+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: Mit einer Spinnenphobie nach Tochni - gute Idee? ;)

  1. #1
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    09/2017
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    1

    Mit einer Spinnenphobie nach Tochni - gute Idee? ;)

    Hallo an Alle!

    Ich schlage hier auf mit einer wahrscheinlich eher ungewöhnlichen und etwas peinlichen Frage, aber für mich leider sehr wichtig um einen schönen Urlaub zu planen...

    Ich würde sehr gerne im November für 2-3Wochen nach Zypern reisen, da ich gesehen habe dass das Wetter auch dann noch sehr schön warm sein soll! Als Griechenland - Fan bietet es sich da natürlich an sich auch diese schöne Insel anzuschauen!

    Nun habe ich aber leider ein kleines bis etwas größeres Problem - ich mag keine großen Hotels! Sowas kommt für mich und meine zwei Freundinnen die mich begleiten wollen überhaupt nicht in Frage.
    Deshalb habe ich im Netz geschaut und bin auf diesen kleinen Ort "Tochni" gestoßen wo man in alten Häuschen mitten in einem idyllischen Dorf wohnen kann und wir waren von dieser Idee alle sofort sehr angetan!

    Nun habe ich aber ebenfalls im Netz gelesen, dass es auf Zypern Vogelspinnen geben soll und generell auch viele andere Spinnenarten *schauder* da ich leider leider eine mittelstark bis schwerer ausgeprägte Spinnenphobie habe frage ich mich nun ob da alte Steinhäuser eine gute Idee sind!? Natürlich habe ich das auch im Netz recherchiert, aber bin immer nur auf Seiten von Leuten gestoßen die Spinnen suchen und deshalb auf diese Insel reisen - ist ja klar wenn sie intensiv danach suchen dass sie auch was finden aber ich habe leider keine Berichte von Urlaubern gefunden die so wie ich, gar keines von diesen Tierchen finden wollen.....vor allem nicht in der Unterkunft!

    Also daher meine dringende Frage an die Cypern-Kenner hier - wie wahrscheinlich ist es denn von den Krabbeltierchen in einem Dorf im Steinhäuschen "heimgesucht" zu werden? Es reicht leider schon eine oder zwei Begegnungen um mir den Urlaub zu vermiesen, sprich ich kann mich dann nicht mehr entspannen und suche die ganze Zeit nur Wände ab und kann Nachts nicht schlafen Ich rede hier allerdings nicht von Mini-Spinnen oder Weberknechten, mit denen komme ich gut klar! Es geht um Tiere ab der Größe unserer in Deutschland heimischen "Hausspinnen" die ja wahrscheinlich jeder kennt!

    Die gleiche Angst hatte ich übrigens auch in Griechenland bei Delphi auf einem kleinen Campingplatz in einem alten LKW Anhänger der als Bungalow umgebaut war - aber zur großen Überraschung ist mir nicht eins dieser Tierchen in oder um den Bungalow herum begegnet, also nicht wissentlich Deshalb war ich jetzt schon 3x dort und immer hatte ich Glück!

    Ich wäre für Tipps sehr dankbar!

    Viele Grüße
    Jasmin

  2. Nach oben    #2
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    08/2008
    Ort
    Frankfurt
    Alter
    48
    Beiträge
    157
    In Tochni wurde damals der Film "Tarantula" gedreht, die ganzen Spinnen die im Film gezeigt werden und von der Armee bekämpft wurden kamen von dort.

    Wir sind hier im Süden, hier gibt es überall Krabbeltiere. Dazu kommt dass die alle nie in einer Schule waren, ergo nicht Ortschaftsschilder lesen können. Man munkelt aber, dass selbst wenn sie es könnten, sich allerdings nicht darum scheren würden.

    Deine Freundinnen sollten das Voraus-Kommando bilden und die Räume vorab inspizieren, dann kannst du sie auch nutzen. Also die zwei checken Schlafzimmer, Bett, Klo usw. und dann gehst du rein. Damit hast du innere Ruhe und kannst den Urlaub genießen und deine Freundinnen drehen auch nicht durch. Tut euch ein wenig arangieren, dann klappt das ganz sicher - schönen Urlaub!

    PS: Man muss es immer positiv sehen: Viele haben z.B. wegen Klima- und Essenwechsel Verstopfung in den ersten Tagen. Da hockt man dann auf den Pott, quält sich und nichts tut sich. Wenn dann plötzlich eine Vogelspinne unerwartet um die Ecke biegt und einem mit weit aufgerissenen acht Augen anschaut, löst sich die Verstopfung direkt und vollautomatisch in der gleichen Sekunde. Man bedankt sich dann noch bei dem Tierchen indem man es ohne ihm was anzutun nach draussen befördert und alles ist gut

  3. Nach oben    #3
    Zypern-Insider Avatar von grimmel14
    Dabei seit
    08/2008
    Ort
    Dortmund
    Alter
    53
    Beiträge
    490
    Hi; wir wohnen immer in Pentakomo (nicht weit weg von Tochni) und waren auch schon zwei mal im Urlaub in Tochni stationiert und haben das Spinnen-Problem nicht schlimmer empfunden als in allen anderen Südeuropäischen Ländern.

    Diese Jahr z.B. (auch in einem alten Steinhaus in Pentakomo) ist mir nicht eine Spinne begegnet

  4. Nach oben    #4
    Zypern-Insider Avatar von CY
    Dabei seit
    05/2005
    Ort
    LCA/LIM
    Alter
    46
    Beiträge
    2.851
    Danke
    21
    @bergbewohner: danke für die Schmunzeleinlage :-)))
    __________________________________________________ ___

    also ich persönlich habe in den über 20 Jahren die ich hierherkomme/bzw lebe noch nie eine Vogelspinne gesehen oder sont etwas was körpermässig grösser ist als mein kleiner Fingernagel. Ich bin in der Larnaka-Gegend. Ich weiss aber, dass es sehr wohl grössere Spinnen gibt. Eine mathematische Wahrscheinlichkeit bzgl. Deines Aufeinandertreffens mit ihnen wird man aber sicher nicht errechnen können.

    Ich finde den Vorschlag mit dem Voraus-kommando nicht schlecht.

    Wie machst Du das denn sonst so? Erstmal gründlich inspizieren/fegen/saugen/irgendwas sprayen? Ich meine, Spinnen gibt es ja nun überall auf der Welt.....Und wenn Du Dich sogar auf einen Campingplatz traust....

  5. Nach oben    #5
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    08/2008
    Ort
    Frankfurt
    Alter
    48
    Beiträge
    157
    Voraus-kommando oder Flammenwerfer!

    a) Freundinnen immer zum Kaffee u.ä. einladen und vorab in die Zimmer und Klos entsenden.
    Vorteil: Wenn Tarantula da, wird die Freundin und nicht frau selbst gefressen
    Nachteil: Kaffe-Kosten und wenn Tarantula zugeschlagen hat muss frau sich ne neue Freundin suchen

    b) Flammenwerfer besorgen, Spitze (da wo die Flammen rauskommen) Richtung Bett halten und Hebel drücken
    Vorteil: Garantiert keine Spinne mehr da
    Nachteil: Bett oder Bude auch nicht

    Somit wäre Voraus-kommando die günstigere Alternative. So machen und Urlaub genießen

  6. Nach oben    #6
    Zypern-Insider Avatar von Doris D
    Dabei seit
    03/2013
    Alter
    60
    Beiträge
    325
    Danke
    15
    Hallo Pryanka,

    anscheinend werden Deine Sorgen hier nicht ernst genommen. Sonst kämen außer ein paar pseudo-witzigen Beiträgen von selbst ernannten Zypern-Kennern mehr Infos für Dich.

    Ja, es gibt in Zypern Vogelspinnen, nur sind die mir noch nicht unter gekommen. Wir waren oft in Tochni, aber außer "lästigen" Ameisen und sonstige Insekten, die es auch in Deutschland gibt, ist uns nichts Negatives aufgefallen

    Lass Dir den Urlaub nicht durch Klugscheißer verderben.

  7. Nach oben    #7
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    08/2008
    Ort
    Frankfurt
    Alter
    48
    Beiträge
    157
    Oh oh, Proll-Doris hat mal wieder ihre Tage Na dann lassen wir dich mal hormonell machen....zeig uns was du kannst

    PS: Um einen guten Witz zu erkennen (und auch den darin liegenden ernstgemeinten Tipp) benötigt es Intellekt - schlag mal ein Lexikon auf, das hat nen doppelten Effekt: Du merkst was dir fehlt und du hast evtl. ein neues Fremdwort gelernt

  8. Nach oben    #8
    Zypern-Insider Avatar von Doris D
    Dabei seit
    03/2013
    Alter
    60
    Beiträge
    325
    Danke
    15
    Da bewahrheitet sich wieder die alte Volksmeinung, dass Niveau keine Creme und Stil nicht das Ende vom Besen ist.

  9. Nach oben    #9
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    08/2008
    Ort
    Frankfurt
    Alter
    48
    Beiträge
    157
    Wow, Proll-Doris, ich bin beeindruckt! Das war ein echt komplizierter Satz, ganz ohne Prolligkeit! Und er machte sogar Sinn, alle Achtung! Du steigerst dich, du hast einen guten Satz erkannt und ihn erfolgreich kopiert und hier eingesetzt, Anerkennung

    Auch inhaltlich bin ich voll bei dir: Nach "Klugscheißer" und "selbsternannten Experten" folgt ein erkennender Blick in den Niveau-Spiegel! Ich bestätige die Richtigkeit deines geklauten Satzes voll und ganz Wenn dir jetzt sogar mal selber was einfallen würde oder du tatsächlich mal etwas posten könntest ohne dir unbekannte Personen anzumachen, würde ich dir sogar einen 3 geben. Du schaffst das!

    Aber wir schweifen vom Thema ab, zurück zur Anfrage. Ich will mir ja nicht nachsagen lassen dass ich hier Ängste nicht ernst nehme. Nein, das ist nicht wahr. Im Gegenteil, ich bleibe dran und helfe weiter.

    Also, es gibt natürlich noch weitere Möglichkeiten. Wenn die eigenen Freundinnen sich nicht als Voraus-Kommando hergeben wollen (evtl. haben die ja auch Spinnenangst) oder man selbst mit der Nutzung eines Flammenwerfers nicht firm ist, dann gibt es immer noch keinen Grund nicht einen erholsamen Urlaub zu verbringen. Es gibt immer eine Lösung! Wir bieten für die harten Fälle unsere Allzweckwaffe „PD“!

    Wo „PD“ auftaucht, verziehen sich alle! Ob acht, sechs, oder nur vier Beine: „PD“ ist da, schon ergreift alles die Flucht. Das wirkt! Garantiert!

    Bedenken bzgl. Tierschutz muss man nicht haben, den Krabbelwesen passiert nichts, auch die Vierbeiner laufen nur weg, ohne körperlichen Schaden zu nehmen.

    Am Anfang hatten wir als Halter von „PD“ durchaus Gespräche mit den hiesigen Tierschutzorganisationen, aber als wir erfolgreich aufzeigen konnten dass auch alle Zweibeiner „PD“ meiden (Experten vermuten da basiert auch das enorme Gallenpotential), wurde sie als „Generalpestizid“ anerkannt und wir haben bei ihrem Einsatz keine Probleme mehr.

    Hier die Gebrauchsanweisung (bitte sorgfältig lesen, damit keine Nebenwirkungen auftauchen):

    - "PD" gibt es nur im Forum.
    - Das Erscheinen des Pestizids kann leicht herbeigeführt werden, einfach etwas schreiben was in "PD"s krudem chemischen Weltbild nicht ... ähm.. naja, ganz genau weiss man es noch nicht was ihr Erscheinen herbeiführt...
    - "PD" in allen Ecken wo man zu entfernende Lebewesen vermutet hinsetzen und einfach Gift und Galle verströmen lassen.
    - Falls die Wirkung zu heftig ist, einfach einen alten Filmschinken mit Doris Day im Recorder laufen lassen. Die seichte Wasserstoffblondine aus der Urzeit der Blödelunterhaltung ist "PD"s Vorbild. Nein, "PD" ist nicht 12 Jahre alt, sie ist trotz Doris-Day-Tick tatsächlich Volljährig. Glauben wir wenigstens
    - Sobald die Wirkung eingesetzt hat und die Krabbelwesen weg sind, ist "PD" umgehend wieder in ihre Box zu stecken. Ansonsten drohen Nebenwirkungen wie Verbitterung, soziale Vereinsamung, Ansteigen von Verschwörungsängsten und chronische Aggresivität gegen Mitmenschen. Auch das generelle Niveausinken kann eine traumatische Folge sein, ergo "PD" nur mit Bedacht einsetzen.

    So, jetzt habe ich aber all mein Wissen zur Vertreibung von Spinnen hergegeben. Nur damit man mir fehlende Hilfsbereitschaft nicht nachsagen kann. Sogar Doris wurde geholfen und wir haben einen sinnvolle Einsatzmöglichkeit für ihr erfrischendes soziales Wesen gefunden. Da nich führ Mit gutem Gewissen wünsche ich nun einen ängstelosen Urlaub, dank "PD" keine Spinnen und viel frische Luft, die ja bekanntlich gut tut.

  10. Nach oben    #10
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    08/2013
    Beiträge
    338
    Danke
    12
    Du nervst, bergbewohner. Wenn du meinst, irgendwas mit Doris D austragen zu muessen : fein. Aber bitte nicht hier im Forum (dafuer gibt es PN) und nicht auf diesem Niveau. Vor Jahren gabs hier mal eine Regel der Nettiquette, davon scheint aber wohl nix mehr uebriggeblieben sein. Schade.

  11. Nach oben    #11
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    08/2008
    Ort
    Frankfurt
    Alter
    48
    Beiträge
    157
    "Du nervst"? Echt jetzt? Aber Niveau und Netikette fordern? Zu lange in der Sonne?

    Ich habe deine "du nervst" Aussage vermisst als Proll-Doris ohne je angesprochen worden zu sein wieder wie sie es immer tut ihren Mist abgab. Auch "...hier im Forum...". Ein Niveau oder Netikette habe ich da auch nicht gesehn. Hast du eine partiell wirkende Wahrnehmungs- oder Leseschwäche? Und wenn du dich genervt fühlst, mach doch einfach einen anderen Beitrag auf, ich bin nicht da um dir zu gefallen.

    Das sind mir echt die liebsten: Erst rumprollen, dann aber, wenn´s Gegenwehr setzt, Niveau und Netikette verlangen. Klar doch

    PS: Wo ist den deine PN? Du legst auch hier im Forum direkt los, deine Regeln gelten nur für die anderen? Erst denken, dann tippen.

  12. Nach oben    #12
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    08/2013
    Beiträge
    338
    Danke
    12
    Quod erat demonstrantum.

  13. Nach oben    #13
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    08/2013
    Beiträge
    338
    Danke
    12
    Muss natuerlich heissen quod erat demonstrandum.

  14. Nach oben    #14
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    08/2008
    Ort
    Frankfurt
    Alter
    48
    Beiträge
    157
    Nimm doch das Original, da kommt man nicht so schnell durcheinander:

    ὅπερ ἔδει δεῖξαι

    Ist ja auch eine griechische Insel

  15. Nach oben    #15
    Zypern-Insider Avatar von CY
    Dabei seit
    05/2005
    Ort
    LCA/LIM
    Alter
    46
    Beiträge
    2.851
    Danke
    21
    Leute!
    Jetzt kriegt ihr euch mal nicht wegen Doris in die Wolle. Bitte ;o)

    @Doris: ich weiss nicht, was Du liest, aber meine Antwort war durchaus ernst gemeint und m.E. auch so geschrieben.
    Besseren Rat als in meinem Post kann ich in Deinem auch nicht sehen.

  16. Nach oben    #16
    Zypern-Fan Avatar von Stelvio
    Dabei seit
    08/2017
    Ort
    Larnaka
    Beiträge
    33
    Zitat Zitat von bergbewohner Beitrag anzeigen
    In Tochni wurde damals der Film "Tarantula" gedreht, ...
    Nach Wikipedia wurde der Film in Californien gedreht!
    Bei dem Mini Budget für das B-Movie war auch sicher nicht mehr drin.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Tarantula_(Film)

  17. Nach oben    #17
    Zypern-Fan Avatar von Stelvio
    Dabei seit
    08/2017
    Ort
    Larnaka
    Beiträge
    33
    On Topic:

    Ich bin seit 7 Jahren mit Unterbrechungen auf der Insel und habe schon ca. 10.000 km mit dem Fahrrad hinter mir, aber größere Spinnen als ein Fingernagel habe ich noch nicht gesehen, dafür aber etliche Schlangen, hauptsächlich "Therkos" (Large Whip Snake).

  18. Nach oben    #18
    Zypern-Fan Avatar von sledge69
    Dabei seit
    01/2015
    Ort
    Coral Bay
    Beiträge
    28
    Zitat Zitat von Stelvio Beitrag anzeigen
    On Topic:

    Ich bin seit 7 Jahren mit Unterbrechungen auf der Insel und habe schon ca. 10.000 km mit dem Fahrrad hinter mir, aber größere Spinnen als ein Fingernagel habe ich noch nicht gesehen, dafür aber etliche Schlangen, hauptsächlich "Therkos" (Large Whip Snake).
    Na, dann solltest du mal vom Rad steigen Es gibt sie, vor allem in der Nähe der Bananenplantagen.

    vogelspinne.jpg

    Nur diese Art ist für Menschen ungiftig, aber ein schönes Spielzeug für unsere Katzen Und oft sieht man sie auch hier nicht.

    Und sonst, sieht man hier auch nicht viel mehr Spinnen als in anderen südlichen Ländern.
    Was aber für jemanden der unter der Arachnophobie (=Spinnenphobie) leidet auch schon zu viel sein kann. Nein, ich mache mich nicht lustig über sie, meine Frau mag sie auch nicht.

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Künstlerdomizil? Ne Idee?
    Von MisterGreen im Forum News & Allgemeines zu Zypern
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.01.2016, 12:43
  2. Gründung einer Limited
    Von TomXian im Forum News & Allgemeines zu Zypern
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.2014, 04:26
  3. Gibt es eine gute Verbindung von Antalya nach Zypern ???
    Von Lena_1980 im Forum News & Allgemeines zu Zypern
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 19:54
  4. Suche nach einer ruhigen Unterkunft
    Von im Forum Zypern Reisen, Flüge & Urlaubsplanung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 11:29
  5. Übernachten in Tochni
    Von domrep1996 im Forum Zypern Reisen, Flüge & Urlaubsplanung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 09:18

Lesezeichen für Mit einer Spinnenphobie nach Tochni - gute Idee? ;)

Lesezeichen