+ Auf Inserat antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Deutsche auf Zypern

  1. #1
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    02/2017
    Beiträge
    1

    Deutsche auf Zypern

    Hallo,

    zunächst einmal möchte ich mich vorstellen. Ich habe in 2016 bereits eine Firma in Zypern gegründet und überlege nun mit meiner kleinen Familie in die Region Larnaca auszuwandern. In Deutschland werden nur ständig die Steuern erhöht, die Bürokratie ausweitet, fremde Menschen unkontrolliert ins Land gelassen,etc.
    Hierzu suche ich Kontakte zu Deutschen in der Region Larnaca.und würde mich über viele Antworten freuen!
    Bin ab 5.3. wieder in larnaca und dann von mitte april bis mitte mai.
    Hier stehen meine Familie und ich auch gerne für ein persönliches Kennenlernen bereit.
    Wir freuen uns auf große Resonanz!

    Liebe Grüße

    Kontakt: Auf Inserat antworten | Private Nachricht

  2. Nach oben    #2
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    08/2014
    Ort
    Larnaca / Mazotos
    Beiträge
    30
    Danke
    1
    Zitat Zitat von Chrila Beitrag anzeigen
    ... fremde Menschen unkontrolliert ins Land gelassen
    Mit der Einstellung wirst Du hier nicht viele Sympathisanten finden...

  3. Nach oben    #3
    Zypern-Insider Avatar von die6
    Dabei seit
    04/2011
    Ort
    jetzt: Prastion/Avdimou
    Alter
    62
    Beiträge
    470
    Danke
    11
    ....... hoffe ich auch.

  4. Nach oben    #4
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    02/2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2

    Deutsche auf Zypern

    Hallo!!

    Ich bin von Anfang Mai bis September auf Zypern( Larnaca) Bin jeden Tag am Fischerhafen in Larnaca ( Psaralimano )habe mein Fischerboot dort liegen. Bin der einzige Österreicher im Hafen und auch dort bekannt .
    Würde mich auf ein treffen freuen!!!
    Viele Grüße
    Harry57

  5. Nach oben    #5
    Zypern-Insider Avatar von CY
    Dabei seit
    05/2005
    Ort
    LCA/LIM
    Alter
    46
    Beiträge
    2.858
    Danke
    21
    Zitat Zitat von astra Beitrag anzeigen
    Mit der Einstellung wirst Du hier nicht viele Sympathisanten finden...
    so sehe ich das auch!

  6. Nach oben    #6
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    03/2017
    Beiträge
    3

    Mit dieser Einstellung liegst du genau richtig

    Hallo-auch ich beabsichtige über kurz oder lang nach Zypern auszuwandern.Ich habe eine zypriotische Frau und
    ich glaube sie würde meinen Entschluss dazusehr begrüssen!Vom 17.04-24.04.17 sind wir wieder auf Besuch in Larnaca
    und ich würde mich freuen jemand Gleichgesinnten kennenzulernen!!Viel Grüsse Andreas!!

  7. Nach oben    #7
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    08/2008
    Ort
    Frankfurt
    Alter
    48
    Beiträge
    157

    Paradoxon

    Du willst nach Zypern einwandern....und beschwerst dich gleichzeitig dass in Deutschland fremde Menschen unkontrolliert ins Land gelassen werden? Zypern lässt dich doch auch ins Land.

    Auch wenn es da an Anzahl und Hintergrund Unterschiede gibt, aber die grundsätzliche Frage bleibt: Für Zyprioten bist du schließlich auch "ein Fremder der ins Land gelassen wird", hier evtl. dem zyprischen Betrieb Konkurrenz macht, dem Zyprer abends vorm Haus den letzten freien Parkplatz wegschnappt usw usf.

  8. Nach oben    #8
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    10/2017
    Beiträge
    1
    Hallo chrilia , bist du noch in lanarca? Bin hier für eine Woche um Möglichkeiten auszuloten
    Wollen wir uns mal treffen
    Atr.freilassing@gmail.com

  9. Nach oben    #9
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    01/2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2
    Hi,

    ich weiß was Chrila eigentlich meint. Er hat es aber noch sehr positiv gesagt.
    Ich werde es aber nicht schön reden wie in einer Traumwelt, sondern genau so sagen wie es in der Realität ist. Wer das nicht verträgt, sollte ab hier nicht weiter lesen.

    @Paradoxon: Das wäre ja eigentlich das kleinste Problem, wenn man Konkurrenz auf ein vielleicht Job macht, oder jemanden dem Parkplatz weg nimmt.
    Ich denke was Chrila eigentlich meint ist aber nicht offen gesagt hat, das die Massen die da nach Deutschland kommen, nicht wirklich Deutschland helfen. Eher im Gegenteil. Am Anfang war noch Hoffnung. Aber nun hat man festgestellt, das die meisten von denen nicht einmal lesen oder schreiben können, in ihrer Muttersprache. Die Deutschkurse hier fallen 4 von 5 Flüchtlinge durch. 80% Praktika werden abgebrochen, weil es angeblich zu hart sei. Das ist das kleine Problem.

    Das größere Problem ist die Kriminalität, die hier extrem zu nimmt. Ich weiß ja nicht was ihr noch mit bekommt von Deutschland ? Aber das wird immer gefährlicher auf die Straße zu gehen. So wie es aussieht, ist jeder von denen mit Messer bewaffnet, und gehen immer in Gruppen raus aus ihrer Flüchtlingsunterkunft, damit sie stärker sind.

    In den Medien werden ja nur Berichte gezeigt, die man nicht verheimlichen kann. Ansonsten herrscht hier Nachrichten sperre wenn ein Flüchtling beteiligt ist. So will man ja versuchen das Volk ruhig zu halten.
    Blöd nur, das Lokale Nachrichten diese Fälle Berichten, aber Bundesweit nicht wahr genommen werden.

    Es gibt da eine Webseite, die alle Nachrichten mit Flüchtlinge sammelt. Wer also mal wissen möchte, was in Deutschland alles so los ist, geht auf diese Webseite einmal. Aber Vorsicht, es wird ziemlich blutig.

    http://www.politikversagen.net/

    Was ich aber eigentlich sagen möchte ist. Der Unterschied zwischen den Flüchtlingen aus Afrika und Arabischen Ländern gegenüber uns Deutschen ist. Das wir nicht auswandern/Flüchten um deren Sozialsystem mit mehreren Identitäten auszusaugen, und es dann mit Western Union in die Heimat schicken, damit dann der nächste den Schlepper bezahlen kann, damit der nächste nach Deutschland kann.
    Meiner Meinung nach wird das Wirtschaftssystem in Deutschland zusammen brechen. Warum ? Mit jedem Flüchtling der nach Deutschland kommt, müss ja Geld bereit gestellt werden. Also Steuergeld. Und woher kommt das Steuergeld ? Genau, von den Deutschen Steuerzählern. Gehen wir mal weiter: Was passiert, wenn die Summe der Flüchtlingskosten höher ist, als das was die Steuerzahler einzahlen ? Logisch wäre eine Steuererhöhung. Oder man greift wie in der Vergangenheit in die Notreserve der Rentenkasse. Die aber auch bald leer sein wird. Und dann ? Ja und dann gibt es Kürzungen in anderen Bereichen, wie Beispiel Polizei, Kita, Schulen, Infrastruktur, Straßenbau usw usw usw. Das Geld muss ja irgendwo her kommen. Vom Baum fällt es ja nicht. Und man wird sicher nicht sagen, das nun kein Flüchtling mehr rein kommen darf, weil wir uns das nicht mehr Leisten können.
    Flüchtlinge werden ja zum Beispiel als Privat Patienten behandelt, da sie nicht arbeiten, und das Amt die Rechnung bezahlt. Und werden mit dem Taxi zum Arzt gefahren, wegen "fehlende Orts Kenntnisse". Glaub ihr nicht ? Dann gibt mal hier: https://www.youtube.com/watch?v=N3AYvldc0sE

    Es gibt noch viel viel mehr was man nicht glaubt. Darum verlassen ja nun immer mehr Deutsche das Land.

  10. Nach oben    #10
    Zypern-Insider Avatar von die6
    Dabei seit
    04/2011
    Ort
    jetzt: Prastion/Avdimou
    Alter
    62
    Beiträge
    470
    Danke
    11
    Schade, schade, dass dieses Forum keinen Admin mehr hat...............

  11. Nach oben    #11
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    01/2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2
    Zitat Zitat von die6 Beitrag anzeigen
    Schade, schade, dass dieses Forum keinen Admin mehr hat...............
    Warum ? Weil du es zensieren möchtest ? Wahrheit unterdrücken ?

  12. Nach oben    #12
    Zypern-Insider Avatar von die6
    Dabei seit
    04/2011
    Ort
    jetzt: Prastion/Avdimou
    Alter
    62
    Beiträge
    470
    Danke
    11
    Zypernforum !

  13. Nach oben    #13
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    04/2005
    Ort
    4½ Flugstunden nord-westlich von Zypern
    Alter
    62
    Beiträge
    745
    Tja, das waren noch Zeiten, als eine kleine Clique nach Gutsherrenart zensieren und löschen konnte. Aber alles Gute geht mal vorbei.

  14. Nach oben    #14
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    08/2013
    Beiträge
    348
    Danke
    12
    Oh je, jetzt haben wir den Salat. WoCle schaut nicht nur nur seiner Frau Doris ueber die Schulter sondern meldet sich hoechstselbst zu Wort. Na, da faengt das Jahr aber mal gut an.
    Aber mal im Ernst, die6. So sehr ich Dir auch recht gebe wg Admin : so was kriegen wir auch ohne Admin geschafft. Und wenn es das Besinnen auf die uralte Weisheit bezueglich der Trolle sein muss auch gut.

+ Auf Inserat antworten

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Programme auf Zypern: Alternative zu Astra?
    Von Mani im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Zypern
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 13.12.2017, 23:14
  2. Deutsche Versicherungen in Zypern weiterführen
    Von jeba im Forum Zypern-Treff
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.10.2015, 10:53
  3. TV-Produktion sucht Deutsche auf Zypern
    Von Fandango im Forum Zypern-Stellenanzeigen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2008, 17:36
  4. Deutsche Immobilien Beratung auf Zypern
    Von ZypernKai im Forum News & Allgemeines zu Zypern
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 18:27
  5. Deutsche Waren in Zypern
    Von Paulo im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Zypern
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.05.2007, 05:03

Lesezeichen für Deutsche auf Zypern

Lesezeichen