+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Rundreise Nord- und Südzypern

  1. #1
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    09/2019
    Beiträge
    3

    Rundreise Nord- und Südzypern

    Hallo liebe Forumsgemeinde,

    mein Freund und ich (31/32) wollen spontan Anfang Oktober Zypern erkunden und haben dafür ca. 13 Tage Zeit.
    Unseren Flug haben wir nach Ercan gebucht, da dies noch die günstigere Variante ist.
    Gerne möchten wir möglichst viel von der Insel sehen, gerne auch kleine Dörfer und schöne Ortschaften ansehen, die nicht zu den zwangsläufigen Sehenswürdigkeiten zählen, einen Kochkurs machen, Entspannen, Land und Leute kennenlernen.
    Da wir in Ercan landen, macht es wahrscheinlich Sinn, erstmal den Nordteil zu erkunden und dann den Südteil. Zum Schluss möchten wir noch ein paar Tage baden (zwischendrin natürlich auch ).
    Einen Mietwagen werden wir auf jeden Fall buchen, jetzt meine Fragen

    1) Macht es Sinn für Nord und Süd jeweils einen Mietwagen zu buchen, oder kann man den Nordteil auch gut mit Öffentlichen erkunden? (wir wissen, dass es schwierig ist, einen Mietwagen von Nord nach Süd zu überführen)

    2) Kennt ihr sowohl im Norden als auch im Süden schöne Orte, an denen wir unseren Urlaub ausklingen lassen können? Wir sind wie gesagt höchstwahrscheinlich mobil mit dem Auto und können auch abgelegenere Stellen gut erreichen.

    3) Gibt es irgendwo eine Reiseroute von Nord nach Süd Zypern im Forum, das ich übersehen habe oder kann uns jemand Tipps geben? Ist es naiv zu glauben, 13 Tage reichen für eine Erkundung von Nord und Süd aus?

    4) Wir sind für alle weiteren (Insider) Tipps dankbar und gespannt :-)

    Vielen Dank schon mal und viele liebe Grüße

    Orangiene

  2. Nach oben    #2
    Zypern-Insider Avatar von Kate
    Dabei seit
    05/2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    392
    Danke
    20
    Ich persönlich kann mir Zypern ohne einen fahrbahren Untersatz (wenigstens Fahrrad oder Roller, am Besten aber Auto) nicht vorstellen, es sei denn man wohnt in einer größeren Stadt. Für Nordzypern würde ich, um das Land zu erkunden auf jeden Fall einen Mietwagen nehmen, da die Busse von und zu den Dörfern eigentlich nur morgens (Arbeits- und Schulbeginn) und mittags ca. 13:00 h (Schulende) sowie spätnachmittags (ca. 17:00 h, Arbeitsende) verkehren. Ein groß ausgebautes Verkehrsnetz mit öffentlichem Personennahverkehr existiert nicht.
    Ein Mietwagen anzumieten ist überhaupt kein Problem und kostet ca. 20 € am Tag. Ab 3 Tage wird es noch etwas billiger. Ggffs. könnt ihr ja sowohl im Süden als auch im Norden ein Fahrzeug anmieten. Es gibt im Norden Vermieter, die einen Grenzübertritt mit dem Fahrzeug zulassen; diese sind jedoch rar und ich persönlich kenne keinen, so dass ich Dir da leider nicht weiterhelfen kann.

    Einen Urlaub auf Zypern würde ich persönlich auf jeden Fall immer in direkter Meeresnähe ausklingen lassen. Es gibt auf beiden Seiten hierfür gute Gelegenheiten; dies hängt natürlich aber auch davon ab, wie weit ihr dann noch am nächsten Tag zum Flughafen fahren müsst. Nach wie vor einer meiner Lieblingsplätze ist der Bereich im Süd-Osten, die Karpaz-Region; eine traumhaft schöne Natur mit sehenswerten Sandstränden, wenig Tourismus im Oktober und freundlichen, hilfsbereiten Menschen. Es gibt da schöne, auch Öko-mässige Unterkünfte (mal googlen). Bis zum Flughafen Ercan müsstet ihr aber bei moderater Fahrweise ca. 90 Minuten berechnen.
    Um einen ersten Eindruck von Zypern zu bekommen reichen Euch erst einmal die knapp 2 Wochen, die Euch zur Verfügung stehen. Alles Sehenswerte könnt ihr in dieser Zeit natürlich nicht schaffen; für die Highlights wird es aber wohl ausreichend sein.

    Die Frage mit einer Reiseroute von Nord nach Süd verstehe ich nicht so ganz. Es gibt seit Ende letzten Jahres zwei weitere Grenzübergänge, so dass man nunmehr an 9 Übergängen von Süd nach Nord oder umgekehrt die Grenze passieren kann. Nur an diesen offiziellen Übergängen ist ein Wechsel möglich. Nachlesen kannst Du dies auch bei den Reise- und Sicherheitshinweisen des Auswärtigen Amtes.

    Schöne Zeit auf Zypern!

  3. Nach oben    #3
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    09/2019
    Beiträge
    3
    Liebe Kate,

    vielen Dank für deine ausführliche Antwort und Beschreibung. Ich werde mir das am Wochenende nochmal genauer zu Gemüte führen. Wahrscheinlich werden wir wirklich für beide Regionen einen Mietwagen buchen :-)

    Bzgl. Reiseroute meine ich, ob es Tipps gibt für einen Reiseplan. Also welche Stops man unbedingt einplanen sollte und welche Route Sinn macht. (z.b. starten im Norden in Kyrenia nach Dipkarpaz, danach xy, dann über die Grenze, dann eine Südtour von Agia Napa über Larnaka nach Paphos usw.)
    Ich hab noch kein wirkliches Gefühl, wie weit die Strecken sind, wie lange man an welchem Ort sein sollte und welche Stops man unbedingt machen sollte. Aber dafür werde ich mich wahrscheinlich auch noch genauer einlesen müssen

    Aber auch hier: Über Insider-Tipps sind wir sehr dankbar.

    Liebe Grüße und herzlichen Dank schonmal!

    Orangiene

  4. Nach oben    #4
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    08/2010
    Ort
    Schwalmtal
    Alter
    51
    Beiträge
    42
    Danke
    1
    Hallo,
    ich würde von Erkan Richtung Karpaz reisen(vielleicht noch Schildkröten beobachten, Infos auf cyprusturtles.org/home/watch-turtles/
    ), dort Übernachten: Golden Beach, Ag Philion besuchen. Dann Richtung Famagusta (auf der Strecke Salamis und Kantara besichtigen), dann Famagusta und Varoscha und hier dann über die Grenze in den Süden. Richtung Cape Greko, Sea Caves, Love Bridge nicht vergessen. Dann über Larnaca nach Paphos den Süden erkunden. Von Paphos Richtung Lara Beach dann Richtung Girne im Norden (unterwegs können noch ein paar Scheunendachkirchen besucht werden). Zum Ende würde ich dann Richtung Nikosia und hier noch ein paar Tage verbringen, vielleicht noch die venezianischen Brücken, Wasserfälle im Trodos anschauen.

    Falls Ihr noch Tipps braucht meldet euch einfach, einige Orte sind schnell schwer zu finden aber unbedingt Sehenswert.

    TED

  5. Nach oben    #5
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    09/2019
    Beiträge
    3

    Danke

    Hallo TED,

    vielen Dank für deinen Routenvorschlag!
    Dieses Wochenende schauen wir uns alles genau an und planen grob unsere Route, da hilft dein Input sehr. Bist du öfter dort oder lebst du auf der Insel?

    Vielen lieben Dank für deine Hilfe!
    Wir starten zumindest erstmal im türkischen Teil von Nikosia und bleiben dort drei Nächte (oder zwei, falls uns schnell langweilig wird).
    Dann holen wir uns einen Mietwagen und werden Richtung Norden fahren, so zumindest die erste Idee. dann gehts Richtung Osten, Süden, Westen...
    Zum Schluss würden wir gerne noch ein paar Strandtage einlegen. Hast du hier vielleicht noch Tipps?
    Zurück gehts um 16 Uhr, daher wäre eine Rückreise Richtung Flughafen am Vormittag ggf. auch nicht soo schlimm.
    Je näher am Ercan Flughafen, desto besser ;-) Sollte aber vor allem schön sein, nicht zu touristisch (muss aber auch nicht komplett abseits sein) und mit Meer zum Baden (ich hoffe das ist nicht zu anspruchsvoll )

    Liebe Grüße
    Orangiene

  6. Nach oben    #6
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    08/2010
    Ort
    Schwalmtal
    Alter
    51
    Beiträge
    42
    Danke
    1
    Wir sind mittlerweile achtmal dort im Urlaub gewesen. Nächstes Jahr ist schon gebucht. Wir fliegen immer für 3 Wochen dort hin und genießen es. Die schönsten und unberührtesten Strände sind alle etwas weiter von den Hot Spots entfernt. Karpaz bietet hier drei super Strände: Golden Sands (in der Nähe des Klosters Apostolos Andreas. In der Ortschaft Dipkarpaz an der Kirche rechts runter). Der zweite ist hier ganz in der Nähe: Bei Agios Philion, dazu müsst Ihr an der Kirche links hoch fahren ( haltet euch an die Beschilderung Oasis (Restaurant). An der dritten Superbucht seid Ihr dann schon vorbei, dieser Strand liegt etwa 15 km hinter Yeni Erenköy. Er liegt an der Hauptstraße, in der scharfen Rechtskurve kann man von der Hauptstraße abfahren, fast immer menschenlehr, außer am Wochenende, dann sind viele Einheimische hier. Im Süden sind vielleicht noch die Strände um Agia Napa klasse, aber immer voll. Empfehlen kann ich hier bedenkenlos den Lara Beach, dieser liegt hinter Phafos auf der Akamas Halbinsel. Von Phafos Richtung Pegeia. Sobald es bergab geht Richtung Pegeia fahrt Ihr nach einem Restaurant rechts ab (Sunset hieß das glaube ich). Immer der Straße nach, ist sehr holprig aber machbar. Sobald die Straße in Schotter übergeht geht es steil bergab, dann der Straße immer folgen (rechts kommt dann Avgas Schlucht-sehr schön) der Straße weiter folgen, dann kommt links irgendwann ein Schild Lara Restaurant, einfach ignorieren und weiter der Sand wird langsam dunkelbraun. Dann geht es in eine kleine Senke. Danach links abbiegen (braunes Schild), fahrt diese Strecke bis zum Ende hier stehen Müllkontainer und sind Parkmöglichkeiten. Der Strand ist dann den Berg hinunter. Ebenfalls kann man die Blaue Lagune auf der Akamas besuchen. Wir waren aber noch nie mit dem Auto da sondern haben uns immer ein Boot gemietet. Das geht in Latsi 150€ für 4 Stunden. Wenn du sonst noch fragen hast melde dich einfach. Geht auch per Mail: rutsch.thomas@freenet.de

  7. Nach oben    #7
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    08/2010
    Ort
    Schwalmtal
    Alter
    51
    Beiträge
    42
    Danke
    1
    Hallo Orangiene,
    wie hats euch gefallen, alles gefunden?

    TED

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Shopping Nord- und Südzypern
    Von CaroCaro im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Zypern
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.06.2019, 11:26
  2. Mit dem Mietwagen von Nord- nach Südzypern?
    Von Dr.Duliddel im Forum News & Allgemeines zu Zypern
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.10.2017, 16:00
  3. Rundreise Mai 2013
    Von Gerhard im Forum Eindrücke, Fotos & Reiseberichte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.2013, 13:48
  4. Auto Import von Schweiz nach Nord bzw. Südzypern
    Von racedesign im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Zypern
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 12:56
  5. Reisebericht Nord/Südzypern Radreise
    Von im Forum News & Allgemeines zu Zypern
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.04.2005, 18:19

Lesezeichen für Rundreise Nord- und Südzypern

Lesezeichen