+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Zypern - meine Insel

  1. #1
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    01/2017
    Ort
    Adlwang
    Beiträge
    3

    Zypern - meine Insel

    Hallo!!

    Zypern kann man nicht erklären. Zypern erfährt man. Bei mir war es das Herz und die wunderbaren Urlaube mit meinem kürzlich verstorbenen Gatten, der insgesamt 3 Jahre auf Zypern Dienst für die Uno und für den Frieden auf der Insel gesorgt hat. Das war vor und kurz nach dem ich diesen wunderbaren Menschen kennen lernen durfte.

    Nach acht gemeinsamen Jahren war es dann endlich soweit. Wir haben wir auf Zypern (Paralimni/Protaras) 2006 geheiratet. Für mich war es der erste Urlaub und gleich mit Hochzeit auf Zypern. Von da an haben wir jedes Jahr auf diese wunderbare Insel, mit den unglaublich freundlichen Einheimischen, Urlaub gemacht. Egal ob Nord- oder Südzypern. Ich habe nur positive Erinnerungen mit den Einheimischen, von denen viele auch zu meinen Freunden geworden sind.

    Mit dem "Heimvorteil" meines Mannes habe ich wirklich fast jeden Stein auf dieser Insel kennen und lieben gelernt. Ein Mietauto ist eigentlich ein muß auf der Insel. Zypern erfährt man nur wenn man damit die Insel abklappert.

    Nun habe ich mir einen VW T5 Mulitvan gekauft und auf Camper umgebaut. Damit möchte ich dieses Jahr nach Zypern fahren. Keine Ahnung, warum mich diese Schnapsidee nicht mehr loslässt. Mit dem Flugzeug ist es scheinbar zu fad.

    Egal, ich mach das Ende September. Ich habe dafür 3 Wochen anberaumt. Die Fahrt geht über Slowenien, Kroatien, Serbien, Bulgarien nach Tasucu / Türkei. Bis Tasucu sind es ca. 2500 km. Von da mit der Fähre (6 Std.) nach Kyrenia (Girne). Dann bin ich wieder "zu Hause" auf meiner Insel.

    Ich werde mir natürlich die Beiträge genauestens durchlesen, die andere zu so einem Unternehmen gepostet haben und auch meinen Erfahrungsbericht euch zur Verfügung stellen. Die Planung hat ja schon begonnen.

    P1020433.JPG
    P1000179.JPG
    Geändert von löwe306 (07.01.2017 um 16:46 Uhr)

  2. Nach oben    #2
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    01/2008
    Alter
    70
    Beiträge
    618
    Danke
    14

    Inselerkundung

    Hallo,
    da fällt mir nur eines ein: Lies (fast) alle Beiträge von Tonicek. Er hat das gleiche hier gemacht und seine Erfahrungen sind wirklich aufschlussreich. Viel Spass!

  3. Nach oben    #3
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    08/2013
    Beiträge
    338
    Danke
    12
    Stimmt, Beethofan. tonicek hat da wirklich intensiv drueber berichtet. Wo ist der eigentlich abgeblieben ? Ich hoffe doch sehr nicht wegen unserer letzten Posts.

  4. Nach oben    #4
    Zypern-Insider Avatar von tonicek
    Dabei seit
    03/2011
    Ort
    Irgendwo zwischen Mélnik + Prag - CZ
    Alter
    65
    Beiträge
    621
    Danke
    9
    Zitat Zitat von Beethofan
    Hallo, da fällt mir nur eines ein: Lies (fast) alle Beiträge von Tonicek. Er hat das gleiche hier gemacht und seine Erfahrungen sind wirklich aufschlussreich.
    Richtig & Danke & Hallo auf die Insel!

    Meine Route damals war etwas anders: DE - PL - SK - H - RO - BG - TR - CY / Nord einen Monat - dann CY / Süd drei Monate - dann wieder alles zurück.

    Gesamtreisezeit im Wohnmobil: 211 Tage [1. Okt - 12 Mai]

    Würde ich sofort wieder machen, jedoch haben sich meine Lebensumstände etwas verändert, auch + vor allem durch meinen Umzug von Schleswig - Holstein in die CZ - Nähe Mélnik.

    Im Okt. '16 habe ich mir einen 10-Jahre alten Traum erfüllt:

    "Mit dem Frachtschiff + Wohnmobil von Italien nach Israel" - via Koper / SLO und Alexandria / Ägypten.

    Weiter vom Roten Meer Israels nach Jordanien auf dem Land-Straßenweg.
    Nach Taba / Ägypten habe ich es nicht geschafft, da ich kein CARNET DE PASSAGE hatte u. mit dem Fahrrad ließen mich die Ägypter nicht einreisen.

    Es war die katastrophalste, schrecklichste, furchtbarste, teuerste, ekelerregendste, unakzeptable Reise meines Lebens. - dadurch war ich nach 7 Wo. wieder zu Hause, geplant waren minimum 3 Monate . . .
    (Das heißt aber nicht, daß ich diese Nahost-Reise bereue, denn: Hätte ich sie nicht getan, wüßte ich vieles oder alles nicht - und Lebenserfahrungen - Reiseerlebnisse, so negativ sie auch seien, kann man materiell nicht gegenrechnen(

    Ist aber ein anderes Thema . . .

    Im Jan / Febr '16 war ich 7 Wo. auf Mauritius, aber nicht mit dem Wohnmobil, sondern Flugzeug + Rucksack.
    Ebenso wie auf CY habe ich auf MRU meine Niederlassungspläne in Form einer "permanent resident" wieder aufgegeben - das Gleiche passierte auch sehr schnell in Israel / Palästina + Jordanien . . .

    Auf alle Fälle heißt es jetzt erst einmal: Nie wieder Naher Osten . . .

    Nächste geplante Reise betr. "permanent resident": Alaska / 49. Bundesstaat der USA | Juneau | Anchorage | Ketchikan | Skagway und vieles mehr . . .

    Ist aber noch nichts in trockenen Tüchern - lediglich die "Einreisegenehmigung ESTA" hab' ich schon immer mal besorgt.

    Paar Fotos:
    1 x Tonicek trinkt Cappuccino in Ashkelon, 12 km nördlich vom Gazastreifen
    3 x typisch arabischer Metzgerladen
    3 x Tel Aviv - die weiße Stadt
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Schiffsverbindung Zypern nach Griechenland oder Griechische Insel!
    Von observer im Forum News & Allgemeines zu Zypern
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.07.2016, 21:52
  2. Meine Zypern-Fotos
    Von Doris D im Forum Eindrücke, Fotos & Reiseberichte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.12.2014, 15:51
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 15:09
  4. Insel Zypern als Ohrring
    Von kypros5 im Forum News & Allgemeines zu Zypern
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 17:17
  5. Zypern - meine Erlaubnisse vom Oktober 2007 im Clip undFotos
    Von zodiak72 im Forum News & Allgemeines zu Zypern
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 17:28

Lesezeichen für Zypern - meine Insel

Lesezeichen