+ Auf Inserat antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 34 bis 37 von 37

Thema: Deutsche auf Zypern

  1. #34
    Zypern-Fan Avatar von michael 13
    Dabei seit
    12/2017
    Beiträge
    30

    Deutsche auf Zypern

    Ahhaaaa , Ihr seit wohl alle "Natziphob" wa ? Bei uns in Polis prankt fast an jeder 2ten Hauswand ein "Hickenkroiz"
    jawuuuhl ! :-)

    Kontakt: Auf Inserat antworten | Private Nachricht

  2. Nach oben    #35
    Zypern-Insider Avatar von tonicek
    Dabei seit
    03/2011
    Ort
    Irgendwo zwischen Mélnik + Prag - CZ
    Alter
    66
    Beiträge
    677
    Danke
    9
    Um mal ein wenig Abkühlung in die hitzige Debatte zu bringen, hier mal ein sehr sachlich-emotionaler Artikel aus einem meiner bevorzgten Magazine: https://www.cicero.de/kultur/mordfal...se-zuwanderung

    Wer mehr über den Namensgeber des MAGAZINS FÜR POLITISCHE KULTUR wissen möchte, schaut hier:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Marcus_Tullius_Cicero

    Dieser Namensgeber ist vor 2061 Jahren verstorben . . . Nichtsdestotrotz in der heutigen Zeit lebendig wie nie zuvor . . .

  3. Nach oben    #36
    Neu im Zypern-Forum Avatar von 77sunset
    Dabei seit
    01/2014
    Ort
    Paphos, Zypern
    Alter
    55
    Beiträge
    23
    Hier scheint sich wohl kaum jemand Gedanken zu machen was der Threatstarter tatsächlich geschrieben hat:
    "........fremde Menschen unkontrolliert ins Land gelassen.
    Unkontrollierte Einwanderung ist in jedem Land dieser Welt illegal. Hat das Wort illegal für viele wohl keine Bedeutung mehr.
    Es gibt Länder in denen dies mit dem Tod bestraft wird. (Nicht das dies meine Ansicht wäre.)
    In allen anderen Ländern stehen wenigstens Geld- oder Haftstrafen darauf.
    Mit einer Ausnahme, in Deutschland gibt es Geld für Menschen die sich nicht an geltendes Recht halten.

    Und was hat die Einwanderung eines Deutschen nach Zypern mit illegalem Handeln zu tun?
    Ich bin auch hier, aber wie wohl die meisten hie (so nehme ich an) nicht illegal.
    Habe mich ordentlich auf der Immigration registriert, die Papiere beigebracht und den "yellow slip" in der Tasche.
    Ich bin nur hier um mein Geld auszugeben.
    Der Threatstarter hat eine Firma aufgemacht um sich, evtl. auch eine Familie und Angestellte zu ernähren.
    Er hat hier Geld investiert weil er entweder für ein Produkt eine Marktlücke gesehen hat, oder weil er den Markt auf seinem Gebiet für nicht ausgeschöpft hält.
    Und dafür wird er jetzt hier ans Kreuz geschlagen???

    Was sind die Deutschen doch für ein seltsames Volk. Mitgefühl für jeden Wirtschaftsflüchtling der ohne (echte) Papiere nach Deutschland kommt, aber kein Verständnis für einen deutschen Mitbürger. Dafür gibt es nur ein Wort: erbärmlich.

    So, jetzt könnt mich gleich daneben ans Kreuz schlagen, denn Meinungsfreiheit scheint nur zu existieren wenn man auf der Linie einer verbrecherischen Regierung handelt und denkt.

  4. Nach oben    #37
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    01/2018
    Beiträge
    23
    @77sunset

    ich sehe es wie Du. Und wenn man sich mal dafür interessieren würde, anstatt weg zu gucken, wie viele hier. Dann würde man feststellen, das diese angeblichen Flüchtlinge ein ganz mieses Spiel in Deutschland machen.
    Nun hat man vor kurzem wieder einen erwischt, der 23 Identitäten hat, was schon mal über 9000€ Netto Taschengeld sind pro Monat.
    Dann ein anderer aus Syrien angeblich. Ahmad A. 32 lebt jetzt in Pinneberg bei Hamburg. Hat 2 Ehefrauen, und 7 Kinder jetzt. Und weil es so schön ist, bekommt er kostenlos ein Einzelhaus. Er ist ein anerkannter Flüchtling, und darf auch arbeiten. Seine Aussage ist: Ich möchte lieber bei den Kindern bleiben....Ich möchte noch mehr Frauen, und mehr Kinder haben....20 seien kein Problem.....und dann müßte eben das Haus größer werden....

    Das gab es als Doku von Spiegel TV. Hier das Video dazu für die, die es nicht glauben wollen: https://youtu.be/BORvuO60A08

    Ich frage mich, warum die Deutschen solchen Leuten ihr persönliches Haren bezahlen sollte ? Wenn das jeder machen würde, wer geht dann noch arbeiten ?

+ Auf Inserat antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Programme auf Zypern: Alternative zu Astra?
    Von Mani im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Zypern
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 19.06.2018, 07:48
  2. Deutsche Versicherungen in Zypern weiterführen
    Von jeba im Forum Zypern-Treff
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.10.2015, 09:53
  3. TV-Produktion sucht Deutsche auf Zypern
    Von Fandango im Forum Zypern-Stellenanzeigen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2008, 16:36
  4. Deutsche Immobilien Beratung auf Zypern
    Von ZypernKai im Forum News & Allgemeines zu Zypern
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 17:27
  5. Deutsche Waren in Zypern
    Von Paulo im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Zypern
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.05.2007, 04:03

Lesezeichen für Deutsche auf Zypern

Lesezeichen