+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: My big immigration plan - was haltet ihr davon?

  1. #1
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    05/2018
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    4

    My big immigration plan - was haltet ihr davon?

    Hallo liebe Zypern-Community!

    als werdender digitaler Nomade bin ich fest entschlossen, meinen Wohnsitz nach Zypern, vorzugsweise nach Larnaka und Umgebung, zu verlagern. Ich bin deutscher Staatsbürger, 31 Jahre alt und als Einzelunternehmer zur Zeit noch in der Schweiz ansässig. So waghalsig wie ich bin, beabsichtige ich, die Immigration ohne Zuhilfenahme einer Kanzlei ganz alleine durchziehen.

    Ich habe bereits recht viel recherchiert und möchte im Folgenden meine geplante Vorgehensweise zusammentragen in der Hoffnung auf hilfreiche Tipps, Hinweise, Warnungen, Korrekturen oder Erfahrungsaustausch.

    Eines vorweg: Ich möchte mich als High Net Worth Individual (HNWI) anmelden, und zwar mit den Voraussetzungen 2.3 c) und d), was laut Antwort Nr. 33 in diesem Post und anderen Quellen bereits ab 30000 Euro Privatvermögen möglich sein soll. (Ein hohes Einkommen gemäß 2.3 b) kann ich hingegen nicht vorweisen.)

    1. Vorbereitung:
      • Wohnungssuche im Internet bzw. via Makler => Vereinbarung Wohnungsbesichtigungen.
    2. Erster Zypern-Besuch:
      • Erster Eindruck von Larnaka und Umgebung
      • Wohnungsbesichtigungen
      • Unterzeichnung Mietvertrag
      • Terminvereinbarung beim Immigration Office
      • Ggf. Anmeldung Strom, Wasser
    3. Vorbereitung:
      • Abschluss einer internationalen Krankenversicherung für digitale Nomaden. (Im Moment bin ich noch ganz normal in der Schweiz inkl. 8 Wochen Auslandsaufenthalt versichert.)
      • Ausfüllen des Formulars MEU1 (.docx) für die Beantragung des Registration Certificate/Yellow Slip
      • Vorbereitung der Vermögensnachweise und Deckungszusage der neuen Krankenversicherung
    4. Zweiter Zypern-Besuch:


    Die brennendsten Fragen für mich sind:
    1. Macht obige Vorgehensweise Sinn?
    2. Kann ich trotz HNWI-Status (also ohne Sozialversicherungspflicht) als Freelancer im IT-Bereich aktiv sein? Oder gibt es Einschränkungen?
    3. Ich habe bislang die Anteka Group mit einigen vernünftigen Objekten im Raum Larnaka gefunden. Kennt die jemand? Gibt es empfehlenswerte Makler, Suchportale oder sonstige Möglichkeiten, über die ich ein (Single-)Apartment zur Langzeitmiete finden kann?


    Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

    Beste Grüsse aus der Schweiz!

  2. Nach oben    #2
    Zypern-Fan Avatar von Stelvio
    Dabei seit
    08/2017
    Ort
    Larnaka
    Beiträge
    82
    Danke
    1
    Die Immigration ist auch ohne fremde Hilfe einfach durchzuführen.
    Braucht halt 2-3 Termine, und die entsprechenden Unterlagen.
    Als EU Bürger hat man da wenig Probleme.
    Die Unterlagen müssen zumindest in Englisch vorliegen.

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Paphos Immigration Office
    Von jeba im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Zypern
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 02.08.2018, 09:49
  2. Immigration Office - welche Schritte nötig ?
    Von Zypern-Elch im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Zypern
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.07.2014, 18:15

Lesezeichen für My big immigration plan - was haltet ihr davon?

Lesezeichen