+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Die roten Kennzeichen ...

  1. #1
    Zypern-Insider Avatar von Doris D
    Dabei seit
    03/2013
    Alter
    60
    Beiträge
    325
    Danke
    15

    Die roten Kennzeichen ...

    ... und die Z-Nummern wird es bald nicht mehr geben.

    http://in-cyprus.com/no-more-red-licence-plates/

  2. Nach oben    #2
    Zypern-Insider Avatar von CY
    Dabei seit
    05/2005
    Ort
    LCA/LIM
    Alter
    46
    Beiträge
    2.851
    Danke
    21
    aha.
    Na, das Z ist ja schon ne ganze Weile weg. Und die gelb und/oder weiss Geschichten haben sie auch geändert.
    In 2013 schon. Hatte ich schonmal geposted.
    http://www.zypern-forum.de/showthrea...bertritt/page2 post #37

    Und nun haben sie es sich wieder anders überlegt? Zypern halt....

    Ich fand/finde die Kennzeichnung der Mietwagen eigentlich gut, denn viele Touristen sind unerfahren im Linksverkehr.
    So dient es als Warnung.
    Andererseits besteht natürlich das "Sicherheitsrisiko" wenn man als Tourist erkennbar ist....

  3. Nach oben    #3
    Zypern-Insider Avatar von Kate
    Dabei seit
    05/2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    381
    Danke
    20
    [QUOTE=CY;31925]

    Andererseits besteht natürlich das "Sicherheitsrisiko" wenn man als Tourist erkennbar ist....[/QUOTE



    Welches Sicherheitsrisiko? Wird man eher ausgeraubt, bezahlt bei Polizisten die doppelte Gebühr für Verkehrsordnungswidrigkeiten oder wird auf andere Art und Weise "abgerippt"? Habe zwar in all den Jahren als ich noch Mietwagennutzer war nie etwas derartiges erlebt, aber die Zeiten könnten sich ja geändert haben. Hast Du da Beispiele?

  4. Nach oben    #4
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    01/2008
    Alter
    70
    Beiträge
    618
    Danke
    14

    rote Z-Zeichen

    Es geht dabei um 2 Sachen:
    1) Die Unsicherheit der Touristen bezüglich der Topographie (Unkenntnisse der Straßen, Straßenschilder, round abouts etc)
    2) Viele Touristen sind des Linksverkehrs nicht gewöhnt.

    Viele Touristen fahren extrem langsam. Diese Erfahrung machen wir hier in den Bergen täglich.

    Wenn jemand einen Aufkleber an der Heckscheibe hat "Baby an Bord" (o.ä.), weiß der nachfolgende Fahrer, daß Kinder , die im Wagen sind, die Aufmerksamkeit der Eltern ablenken können. Also fährt man vorsichtiger hinter so einem Wagen.

    Ich hoffe, das dies reicht als Erklärung.

  5. Nach oben    #5
    Zypern-Insider Avatar von Kate
    Dabei seit
    05/2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    381
    Danke
    20
    @Beethofan--> Ja, das ist mir natürlich klar, aber *CY* sprach ja von einem Sicherheitsrisiko, wenn man denn als Tourist erkannt wird. Bei Deinen Erklärungen macht es ja durchaus Sinn, wenn man durch die roten Z-Kennzeichen als Tourist identifiziert werden kann und stellt dann eben kein oder ein geringeres Sicherheitsproblem dar, da die anderen Verkehrsteilnehmer sich darauf einstellen können.

  6. Nach oben    #6
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    03/2013
    Ort
    Tirol
    Alter
    53
    Beiträge
    211
    Danke
    2
    ich kann die Abschaffung der roten Nummern nur begrüßen und zwar aus Sicherheitsgründen und dem Schutz der Touristen, die als solche nicht erkannt werden möchten, einschließlich mir. In anderen Ländern mit Linksverkehr erhält man auch einen ganz normalen Wagen auch wenn man dort erstmalig mietet und sich dort nicht auskennt.

    So besonders anders ist Zypern nicht. Es wird sich zeigen, ob die Nummern irgend einen Einfluß auf den Verkehr haben werden, ich glaube nicht.

  7. Nach oben    #7
    Zypern-Insider Avatar von CY
    Dabei seit
    05/2005
    Ort
    LCA/LIM
    Alter
    46
    Beiträge
    2.851
    Danke
    21
    Kate, ich meinte das eher allgemein. Aber ja genauso. Man wird als Nicht-Ortskundig/Tourist erkannt.
    In Amerika z.b. war genau das der Grund warum die Kennzeichnung abgeschafft wurde. Gauner gingen davon aus, dass sich in einem Touri-Auto z.b. teure Kameras u.ä. oder auch (nützliche) Ausweisdokumente etc befinden und Einbrüche in solche Fahrzeuge zwecks Diebstahl der wertsachen waren häufig.

    Das das hier in Zypern ganz speziell eine Gefahr darstellt würde ich nicht behaupten wollen. Es ist immernoch ein sehr sicheres Land

  8. Nach oben    #8
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    01/2008
    Alter
    70
    Beiträge
    618
    Danke
    14

    Nicht nur Touristen

    Ich möchte hinzufügen, daß nicht nur Touristen Mietautos mit einer roten KFZ-Nummer haben. Auch wir führen schon so ein Auto, als unser Wagen in der Reparatur war. Ebenfalls bekamen wir so ein Auto, als jemand in unser Wagen reinfuhr und die Versicherung des Unfallmachers uns den Wagen zur Verfügung stellte. Mit der roten Plakette fühlten wir uns weder bedroht noch beobachtet.

  9. Nach oben    #9
    Zypern-Insider Avatar von Doris D
    Dabei seit
    03/2013
    Alter
    60
    Beiträge
    325
    Danke
    15
    Mit der roten Kennzeichen haben wir uns nie bedroht und/oder beobachtetgefühlt. Gangz im Gegenteil, mein Mann sagt immer, dass er manchmal bei "brenzligen" Situationen ein verständnisvolles Lächeln auf den Gesichtern der zyprischen Autofahrer gesehen haben will.

  10. Nach oben    #10
    Zypern-Insider Avatar von Kate
    Dabei seit
    05/2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    381
    Danke
    20
    Zitat Zitat von CY Beitrag anzeigen
    In Amerika z.b. war genau das der Grund warum die Kennzeichnung abgeschafft wurde. Gauner gingen davon aus, dass sich in einem Touri-Auto z.b. teure Kameras u.ä. oder auch (nützliche) Ausweisdokumente etc befinden und Einbrüche in solche Fahrzeuge zwecks Diebstahl der wertsachen waren häufig.

    Das das hier in Zypern ganz speziell eine Gefahr darstellt würde ich nicht behaupten wollen. Es ist immernoch ein sehr sicheres Land
    Gut, dass Zypern nicht Amerika ist und demzufolge die Kriminalitätsrate auch eher gering ist. Das sind auch meine Feststellungen, deshalb sah ich die roten Kennzeichen auch eher als Schutz für Touristen an, auch wenn sie nun abgeschafft werden.

+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Die roten Kennzeichen ...

Lesezeichen