner teilzunehmen. Dabei wollen wir informieren und z.B. einen Film über unsere Arbeit zeigen. Kein leichtes Unterfangen, da wir die Menschen hier ja nicht vor den Kopf stossen wollen, sondern nur aufzeigen, was die Zustände auf der Insel z.B. auch für Auswirkungen auf den Tourismus haben. Viele Touristen, die das Elend kennengelernt haben, wollen nie mehr nach Zypern...

    Also, der langen Rede kurzer Sinn: Schaut euch die Spendenaktion auf der Website von www.zypernhunde.eu an und unterstütz uns, wenn ihr könnt. Egal ob es 1 Euro ist, oder mehr... jeder Cent hilft uns weiter.

    Ach und bitte auch den Beitrag über den Event im Brio-Restaurant lesen... vielleicht hat ja jemand Lust zu kommen? Ich werde sicherlich immer vor Ort sein und würde mich freuen euch dort zu begrüssen... ich persönlich freue mich ja sehr auf die Disco Night, bei der auch Pasta serviert werden... da ich weiss, wie lecker das Essen im Brio ist... Sonntag ist dann Familientag, bei dem auch die Kinder auf ihre Kosten kommen... ebenso werden unsere Partnerorganisationen vor Ort sein und über ihre Arbeit informieren.

    Vielen herzlichen Dank
    liebe Grüsse
    Susi

  6. Nach oben    #468
    Zypern-Insider
    59 Jahre alt
    aus Paphos
    1.477 Beiträge seit 04/2005

    Re: Aktion Osterei für Zypernhunde

    Für alle, die keine Lust haben zu suchen, hier nochmal der Beitrag für das Brio/CYDRA "Going to the dogs weekend":

    CYDRA_Brio_Restaurant_Going_to_the_dogs_weekend_in _Tiere_in_Zypern_bf48_t3158.html

  7. Nach oben    #469
    Zypern-Fan
    47 Jahre alt
    aus Mesogi
    26 Beiträge seit 12/2007

    Re: Aktion Osterei für Zypernhunde

    Habt Ihr auch ein Spendenkonto hier in Zypern?

    Waere gerne am Samstag nach Limassol gekommen, aber meine bessere Haelfte hat leider Nachtschicht Vielleicht klappts ja beim naechsten Mal...

    Liebe Gruesse
    Jana

  8. Nach oben    #470
    Zypern-Insider
    58 Jahre alt
    1.173 Beiträge seit 05/2005

    Re: Aktion Osterei für Zypernhunde

    Hallo Jana
    Ja die gibt es... jedenfalls theoretisch.

    Auf der CYDRA-Seite www.cyprusdogs.eu haben wir einen Paypal-Account... allerdings ist der leider im Moment nicht funktionstüchtig, da ich einige Dokumente nachreichen muss... wird aber morgen gemacht. Ich musste in der letzten Zeit soviele Unterlagen besorgen die sie sehen wollen... ist ein bisschen mühsam, aber auch gut... Ordnung muss schliesslich sein.

    Ich hoffe sehr, dass es evtl. bis Anfangs nächste Woche wieder funktionieren sollte.

    Sonst gerne auch über die deutsche Seite. Ganz am Schluss kommt alles an die richtige Stelle.

    Schade... hätte dich gerne dort getroffen.

    Liebe Grüsse
    Susi

  9. Nach oben    #471
    Zypern-Insider
    53 Jahre alt
    964 Beiträge seit 04/2005

    Re: Aktion Osterei für Zypernhunde

    Hallo Susi,
    mir bitte auch bescheid geben, wenn man über PayPal wieder Spenden kann.

    Danke.

    Gruss
    Tom

  10. Nach oben    #472
    Zypern-Fan
    47 Jahre alt
    aus Mesogi
    26 Beiträge seit 12/2007

    Re: Aktion Osterei für Zypernhunde

    Liebe Susi,

    ja diesen Paypal-Link hatte ich gefunden... Werde also warten bis er wieder funktioniert.
    Meine Erfahrungen mit den Gebuehren fuer Bankueberweisungen nach Dtl. sind nicht die besten

    Liebe Gruesse
    Jana

  11. Nach oben    #473
    Zypern-Insider
    58 Jahre alt
    1.173 Beiträge seit 05/2005

    Re: Aktion Osterei für Zypernhunde

    Also... es scheint, dass wir jetzt alle entscheidenden Unterlagen für Paypal eingereicht haben (die waren teilweise zwar griechisch, aber egal... ... jedenfalls funzt das Ding jetzt wieder.

    War echt ein Akt... erst ging es, dann wurden mehr und mehr Dokumente verlangt, unsere Vereinsbuchhalterin hat schon fast am Rad gedreht bis sie alles beisammen hatte... aber wenn man bedenkt, dass alleine die Anerkennung als Charityorganisation hier ca. 2 Jahre gedauert hat... war es doch ein Spaziergang...

    ... also: Es funkioniert wieder und es darf über die CYDRA Website oder auch die deutsche Website gerne gespendet werden.

    Wir freuen uns... wenn man bedenkt, dass alleine in den letzten 10 Tagen 15 Hunde über den Zaun geschmissen worden sind... können wir es mehr als nur gebrauchen. PAWS hat erzählt, alleine gestern Nacht 6 neue Welpen vor dem Tor deponiert... Ich dachte es wird besser, aber im Moment ist es fürchterlich...

    Herzlichen Dank allen, die helfen wollen und bitte auch die Osterei-Aktion auf der Zypernhundewebsite beachten und unter die Leute bringen... Was natürlich auch eine Idee wäre: Patenschaft für einen Hund und wenn ihr nach Zypern in die Ferien kommt... geht ihr diesen Hund besuchen...

    Liebe Grüsse
    Susi

  12. Nach oben    #474
    Zypern-Fan
    47 Jahre alt
    aus Mesogi
    26 Beiträge seit 12/2007
    Funktioniert Das ging dann ja schneller wie erwartet...

    LG

  13. Nach oben    #475
    Zypern-Fan Avatar von kypros5
    53 Jahre alt
    aus Wallisellen, Switzerland, Switzerland
    96 Beiträge seit 04/2009
    Super mit PayPal, da werden mehr Leute spenden, probiere ich auch gleich aus. Danke für all die Arbeit für die Fellnasen.

  14. Nach oben    #476
    Zypern-Insider
    58 Jahre alt
    1.173 Beiträge seit 05/2005
    Ich möchte mich herzlich bedanken bei all denen die gespendet haben und uns so einen wertvollen Beitrag für unsere Arbeit leisten. Heute Morgen haben ich gerade wieder in alle Früh 2 Hunde auf die Reise geschickt... zwei grosse Hunde... was mich immer ganz besonders freut. Eigentlich hätten zusätzlich noch 4 Welpen mitgehen sollen... aber na ja... das ist eine längere und leider unerfreuliche Geschichte... aber noch gebe ich die Hoffnung nicht auf, dass die Welpen doch noch fliegen können... wenn nicht heute dann auf einem der nächste Flüge...

    Also nochmals herzlichen Dank an die Spender!

  15. Nach oben    #477
    Zypern-Insider
    58 Jahre alt
    1.173 Beiträge seit 05/2005
    Bald ist es so weit und ich möchte nur mal nachfragen, ob ich denn evtl. mit jemandem rechnen kann am Samstag... da haben wir ja unsere Disconight. Eintritt 5 Euro... Es wird auch Pasta angeboten mit glaube ich wahlweise 5 verschiedenen Sorten... dafür muss man aber noch ein bisschen was drauflegen...
    Ebenso haben wir natürlich einen DJ engagiert und Alice in Flames... Das Interesse ist bis jetzt ziemlich gross... aber ich lasse mich mal überraschen wie es dann wirklich wird...

    Würde mich freuen den einen oder anderen dort zu treffen, oder kennenzulernen... und stehe natürlich jederzeit Rede und Antwort, falls sich jemand für unsere Arbeit interessiert.

    Natürlich brauchen wir auch imme wieder helfende Hände im Tierschutz, auch wenn die Arbeit nicht immer einfach ist und man immer mal wieder an Grenzen stösst... es gibt einem trotzdem viel zurück, wenn man Erfolge feiern kann. So wie z.B. mit dem Chow-Chow Chiara, der erst kürzlich gerettet wurde und dem es jetzt immerhin schon etwas besser geht... (Geschichte ist zu lesen auf der Website zypernhunde.eu)... Es gibt immer wieder organisatorisch viel zu tun, man muss Hunde zum Tierarzt bringen, sie auf die Reise vorbereiten, Boxen oder Hunde an den Flughafen bringen/holen... Gerade hier in der Paphos-Gegend würde ich mich mehr als freuen, wenn ich solche Menschen finden würde. Sehr wichtig ist für mich dabei auch ein Gespür für Hunde... Menschen die sehen wie sich ein Hund gerade fühlt, ob er Angst hat, sich nicht gut fühlt usw. usw. usw. Hört sich blöd an ich weiss... aber Hunde aus dem Tierheim raus, und in einen Flieger rein zu bringen, ist nicht immer eine einfache Aufgabe und es fällt ein bisschen leichter, wenn man versteht, dass es für diese Hunde eine riesige Veränderung ist, die manchen von ihnen grosse Angst bereiten kann...

    So... bevor ich wieder mal Romane schreibe... war's das erstmal.

    Liebe Grüsse
    Susi

  16. Nach oben    #478
    Zypern-Insider
    58 Jahre alt
    1.173 Beiträge seit 05/2005
    Zu sehen am Samstag an unserem Event.. Alice in Flames... https://www.youtube.com/watch?featur...Ospbd_s#at=152

    Freue mich auf euch.

    Liebe Grüsse
    Susi


  17. Nach oben    #479
    Zypern-Insider Avatar von die6
    67 Jahre alt
    aus jetzt: Prastion/Avdimou
    473 Beiträge seit 04/2011
    Danke
    13

    Poldi - Eifersuchtsopfer

    Seit gut einer Woche haben wir den 'Poldi' bei uns, habe ihn ausgestzt auf der Straße gefunden. Der Kleine ist max. ein halbe sJahr alt u. eine Mischung aus ..... Retriever - Terrier ?? Collie - Terrier?
    Unsere 4 Mädels kommen so garnicht mit ihm klar, die Eifersucht ist groß, da der Kleine doch viel Aufmerksamkeit abzieht. Er hängt sehr an uns Menschen, ist sehr schlau, quicklebendig, neugierig, liebt Wasser und garnicht glücklich, dass die großen Hundis nicht als Spielkameraden herhalten wollen und ihn ständig anmotzen.
    Suchen daher dringendst ein Zuhause für den kleinen Racker bei Menschen, die Zeit und Liebe für ihn übrighaben.
    Er hängt so an Menschen, daher würde es mir das Herz brechen ihn in einem Tierheim abgeben zu müssen. Wir haben aber tatsächlich weder die finanziellen Kapazitäten noch die Energie für einen weiteren Hausgnossen, mit dem unsere 4 so garnicht klarkommen.
    Da ich ständig auf die 5 aufpassen muß, können wir nicht mehr gemeinsam aus dem Haus, es ist wirklich anstrengend.
    Dabei ist es so ein Süßer............
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  18. Nach oben    #480
    Zypern-Insider Avatar von die6
    67 Jahre alt
    aus jetzt: Prastion/Avdimou
    473 Beiträge seit 04/2011
    Danke
    13

  19. Nach oben    #481
    Zypern-Insider Avatar von CY
    51 Jahre alt
    aus LCA/LIM
    2.867 Beiträge seit 05/2005
    Danke
    21
    Sorry, aber keiner von diesen Namen/Orten sagt mir was.
    The areas designated as dog beaches are the Louma area in Famagusta, Softades in Larnaca, Tsierkezou in Limassol, Ahelia in Paphos and Mansoura in Kato Pyrgos.
    wuerde mich schon interessieren, denn wir haben einen Wauwau! (mit dem wir aber soundso an den Strand gehen im Winetr oder abends

  20. Nach oben    #482
    Zypern-Insider Avatar von die6
    67 Jahre alt
    aus jetzt: Prastion/Avdimou
    473 Beiträge seit 04/2011
    Danke
    13
    Weiß ja nicht wo Du wohnst, CY, aber:
    Acheleia ist etwa auf Flughafenhöhe, Tsierkezou bei Akrotiri, Lady's mile Ecke (erstaunlich).
    Hier gibt's sicher immer aktuelle Neuigkeiten:
    http://www.cyprusliving.org/phpbb/nf...2ee998b156b28e

  21. Nach oben    #483
    Zypern-Insider Avatar von CY
    51 Jahre alt
    aus LCA/LIM
    2.867 Beiträge seit 05/2005
    Danke
    21
    Naja, ich weiss wo Softades ist, aber da hats nicht wirklich einen Strand.
    Werde da mal vorbei schauen, man sollte ja annehmen, dass es da nun Hinweisschilder gibt? Nur, um den Ärger mit "Unwissenden" zu vermeiden wenn man da mit doggy auftaucht....

    Die anderen Namen habe ich tatsächlich noch nie gehört, also danke für die Aufklärung!

  22. Nach oben    #484
    Zypern-Insider Avatar von die6
    67 Jahre alt
    aus jetzt: Prastion/Avdimou
    473 Beiträge seit 04/2011
    Danke
    13

    hurra

    Softades kenn ich nicht. Hinweisschilder etc. gibt's wohl noch nicht.
    Behalte mal den o.g. Link im Auge für weitere Infos.

  23. Nach oben    #485
    Zypern-Insider Avatar von die6
    67 Jahre alt
    aus jetzt: Prastion/Avdimou
    473 Beiträge seit 04/2011
    Danke
    13
    Lese gerade folgendes:
    They're now open!

    Dog beaches open

    The Central Beaches Committee of the Cyprus Tourism Organisation has confirmed that all of the dog beaches, officially allocated and announced last week, are open for use.

    In Paphos, the stretch of beach designated for dog bathing and use is close to Achelia.

    To reach the beach, drivers east of Achelia travel though the village towards Paphos and take the left-hand turn immediately before the bridge on the outskirts. Coming from the direction of Paphos, the turning is the first right after the bridge at the entrance to Achelia.

    The road to the beach is 2.7 kms long, travels through agricultural land and is covered in tarmac for a short distance before turning into a gravel road. The dog beach is at the end of the road located about 800 metres from Paphos airport runway.

    The other areas designated as dog beaches are the Louma area in Famagusta, Softades in Larnaca, Tsierkezou in Limassol and Mansoura in Kato Pyrgos.

    "The beaches have been selected because they are not in the vicinity of beaches for people. Also, there are located in such a way that dominant currents and winds move towards the dog beaches so that there is little chance of waters which dogs have bathed in flowing toward beaches where people swim," committee member Glafcos Kariolou told www.lintv.eu.

    There has been a several-year delay in establishing the beaches owing to the opposition of some local authorities said Kariolou.

    "The legal situation is a bit complicated. Officially the law does not come into effect until it is published in the Government Gazette which we expect to happen within the next two weeks. But on the other hand, no municipality should dare take a dog owner to court if they use a beach before this time because the law should have been implemented seven years ago in 2004. They are all late."

    Dogs which use the beaches need to have up to date medical care, all of their shots and registration certificates.

    Owners who take dogs without these criteria to the beach are breaking the law.

    Future plans include the CTO providing funds to help establish small portable kiosks to sell provisions for dogs and their owners.

    "It is also important that the beaches are all properly signed so that people know where the dog areas start and finish and that there are shower facilities for the dogs. We are willing to provide assistance with this too," Kariolou said.

    There are no signs to the beach at present. Drivers of small cars are warned that the road is rough in some patches but not impassable.

  24. Nach oben    #486
    Zypern-Insider Avatar von CY
    51 Jahre alt
    aus LCA/LIM
    2.867 Beiträge seit 05/2005
    Danke
    21

    Donkey Sanctuary - Details und Open Day (16.10.11)

    Official Opening Of Education Centre and Museum



    http://www.donkeysanctuarycyprus.org/files/cyprus/images/I%20like%20you...node.JPG

    DONKEY SANCTUARY (CYPRUS)
    Open Day
    Vouni, Limassol
    Sunday 16th October 2011
    From 10.00 am – 4.00 pm
    Official Opening of our Education Centre and Museum
    Plus raffle, donkey grooming and walking, guided tour and more
    Free admission.
    Refreshments available
    Donations gratefully accepted
    A great day for all the family!
    (NB if you want to groom or walk a donkey please wear shoes – not sandals or flip flops)
    Looking forward to seeing you!!!
    For more information call our office on 2594 4151 or email us at info@donkeysanctuarycyprus.org or visit us in Vouni.
    Open daily 10am – 4pm. Free admission
    Web: www.donkeysanctuarycyprus.org - Facebook: Donkey Sanctuary (Cyprus)
    Donkey Sanctuary (Cyprus) is a non-profit making organisation registered in Cyprus. No. 194261 & is a subsidiary of The Donkey Sanctuary, Sidmouth, Devon UK EX10 0NU

  25. Nach oben    #487
    Zypern-Insider Avatar von CY
    51 Jahre alt
    aus LCA/LIM
    2.867 Beiträge seit 05/2005
    Danke
    21

    Demo in Larnaca, 08. Oktober, 17:30 Uhr

    Cyprus Mail


    Joining together to end animal cruelty


    02 Oktober 2011, 12:53:49 | Author: Natalie Hami



    ANIMAL LOVERS and those against animal cruelty are urged to join in a peaceful protest to be held next Saturday, October 8, in Larnaca as part of a ‘World Event to end Animal Cruelty.’
    According to Andrea Barlow who is helping organise the event, along with a small team of people, the meeting point is at the McKenzie end of the Sandcastle Hotel at 5.30pm.

    “We’re going to light a lamp of hope for all abused animals,” said Barlow, who expects about 25 people to attend the event, according to their Facebook page. “The lighting of the lamps will signify remembering all the animals that have been abused,” she added.
    The protest will run along the Phinikoudes beach front and end at Larnaca marina where candles and lamps will be lit. Barlow however reassures that the event will be peaceful.” We won’t be shouting our heads off or anything like that,” she said.
    This is the first of its kind event in Cyprus but Barlow has high hopes that it will be organised every year from now on. Barlow said that a number of MPs had been invited so that they can present a letter targeting issues that they believe are not being addressed.
    Barlow is confident that the protest will bring about results in the sense that people who were afraid of speaking out before about cases of animal abuse will feel more self-assured in talking about it in the future. However, she does feel that education starting from a young age is vital.
    Another issue that Barlow hopes to tackle, as part of another organisation that she is involved with - the Cyprus Animal Liberation Front - is the continuing problem of neglect of farm animals. “Farm animals are being left in the sun; we’re trying to work with the government because animals need water,” she said.
    She cited a case that has been ongoing for the last two years, without sign of a prosecution, in the Larnaca area of a man who was repeatedly was allowed to keep various animals that just kept dying.
    “Animals are dying and people are getting tired of finding them on the side of the motorway,” said Barlow who said that although Cyprus had some very good laws, the problem was they were not being implemented.
    Barlow feels sure that if the public was made aware of the laws they would feel confident in speaking out on animal cruelty.
    More information on the protest can be found on the Esdaw-Cyprus Facebook page. The Front also has a page on Facebook.

  26. Nach oben    #488
    Zypern-Insider Avatar von die6
    67 Jahre alt
    aus jetzt: Prastion/Avdimou
    473 Beiträge seit 04/2011
    Danke
    13
    Was gehört dazu oder war jemand da?

  27. Nach oben    #489
    Zypern-Insider Avatar von CY
    51 Jahre alt
    aus LCA/LIM
    2.867 Beiträge seit 05/2005
    Danke
    21
    Musste wohl mal auf fb gucken.
    Ich bin da nicht.

  28. Nach oben    #490

    75 Jahre alt
    626 Beiträge seit 01/2008
    Danke
    16

    Cyprus Animal Liberation Front(CALF)

    Hallo an alle,
    die u.a. Petition (bitte den Link öffnen) habe ich auf meiner Facebook Seite gefunden. Ich habe den Link geöffnet, gelesen und an die angegebene Adressen (Parlament in Nicosia und das EU Parlament) weiter geleitet.
    Wem Tiere am Herzen liegen, sollte dies auch tun.

    Gruß aus den Bergen,
    Beethofan

    Cyprus Animal Liberation Front(CALF)
    http://www.facebook.com/event.php?ei...f_t=event_wall
    PLEASE HELP, CYPRUS NEEDS HELP, ANIMALS NEED JUSTICE

  29. Nach oben    #491
    Zypern-Insider Avatar von CY
    51 Jahre alt
    aus LCA/LIM
    2.867 Beiträge seit 05/2005
    Danke
    21
    Ja, die hatten ja auch hier was mit zu tun: https://www.zypern-forum.de/threads/2744

    Das ist n bisschen lang für ne Petition finde ich. Da muss sich von den Empfängern ja erstmal einer Zeit nehmen, das alles zu lesen. Aber Recht haben sie!

  30. Nach oben    #492
    Zypern-Insider
    59 Jahre alt
    aus Paphos
    1.477 Beiträge seit 04/2005

    Jetzt abstimmen: 1.000 Euro für Zypernhunde e.V.

    Hallo Ihr Lieben,

    Eure Stimme zählt! Unser Verein Zypernhunde e.V. hat die Chance, 1.000 Euro für die Vereinskasse zu gewinnen. Denn die ING-DiBa spendet je 1.000 Euro an die beliebtesten 1.000 Vereine. Wer die meisten Stimmen hat, gewinnt. Also bitte gleich abstimmen und verteilen!!!!!!!

    Hier kann man von jeder E-Mail-Adresse aus 3 Stimmen abgeben:

    https://verein.ing-diba.de/soziales/...zypernhunde-ev

    ...wir könnten die Kohle so gut gebrauchen, bitte helft!

    Vielen Dank und liebe Grüße,
    Karin.

  31. Nach oben    #493
    Zypern-Insider
    59 Jahre alt
    aus Paphos
    1.477 Beiträge seit 04/2005

    Kiki sucht ein Zuhause

    Hallo Ihr Lieben,
    ich ziehe mal wieder ein Babykätzchen mit der Flasche groß, Thomas hat es beim Gassigehen mit den Hunden gefunden. Sie ist nun 6 Wochen alt, sehr selbstbewusst und total witzig. Spielt mit Hunden und mit Katzen, absolut angstfrei.

    Hat jemand von Euch Lust, so einen Knopf aufzunehmen? Am besten als Zweitkatze...
    Sie muss ja auch nicht unbedingt nach Deutschland vermittelt werden, wenn doch, kümmere ich mich natürlich um alles, bräuchte in dem Fall aber finanzielle Hilfe, alleine schaffen wir das nicht mehr.

    Freu mich über jede Antwort,
    liebe Grüße,
    Karin.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  32. Nach oben    #494
    Zypern-Insider Avatar von CY
    51 Jahre alt
    aus LCA/LIM
    2.867 Beiträge seit 05/2005
    Danke
    21
    oh super, schon n Haufen Plaetze nach oben gerutscht seit heute Nachmittag als ich abgestimmt habe!

  33. Nach oben    #495
    Zypern-Insider Avatar von grimmel14
    57 Jahre alt
    aus Dortmund
    488 Beiträge seit 08/2008
    Bin gerade dabei.


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Auswandern nach Zypern mit Hund
    Von j.madderom im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Zypern
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 13:24
  2. Tagebuch Hund - Katze
    Von monique im Forum Zypern-Treff
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 11:38
  3. Hund
    Von mattis im Forum Nachrichten & Allgemeines zu Zypern
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.02.2008, 10:26

Lesezeichen für Hund, Katze und Co.

Lesezeichen