+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Müll auf Zypern

  1. #1
    Zypern-Fan
    51 Jahre alt
    aus Frankfurt a.M. / Episkopi (im Urlaub)
    27 Beiträge seit 08/2007

    Müll auf Zypern

    Ein zypriotischer Fotograf hat offensichtlich -wie viele andere auch- die Nase voll von den vielen zugemüllten Stellen auf unserer schönen Insel und hat Müll-Fotos auf der Webseite veröffentlicht: http://www.dailytrash.fotopic.net/

    Ich finde die Aktion hervorragend! Hoffentlich finden sich noch viele Nachahmer.

  2. Nach oben    #2
    Zypern-Insider Avatar von Marion
    1.095 Beiträge seit 04/2005
    Sieht schon pestartig aus . Und wenn ich denke, wie wir hier in Germany jeden Fitzel an Müll sortieren und getrennt entsorgen müssen, dazu die horrenden Müllgebühren, weiowei, dann ist es noch "a long way for Cyprus"


  3. Nach oben    #3
    Zypern-Insider
    57 Jahre alt
    aus Limassol
    692 Beiträge seit 06/2007
    Wir haben es versucht, die haben in unserem Dorf drei verschiedene Tonnen aufgestellt sodass wir den Muell dort sortieren koennen. Haben wir auch gemacht, aber nur um dann zu sehen das ein Muellwagen kommt und alle drei Tonnen in den gleichen Wagen entleert. Zeitverschwendung. Wir noch einige Zeit brauchen bis sich die Zyprioten daran gewoehnt haben.

  4. Nach oben    #4
    Neu im Zypern-Forum
    43 Jahre alt
    aus Pegeia
    23 Beiträge seit 07/2006
    Oder sich die Einwanderer an das zypriotische System gewöhnt haben

    Andernorts wird zwar mit drei Lastwagen der Müll abgeholt, jedoch landet er im Müllverarbeitungszentrum wieder auf dem gleichen Haufen. Weniger Lastwagenfahrten, weniger C02, weniger Schadstoffpartikel, weniger Lastwagenunfälle, weniger.... Zypern hats gut

  5. Nach oben    #5
    Zypern-Insider
    41 Jahre alt
    aus 1230 Wien
    345 Beiträge seit 09/2007

    Mülltrennung

    Gibts in "Good old Cyprus" eigentlich eine Recycling-Anlage? Wenn ja, dann wäre es doch an der Zeit diese einmal bekannt zu machen.

    Bei uns in Wien gibts auch sooooooo viele "vertrottelte" Behälter (Papier, Weiß/Buntglas, Metall, Bio, Plastikflaschen,...) die keiner richtig beachtet. Entweder schmeißt jeder alles irgendwo rein und es aus wie "Kraut und Rüben" oder sie sind permanent voll!!!!

    Wir fühlen uns schon wie Messies, die ganze Woche sammeln wir den Müll und am Entleerungstag starten wir am Abend gleich runter und füllen wieder kräftig auf, bevor es die anderen machen.

    Wenn man dann aber mehr Mülltonnen verlangt, heißt es immer: "Kein Geld dafür"

    Naja - in Österreich ist es eben auch nicht besser als anderswo![/b]

  6. Nach oben    #6
    Zypern-Insider Avatar von CY
    49 Jahre alt
    aus LCA/LIM
    2.867 Beiträge seit 05/2005
    Danke
    21

    Re: Müll auf Zypern

    Zitat Zitat von Andreas M.
    Ein zypriotischer Fotograf hat offensichtlich -wie viele andere auch- die Nase voll von den vielen zugemüllten Stellen auf unserer schönen Insel und hat Müll-Fotos auf der Webseite veröffentlicht: http://www.dailytrash.fotopic.net/

    Ich finde die Aktion hervorragend! Hoffentlich finden sich noch viele Nachahmer.
    da gibts auch noch diese site: http://www.wastemonitor.org/EN/index.html
    Ist eine private Initiative eines engagierten Einzelnen. Leider.


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Höchstgeschwindigkeiten & Müll
    Von Mordillo im Forum Nachrichten & Allgemeines zu Zypern
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.08.2005, 15:33

Lesezeichen für Müll auf Zypern

Lesezeichen