+ Auf Thema antworten
Seite 14 von 21 ErsteErste ... 4910111213141516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 430 bis 462 von 677

Thema: Hund, Katze und Co.

  1. #430
    Zypern-Fan
    aus Tsada
    215 Beiträge seit 11/2008

    Re: Defekte Mini-Katze

    Wenn das stimmt: ab 5 Monaten, was kann ein Vet denn tun? Unserer ist klasse und macht so einiges, aber gibt's da nicht Stress am Flughafen?

  2. Nach oben    #431
    Zypern-Fan
    55 Beiträge seit 11/2009

    Re: Defekte Mini-Katze

    Glaube (hoffe) ich nicht. Bei den Hunden die wir mitgenommen hatten hat sich auch keiner so richtig interessiert. Kann ja ne Minikatze sein.

  3. Nach oben    #432
    Zypern-Insider
    59 Jahre alt
    aus Paphos
    1.477 Beiträge seit 04/2005

    Re: Defekte Mini-Katze

    Also gut, der Katze zuliebe...

    Dass es Papiere erst ab 5 Monaten gibt, ist Quatsch. Die Katze braucht den blauen EU-Tierausweis, der je nach Alter komplett ausgefüllt sein muss. Die erste Impfung mit 1 Monat, Parasitenbehandlung und Chip sind Pflicht. Dann kommt altersgemäß eben die 2. Impfung 14 Tage später und ab 3 Monaten MUSS gegen Tollwut geimpft sein. Jüngere Kätzchen brauchen den "Kitten-Letter", in dem bestätigt wird, dass das Kätzchen nur an einem Ort aufgewachsen ist und nie Kontakt mit anderen Tieren hatte. Ausfüllen, unterschreiben und Chipcode reinkleben, den Kitten-Letter gibt's auf Anfrage bei mir als PDF.

    48 Stunden vor Abflug muss nochmal eine Parasitenbehandlung gemacht werden und der Tierarzt muss im Pass eintragen, dass das Kätzchen gesund und reisefähig ist.

    An manchen Flughäfen (z.B. Frankfurt) wird manchmal von Tierärzten kontrolliert, also ich würde mich hüten, eine kranke Katze zu transportieren, im schlimmsten Fall landet sie in Quarantäne...

    Brauchst Du noch Infos?

    Grüß mal das Kätzchen,
    Karin.

  4. Nach oben    #433
    Zypern-Fan
    55 Beiträge seit 11/2009

    Re: Defekte Mini-Katze

    Hallo Karin, ich bin Silke die Frau von dem schnoddrig-liebenswerten Kerl )Der Minimauzi geht es heute wieder ganz gut, obwohl sie gestern schwer spucken mußte, nachdem der Arzt ihr eine dicke Entwurmtablette mit der Zange in den Hals geschoben hat. Sie war total erschöpft, und heute früh sehr wackelig auf den Beinen. Im Lauf des Tages ging es ihr immer besser. Leider sind die 3 anderen jungen Katzen nicht so lieb und verpassen ihr dauernd eine auf den Kopf.Also müssen wir wirklich sehen, das wir für das arme Tierchen eine Lösung finden. Es wäre sehr nett, wenn du mir mal die Papiere mailen kannst.Vielleicht schaffen wir es es geregelt zu bekommen...ich halte euch auf dem Laufenden.Herzlichen Dank!

    Bitte an Silke: twinkletown@web.de

  5. Nach oben    #434
    Zypern-Insider
    59 Jahre alt
    aus Paphos
    1.477 Beiträge seit 04/2005

    Re: Defekte Mini-Katze

    Hallo Silke,
    der Kitten-Letter ist unterwegs
    Liebe Grüße und viel Glück,
    Karin.

  6. Nach oben    #435
    Zypern-Insider Avatar von CY
    51 Jahre alt
    aus LCA/LIM
    2.867 Beiträge seit 05/2005
    Danke
    21

    Re: 10-Tage-Kätzchen

    *lol* sehr schöne Stories
    Diese Bildunterschrift hatte mich allerdings auch ins Schmunzeln (und Grübeln) gebracht ;o)

  7. Nach oben    #436

    75 Jahre alt
    626 Beiträge seit 01/2008
    Danke
    16

    Man lernt nie aus!

    Habe heute etwas merkwürdiges und neues von einem zypriotischen Freund (er hat früher gejagt) dazu gelernt: Die zypriotischen Jäger (es sind ca. 70.000 registrierte Jäger auf der Insel) haben einen Glauben und einen Brauch, daß der erste Wurf der Hündin weggeworfen wird. Buchstäblich: WEGGEWORFEN!!! Entweder auf den Müll oder auf die Straße ausgesetzt. Der erste Wurf eignet sich nämlich nicht für die Jagd. So der gängige Glaube.
    Das erklärt vielleicht warum so viele Welpen auf dem Müll oder auf der Straße (manchmal) gefunden werden.
    Es ist einfach unfassbar!

    Beethofan

  8. Nach oben    #437
    Zypern-Insider Avatar von Sabine
    59 Jahre alt
    aus Dortmund
    326 Beiträge seit 06/2009

    Re: Man lernt nie aus!

    Erschreckender Gedanke!!!
    Und was wollen so viele Jäger jagen aufZypern: Fliegen oder was?!!!
    Hört sich an, wie im Mittelalter...

  9. Nach oben    #438

    75 Jahre alt
    626 Beiträge seit 01/2008
    Danke
    16

    Re: Man lernt nie aus!

    Sabinchen,
    wenn du wüsstest! Die schießen wie die bekloppten auf alles, was sich bewegt! Sie kommen in so einen Blutrausch, daß es einem schlecht wird. Kurz nachdem wir hierher kamen, haben 2 Jäger, Vater und Sohn, in unser Garten hinein auf Vögel geschossen. Rund um uns sind Schilder, die das Jagen im Wohngebiet verbieten, nur die scheren sich nicht drum und man findet sie Hülsen überall. Also ich könnte hier ein Lied davon singen!

    liebe grüße von Beethofan,
    die das Jagen verabscheut

  10. Nach oben    #439
    abgemeldet
    41 Beiträge seit 07/2009

    Re: Man lernt nie aus!

    Hallo Beethofan,

    da finden sich keine Worte mehr zu....wie man in irgendeiner Weise Spass bzw.Genugtuung an der Jagd bekomen kann ist mir ein Raetsel. Ich finde es einfach NUR BARARISCH UND PERVERS!
    Ob nun in Deutschland oder hier, wobei es hier anscheinend noch schlimmer ist...

    Lg Kirsten

  11. Nach oben    #440
    Zypern-Fan
    aus Tsada
    215 Beiträge seit 11/2008

    Seuffz!!!!

    Würde gerne mal hier den Link posten von wunderschönen Urlaubserinnerungen.......

    http://www.cyprusliving.org/phpbb/nfphp ... 720#195720

  12. Nach oben    #441
    Zypern-Insider
    58 Jahre alt
    1.173 Beiträge seit 05/2005

    Re: Man lernt nie aus!

    Ich bin nicht prinzipiell gegen das jagen. Ich finde sogar, dass ein Mensch, der gezielt und geplant und vor allem eben auf eine gute Art und Weise jagen geht mehr Respekt verdient, als der Mensch der sich einfach im Supermarkt von der Fleischtheke bedient... Jagen muss nichts schlechtes sein, durchaus nicht... diese Meinung habe ich nach meiner Bekanntschaft mit einem Menschen mit indianischen Wurzeln gebildet... By the way... einer seiner Lieblingssprüche war: Grosser Geist hilf mir , dass ich niemand richte , ehe ich einen halben Mond lang in seinen Mokassins gegangen bin...

    Dieser angebliche Brauch der zypriotischen Jäger, von dem ich hier zum erstenmal höre... ist natürlich zu verabscheuen. Aber auch da gibt es solche und solche... Ich warte immer noch auf den Tag an dem ich einen solch feiges ..... erwische...

    Was mich beim Tierschutz immer wieder etwas erstaunt ist die Tatsache, dass sich soviele Menschen empören können, soviele Menschen urteilen und mit dem Finger auf andere zeigen aber so wenig Menschen etwas dagegen machen. Was wir mit unserer Tierschutzarbeit machen ist leider nicht die Lösung des Problems da wir nur die Symptome bekämpfen und nicht die Ursache des Problems... aber wenigstens machen wir etwas. Unser Verein kämpft immer wieder darum Helfer zu finden, was praktisch unmöglich ist... Jeder sagt wie schlimm es ist, jeder hat irgendwelche traurigen und schlimmen Erlebnisse zu erzählen, zieh es dann aber doch vor nur darüber zu rede.

    Die Aussage: Ich kann das nicht.. ich kann so was nicht sehen, zählt für mich nicht so wirklich, da die Arbeit im Tierschutz sehr vielfätig ist... so suchen wir verzeifelt einen vertrauenswürdigen Buchhalter der sich im Vereinsrecht auskennt... Menschen die mit Hunden an den Flughafen fahren usw. usw. usw. aber ja, es ist halt Arbeit, aufwendig un manchmal auch mit Kosten verbunden.

    Man merkt, ich bin etwas über diese Tatsache frustriert...

    Susi

  13. Nach oben    #442
    Zypern-Fan Avatar von kypros5
    53 Jahre alt
    aus Wallisellen, Switzerland, Switzerland
    96 Beiträge seit 04/2009

    Re: 10-Tage-Kätzchen

    Liebe Susi, Karin und Thomas

    Silvio und ich machen es so: wenn die menschliche Susi gemeint ist dann ist es Susi, beim Kätzchen ist es "Klein-Susi", haben wir gleich nach der Weinstory eingeführt . Übrigens würde ich mich sehr freuen Klein-Susi auch wieder zu sehen im September.

    Liebe Grüsse
    Claudia

  14. Nach oben    #443
    Zypern-Insider
    59 Jahre alt
    aus Paphos
    1.477 Beiträge seit 04/2005

    Re: 10-Tage-Kätzchen

    @Claudia, Klein-Susi wird groß Manchmal hab ich das Gefühl, sie wächst stündlich....
    Und wir freuen uns, Euch im September zu sehen!!!

    Noch ne kleine Episode....ich höre was komisches aus dem Schlafzimmer und sehe, wie das Kätzchen ein Stück Billardkreide unterm Bett hervorholt und damit spielt. Später erzähle ich Thomas: "Susi hat eine Deiner Billardkreiden unterm Bett gefunden." Antwort: "Was zum Teufel macht Susi unter unserem Bett??????"

  15. Nach oben    #444
    Zypern-Fan Avatar von kypros5
    53 Jahre alt
    aus Wallisellen, Switzerland, Switzerland
    96 Beiträge seit 04/2009

    Re: 10-Tage-Kätzchen

    pruuusst, wenn ich mir das so vorstelle....
    Susi, bittte nicht böse sein ops:


  16. Nach oben    #445
    Zypern-Insider Avatar von Sabine
    59 Jahre alt
    aus Dortmund
    326 Beiträge seit 06/2009

    Re: Man lernt nie aus!

    Susi, ich wäre nicht nur frustriert sondern verzweifelt: weil man sieht kein Ende, keinen Erfolg seiner tierschützerischen Arbeit. Irgendwie fängt man immer wieder von vorne an und nur Dornen und Steine auf dem Weg. Hat man Sie beseitigt, kommen die "Knüppel zwischen die Beine".
    Ja, ja, traurig traurig...

  17. Nach oben    #446
    Zypern-Fan
    55 Beiträge seit 11/2009

    Re: Defekte Mini-Katze

    Katze lebt jetzt in Hamburg...

  18. Nach oben    #447
    Zypern-Insider Avatar von CY
    51 Jahre alt
    aus LCA/LIM
    2.867 Beiträge seit 05/2005
    Danke
    21

    Re: Defekte Mini-Katze

    Zitat Zitat von Oerg
    Katze lebt jetzt in Hamburg...
    Bitte sag mir dass sie nicht Helga heisst.........
    Andererseits: Hauptsache es geht ihr gut und mit der Reise hat alles geklappt!

  19. Nach oben    #448
    Zypern-Fan
    55 Beiträge seit 11/2009

    Re: Defekte Mini-Katze

    Nö, Miezo ist der werte Name !

  20. Nach oben    #449
    Zypern-Fan Avatar von kypros5
    53 Jahre alt
    aus Wallisellen, Switzerland, Switzerland
    96 Beiträge seit 04/2009

    Re: Defekte Mini-Katze

    Bin ich froh ist sie mitgegangen.... Kann sie schon Deutsch? Unsere Klea aus Zypern musste das dann erst auch mal lernen...
    Wir haben sie als 5 Wochen Kätzchen gefunden, nach weiteren 5 Wochen Ferien ist sie dann mitgereist in die Schweiz, nun ist sie schon 9, 5 Jahre alt und wir haben es nie bereut.
    Machts gut, liebe Grüsse Claudia

  21. Nach oben    #450
    Zypern-Insider Avatar von CY
    51 Jahre alt
    aus LCA/LIM
    2.867 Beiträge seit 05/2005
    Danke
    21

    Re: Defekte Mini-Katze

    Zitat Zitat von Oerg
    Nö, Miezo ist der werte Name !
    Ich frag ja nur weil das Bild Helga heisst...

  22. Nach oben    #451
    Zypern-Fan
    55 Beiträge seit 11/2009

    Husky Mix sucht ein Zuhause

    Und wieder ein armes Hascherl welches dringend ein neues Zuhause braucht. Dieser Husky-Mischling lebt bisher ein sehr trauriges Leben. Da er nie erzogen wurde und immer im Zwinger bleiben musste, hat er keine Ahnung wie er sich richtig benehmen muss. Stellt euch mal einen Husky in einem Zwinger auf Zypern vor...... Unglaublich. Einmal ist er ausgebüxt und wurde - wie auch immer - mit der Schrotflinte beschossen. Laut Tierarzt ist es zu spät die Schrotkugeln zu entfernen aber Jacky lässt sich das ganze nicht anmerken. Vom Wesen her ist der Hund prima, braucht aber wie jeder Husky einen Rudelführer mit viel Bewegung und auch Ahnung von Hunden.

    Ich kann immer noch nicht glauben wie viele Huskies hier in der mörderischen Hitze leben müssen. Nicht auszuhalten. Jacky braucht dringend Hillfe und ich würde mich freuen wenn einer von Euch den Hund haben oder vermitteln kann. Der Hund ist jetzt einmal durch den Tierarzt komplett durch und gechipt.

    Gruss,
    Jörg

    P.S. Ne neurotische Katze hab ich auch noch. Die nervt enorm da ständig am Schmusen und Spielen. Foto noch unmöglich da die Kleine wie angestochen durch die Gegend rast. Immer wenn ich versuche ein Foto zu machen denkt die ans Spielen, Ist samtweich (nerv) und silber mit weissem Bauch.

  23. Nach oben    #452
    Neu im Zypern-Forum
    5 Beiträge seit 04/2010

    Brauche Hilfe bei Katzen-Aufnahme, dringend!

    Hallo Ihr,

    ich bin gerade auf Zypern und hab mich in eine Strassen-Mieze verliebt. Diese wuerde ich nun gerne mit nach D nehmen. Allerdings wird es nicht zu schaffen sein das Kaetzchen bis 25.10.2010 komplett geimpft, gechippt, etc. zu haben.

    Deswegen suche ich jemanden, der sich bereit erklaeren wuerde die Miez vorruebergehend aufzunehmen. Ich bezahle fuer die ganzen notwendigen Tierarzt-Geschichten und wuerde dann entweder eine Flugpatenschaft suchen oder selbst noch mal nach Zypern fliegen um die Miez zu holen.

    Kann mir dabei irgend wer helfen oder wisst Ihr jemanden, an den ich mich mit diesem Anliegen wenden koennte?

    Danke und Gruesse
    dickmaus

  24. Nach oben    #453
    Zypern-Fan
    55 Beiträge seit 11/2009

    Re: Brauche Hilfe bei Katzen-Aufnahme, dringend!

    Frag mal Zikkos Vet Clinic and Pet Care Center Ltd in Larnaca, 65 Geor. Gr. Digeni Marinos Bldg, Larnaca, 6045 Tel 99040982, die haben mir auch unbuerokratisch geholfen. Die Katze war in einem Tag reisefertig.

    Gruss,
    Joerg

  25. Nach oben    #454
    Zypern-Fan
    aus Tsada
    215 Beiträge seit 11/2008

    Re: Brauche Hilfe bei Katzen-Aufnahme, dringend!

    Wo bist Du denn?????????????

  26. Nach oben    #455
    Zypern-Fan
    aus Tsada
    215 Beiträge seit 11/2008

    Re: Brauche Hilfe bei Katzen-Aufnahme, dringend!

    Oerg.............reingefallen, post ist ja schon älter!

  27. Nach oben    #456
    Zypern-Fan
    55 Beiträge seit 11/2009

    Re: Brauche Hilfe bei Katzen-Aufnahme, dringend!

    Zitat Zitat von giseladimis
    Wo bist Du denn?????????????
    Oh, shit, das war ja Oktober.....mein Fehler. Bitte loeschen.


    .....Erstaunlich das keiner geantwortet hat.

  28. Nach oben    #457
    Neu im Zypern-Forum
    1 Beiträge seit 12/2010

    Ex-Zypernhund Homer möchte Susi...

    ....frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen
    leider ist es mir nicht möglich dir eine pn oder email zu schicken und somit dies hier nur noch der einzigste Weg das Homer dich erreichen kann,hoffe es nimmt mir keiner übel ...
    Endlich konnten wir im September unser neues Haus beziehen und nun hat Homer endlich ein ganzes Stück mehr Garten zu Verfügung als zuvor ! Momentan liegt Schnee und Homer liebt es !!!! Er ist wie verrückt im Schnee läßt so richtig die Sau raus ...dabei hatte er im ersten Schnee 2009 noch richtig bammel und konnte überhaupt nichts damit anfangen ! Zum Schluss noch zwei Fotos von Homer ...gestern in unserem Garten :


    http://s5.directupload.net/images/101206/sqyktgpe.jpg

    http://s5.directupload.net/images/101206/5p9kpzrt.jpg

    Liebe Grüsse von Homer und Sandra

  29. Nach oben    #458
    Zypern-Insider
    58 Jahre alt
    1.173 Beiträge seit 05/2005

    Re: Ex-Zypernhund Homer möchte Susi...

    Liebe Sandra
    Vielen herzlichen Dank für diese tollen Bilder... zum Glück hat mich jemand darauf aufmerksam gemacht, dass ich hier reinschaue... sonst hätte ich evtl. Homer noch verpasst...
    Der Kerl ist ja ein richtiger Hund geworden. Ich werde nie die Spaziergänge mit ihm vergessen, als er noch so einige Koordinationsschwierigkeiten hatte und einfach nur ein tollpatschiges Baby war. Und als wir ihn in dem ganzen Rudel plötzlich verloren hatten... kein Homer war mehr zu sehen.. und der kleine Kerl dann einfach beim Auto auf uns wartete.. wie wenn nix passiert wäre. Der hatte schon einiges zu bieten.
    Man sieht, wie gut es ihm geht und dafür danke ich dir von ganzem Herzen und wünsche Dir, deiner Familie und natürlich Homer ein schönes Weihnachtsfest und alles, alles liebe...

    Liebe Grüsse
    Susi

  30. Nach oben    #459
    Zypern-Insider
    58 Jahre alt
    aus Limassol
    692 Beiträge seit 06/2007

    Re: Ex-Zypernhund Homer möchte Susi...

    Super Suess, es gibt hier noch jede menge andere Hunde die auch gerne in de wohnen wuerden

  31. Nach oben    #460
    Zypern-Fan
    aus Tsada
    215 Beiträge seit 11/2008

    noch ein Neuzugang

    Damals sind wir mit 1 Hund gekommen.......
    Jetzt sind es 4!
    Zeige euch unseren Neuzugang, die kleine *Hexe*, die Dimis vor 4 Wochen auf der Autbahn Limassol aufgelesen hat.
    Wer wirft ein solches Tierchen weg????
    [attachment=0:1ek8w3o4]Hexe klein.JPG[/attachment:1ek8w3o4]

  32. Nach oben    #461
    Zypern-Insider
    53 Jahre alt
    964 Beiträge seit 04/2005

    Re: noch ein Neuzugang

    Och die sieht ja niedlich aus

  33. Nach oben    #462
    Zypern-Insider
    59 Jahre alt
    aus Übach-Palenberg
    1.355 Beiträge seit 04/2005

    Re: noch ein Neuzugang

    Manchmal bin ich echt froh, nicht auf Zypern zu leben. Ich glaube ich hätte da innerhalb von kürzester Zeit einen Privatzoo.

    Sehr süß die Kleine


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Auswandern nach Zypern mit Hund
    Von j.madderom im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Zypern
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 13:24
  2. Tagebuch Hund - Katze
    Von monique im Forum Zypern-Treff
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 11:38
  3. Hund
    Von mattis im Forum Nachrichten & Allgemeines zu Zypern
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.02.2008, 10:26

Lesezeichen für Hund, Katze und Co.

Lesezeichen