+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ein Thüringer ist infiziert.........

  1. #1
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    10/2017
    Ort
    Blankenhain / Deutschland
    Beiträge
    2

    Ein Thüringer ist infiziert.........

    Halli, hallo, hallöchen.....

    möchte mich zunächst erst einmal vorstellen.
    Ich bin 47 Jahre alt, bin in der Elektroindustrie tätig und lebe in der Nähe von Weimar.
    War im September mit meiner Freundin das erste mal auf CY . Was soll ich sagen, einfach perfekt.
    Jetzt spielen wir natürlich auch mit dem Gedanken, uns auf Zypern eine neue Existenz aufzubauen.
    Haben natürlich viele Fragen und so sind wir bei unseren Recherchen auf Euer Forum gestoßen.
    Einige interessante Fragen und Antworten haben wir bereits gefunden.
    Vielleicht könnt Ihr uns ja auch etwas helfen in dieser Sache und hoffen auf regen Kontakt mit Euch.


    Also erst einmal bis Später und Danke für Eure Hilfe
    Spike Lee
    Geändert von Spike Lee (26.10.2017 um 15:03 Uhr)

  2. Nach oben    #2
    Zypern-Fan Avatar von Stelvio
    Dabei seit
    08/2017
    Ort
    Larnaka
    Beiträge
    33
    Herzlich willkommen!

    Bitte mit Auswanderung nichts überstürzen.
    Sowas will gut überlegt und geplant sein.
    Am einfachsten ist das nach Verrentung, da Arbeitszeiten hier oft sehr lange sind und die Arbeit gewöhnlich weitaus schlechter bezahlt wird als in Deutschland. Und gute Jobs sind aufgrund der Krise rar.
    In der Übergangsphase kann man sich ja hier schon mal eine Wohnung kaufen und immer mal wieder länger Urlaub machen um Fuß zu fassen.
    Wenn mal hier eine eigene Wohnung hat freut man sich über sehr geringe Nebenkosten und die Immobilienpreise hier sind traumhaft gegenüber Deutschland.

  3. Nach oben    #3
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    10/2017
    Ort
    Blankenhain / Deutschland
    Beiträge
    2
    Hallo Selvio,

    Danke für das willkommen heißen.
    Nein.....natürlich wollen wir da nix überstürzen. Da fließt noch viel Wasser den Bach entlang.
    Wir stehen da auch noch ganz am Anfang.
    Das Thema auswandern haben wir zwar schon lange auf dem Plan gehabt, nur das Ziel stand noch nicht fest.
    Sicher wartet auch keiner auf uns und sagt jippi.... Ich denke den Realismus sollte man mitbringen.
    Vielleicht können wir mit einer Ldt durchstarten. Wobei ich mir das auch nicht zu einfach vorstelle.
    Auf Grund der ganzen Anmeldethematik und der Frage, ist überhaupt der Markt dafür vorhanden.
    Eine Immobilie wollen wir uns auf jeden Fall zulegen um zumindest schon einmal einen Grundstein zu legen.
    Zumindest kennen wir jetzt schon unser nächstes Urlaubsziel, damit wir weiter am Ball bleiben und uns auch informieren können. Ich denke vor Ort ist das immer besser.
    Vielleicht kann man sich dann ja mal treffen und kennenlernen zum persönlichen Erfahrungsaustausch.

    Bis dahin erst einmal Danke und bis später.....
    Spike Lee

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Auch Zypern infiziert
    Von URSULA im Forum Neuvorstellungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2016, 19:35

Lesezeichen für Ein Thüringer ist infiziert.........

Lesezeichen