+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: 1 Monat auf Zypern

  1. #1
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    05/2005
    Alter
    55
    Beiträge
    1.173
    Hallo Susanne und Reiner
    Toll dass euer Fazit nach dem 1. Monat so gut aussieht... Das freut mich wirklich sehr.
    Was die Kosten für Lebensmittel usw. betrifft, da kann man wirklich einiges einsparen, wenn man sich etwas Zeit zum einkaufen nimmt. Wenn man schon nur die Preisunterschiede zwischen Importware oder inländischen Produkten anschaut, sieht man gleich sehr grosse Unterschiede... und ich denke wie hier in der Schweiz auch, werden wir wohl auch auf die Aktionen achten...
    Was uns Schweizer betrifft, sind wir natürlich sowieso auf der etwas besseren Seite, da wir ja nicht grundlos nach Deutschland einkaufen gehen... Wenn du also sagst es hält sich die Waage... ist das für mich mehr als nur positiv... das heisst für mich nämlich: Es wird billiger... jippieeeeee...

    Heute Nacht hab ich übrigens geträumt... ihr wart bei uns und habt uns geholfen den Container auszuladen... danach waren wir Pizza essen... aber diese Dinger waren doppelt so gross wie sie damals in der Realität waren. Das war fast so etwas wie ein Albtraum... denn de Restaurantbesitzer legte Wert darauf, dass wir alles ausessen... Vielleicht sollte Mani doch mal die Bilder ins Forum stellen.. damit das jetzt alle nachvollziehen können...

    Drücke euch feste die Daumen, dass das Fazit auch nach 2, 3, 4 und unzähligen Monaten so gut ausfällt.

    Liebe Grüsse
    Susi

  2. Nach oben    #2
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    04/2005
    Ort
    Übach-Palenberg
    Alter
    56
    Beiträge
    1.356
    Ist das echt schon ein Monat!!!!!
    Wie schnell die Zeit vergeht. Wahnsinn!
    Ich komme auf euer Angebot zurück, wenn die Flüge für Zypern gebucht sind....im Gegenzug kann ich ja dann Sachen mitbringen, die in Deutschland billiger sind???

    Schön, dass ihr euch gut eingelebt habt und ich wünsche euch ehrlich, dass ihr diesen Schritt immer als gute Entscheidung sehen werdet.

  3. Nach oben    #3
    unregistrierter Gast
    Kalimera
    und ein Prosit auf Reiner und Susanne,auf das es so weiter gehen möge. Was sind schon 4 Wochen? Ich sag immer,wenn der Januar rum ist,ist das Jahr auch bald vorbei.
    Ihr seid jetzt auch unsere gr. Vorbilder hihi
    Als es bei uns -klick- gemacht hat,sind wir gleich mal durch die Supermärkte gezogen und haben uns über die Preise informiert. Aber ich bin da auch ein Sparfuchs. Nach der Wende hatten wir mal eine Zeit,in der wir sehr wenig Geld hatten. Da mußte ich oft überlegen,wie ich für 5 DM was für meine Fam. koche. Hat auch funktioniert und ich denke,ich komm da ganz gut mit den Preisen klar.

    Als wir im November da waren und unsere deutsche Lieblingskellnerin gefragt haben,was wir ihr denn das nächste mal mitbringen könnten,hat sie lange überlegt und am Ende kamen "Spätzle" bei raus. War überraschend aber da wird halt der Koffer voll gepackt.
    Knorrfix-Produkte werden auch zu meiner Ausstattung gehören,wenn es so weit ist.



    Silke

  4. Nach oben    #4
    unregistrierter Gast
    ........als ich Goodby Deutschland gesehen habe,hab ich mich auch gefragt,wie lange es denn dauert,bis man Sehnsucht nach heimischer Küche hat?

    Was denkt ihr?

    Silke

  5. Nach oben    #5
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    05/2005
    Alter
    55
    Beiträge
    1.173
    Frisches Gemüse ist viel gesünder? Huiii... da freu ich mich aber.

    Na ja.. hab mir auch vorgenommen auf Zypern wieder gesünder zu kochen, das trifft sich sehr gut. Da wir Zuhause keine Pfannen und nix mehr haben, leben wir im Moment von Fertiggerichten, was sich dankbar auf meiner nicht mehr vorhandenen Linie niederschlägt... und dass ich aufgehört habe zu rauchen ist da auch nicht förderlich... egal...

    Zum Glück braucht es für meinen Lieblingskuchen keinen Quark... ich liiiieeeebbbe Hackfleischkuchen... und das passt irgendwie auch nach Zypern. ))) Uuuuhhpppssss.. gibt es dort eigentlich Fertigkuchenteig? Fixfertig ausgewallt?

    Liebe Grüsse
    Susi

  6. Nach oben    #6
    unregistrierter Gast
    Frisches Gemüse und natürlich Obst auf dem Markt zu kaufen und nicht im Supermarkt,daruaf freue ich mich eh schon. Es ist halt nur die Frage,wie lange sich meine Geldbörse darüber freut.

    Beim letzten mal habe ich eine ganze Ladung grüne Gurken mitgenommen. Ich bin absoluter Gurkenbekenner.
    Zu meiner Geburtstagsfeier hier habe ich meinen Gästen 2 Teller Gurken auf den Tisch gestellt. 1 Teller mit unseren Gurken und einen mit denen von Zypern. Ich habe ihnen gesagt,das das zum Beispiel einer der vielen Gründe ist,warum es dort so schön ist und habe sie nacheinander kosten lassen. Der Unterschied war wirklich enorm.

    Ich habe vor 3 Wochen angefangen,jedes WE ein griechisches Gericht zu kochen. Letztes WE war Stifado dran und ist mir gut gelungen.
    Wär nochmal über ein paar neue Rezepte dankbar.

    Silke

  7. Nach oben    #7
    Zypern-Insider Avatar von CY
    Dabei seit
    05/2005
    Ort
    LCA/LIM
    Alter
    48
    Beiträge
    2.868
    Danke
    21
    Zitat Zitat von Langi
    ........als ich Goodby Deutschland gesehen habe,hab ich mich auch gefragt,wie lange es denn dauert,bis man Sehnsucht nach heimischer Küche hat?
    also ich hatte in den fast 4 Jahren Zypern bzw. Kreta nie 'Heimweh' nach deutscher Küche. Allerdings bin ich ein recht anspruchsloser Esser. Es wird halt gegessen was da ist.....
    Das Einzige wa wir uns ab und zu gegönnt haben war lecker Fondue in dem 'Schweizer Fondue Haus' das es damals in Larnaca noch gab. Wenn wir da mit 10 Mann oder so eingefallen sind, gabs zum Nachtisch immer kostenlos noch ein Schokoladenfondue, so mit Erdbeeren und Marschmellows.


    Zitat Zitat von Susanne
    Aber ich habe mir sagen lassen, daß das Gemüse frisch zubereitet ohnehin viel gesünder sein soll *grins*...
    Genau! Ausserdem schmeckt es auch besser ;o)
    Da braucht man doch gar kein Dosenfutter....

    Ich freue mich, dass es Euch so gut geht!!!

  8. Nach oben    #8
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    08/2006
    Ort
    CY
    Alter
    42
    Beiträge
    274
    @ Susanne & Reiner

    Mensch, schon ein Monat rum! Wirklich total toll, dass es euch sooo gut gefällt. Wir freuen uns mit euch!

    Und das mit dem Kochen wird schon. Anstatt Fix(+fertig) einfach ein paar Gewürze zu lecker, frischem Gemüse hinzugeben -> auch fertig!

    FALLS das mit unserem Umzug im Mai/Juni klappt, dann kommen wir ja auch mit einem Container. Und falls noch Platz ist ( ) dann könnten wir auf jeden Fall einen Karton mit Fixprodukten etc. für euch mit reinstellen. Das könnten wir dann ja noch abklären.
    Und die Übergabe eurer Bestellung findet dann bei unserer Containerentladung statt ( guter Einfall )

    Viel Spaß noch, so long,
    Stephanie

+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für 1 Monat auf Zypern

Lesezeichen