+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Möbelkauf

  1. #1
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    08/2014
    Ort
    Pegeia
    Beiträge
    45
    Danke
    3

    Möbelkauf

    Hallo,

    kann mir jemand sagen, wo es in oder um Kyrenia größere Möbelgeschäfte gibt? Wir sind auf der Suche nach Couch und Bett, doch in Paphos werden wir nicht fündig oder alles viel zu überteuert. Da wir vorhaben, kommendes Wochenende in den Norden zu fahren, wäre ich dankbar für jeden Tip

  2. Nach oben    #2
    Zypern-Insider Avatar von Kate
    Dabei seit
    05/2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    381
    Danke
    20
    Es gibt im Bereich Kyrenia/Girne mehrere Möbelgeschäfte, allerdings sind die nicht so groß wie z. B. diejenigen die man so von DE her kennt. Adressen kann ich Dir keine anbieten. Aber wenn Du die Ein- bzw. Ausfallstraßen aus Fahrtrichtung Nikosia in Richtung Catalköy und weiter in Richtung Esentepe fährst kommst Du an mehreren Geschäften rechts und links vorbei. Ein Tipp: Auf Reklame der Firma „Istikbal“ und/oder „Bellona“ achten; diese Firmen stehen für sehr gute Qualität im Bereich Bett- und Bettwaren sowie Sofas, Sessel, Couchtische pp.
    Wie willst Du eigentlich mit den Möbeln über die Grenze kommen? Das könnte ein Problem werden.
    Vielleicht wäre ja „IKEA“ in Nikosia eine Alternative für dich.

  3. Nach oben    #3
    Zypern-Insider Avatar von tonicek
    Dabei seit
    03/2011
    Ort
    Irgendwo zwischen Mélnik + Prag - CZ
    Alter
    65
    Beiträge
    621
    Danke
    9
    Zitat Zitat von Kate
    . . .Wie willst Du eigentlich mit den Möbeln über die Grenze kommen? Das könnte ein Problem werden.
    Vielleicht wäre ja „IKEA“ in Nikosia eine Alternative für dich.
    Die Frage stellte sich mir auch schon. Vergiß nicht, die Grenze ist eine Außengrenze zur EU - da wird Zoll verlangt, wenn denn überhaupt eine Einfuhr aus einem illegalen Gebiet möglich ist. Mein Wohnmobil konnte ich nur unter der Bedingung in die R.O.C. einführen mit der Auflage, es auch wieder in die gleiche Richtung retour auszuführen nach einer bestimmten Frist.

  4. Nach oben    #4
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    08/2014
    Ort
    Pegeia
    Beiträge
    45
    Danke
    3
    Vielen Dank schon mal. Dass Zoll fällig wird kann ich mir gar nicht vorstellen, könnte aber sein. Wenn wir "drüben" sind, kaufen wir alles mögliche ein und es hat noch nie jemand Zoll verlangt. Im letzten Jahr waren wir bereits in einem Möbelgeschäft in der Nähe von Güzelyurt. Er hätte uns etwas angefertigt und sogar gratis nach Paphos geliefert. Das macht er öfters, hat er gesagt. Geliefert werden müsste es ja sowieso, da wir keinen Transporter haben

  5. Nach oben    #5
    Zypern-Insider Avatar von Kate
    Dabei seit
    05/2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    381
    Danke
    20
    Spiti, setzte mal lieber nicht voraus, dass Dir beim etwaigen Möbelkauf diese auch kostenlos nach Paphos geliefert werden. Das hat verschiedene Gründe, angefangen z. B. beim Pass des Transportierenden als auch der Zulassung des Transporters. Du solltest das auf jeden Fall beim Möbelkauf berücksichtigen und ganz genau nachfragen, bevor Du das Risiko eingehst u. U. Deine Anzahlung los zu sein. Vielleicht hatte ja der Schreiner damals in Morphou/ Güzelyurt ganz "besondere Beziehungen" zu den Grenzkontrolleuren.
    Meines Wissens nach ist die Einfuhr von Waren auch auf ca. 250 € beschränkt, da bin ich mir allerdings nicht sicher. Achte mal auf die Hinweisschilder am Grenzübergang, wenn Du am Wochenende rüberfährst.

  6. Nach oben    #6
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    08/2014
    Ort
    Pegeia
    Beiträge
    45
    Danke
    3
    Das mit dem Zoll muss ich nochmal klären - obwohl ich auch gern bereit bin zu zahlen, wenn alles passt.
    Er liefert wahrscheinlich kostenlos, weil er hier Verwandte hat und öfters nach Paphos kommt

  7. Nach oben    #7
    Zypern-Insider Avatar von tonicek
    Dabei seit
    03/2011
    Ort
    Irgendwo zwischen Mélnik + Prag - CZ
    Alter
    65
    Beiträge
    621
    Danke
    9
    Ich würde die Zoll-Angelegenheit sehr ernst nehmen, als ich mein eigenes Wohnmobil von Nord nach Süd brachte = importierte, bekam ich nach einiger Wartezeit ein Riesendokument von der griechisch-zypriotischen Zollkontrolle.

  8. Nach oben    #8
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    08/2014
    Ort
    Pegeia
    Beiträge
    45
    Danke
    3
    Da das Thema vielleicht auch andere Mitglieder interessiert, habe ich eine Email an das Custom Headquarter in Nicosia geschrieben. Sobald ich Antwort bekomme, werde ich berichten

  9. Nach oben    #9
    Zypern-Insider Avatar von tonicek
    Dabei seit
    03/2011
    Ort
    Irgendwo zwischen Mélnik + Prag - CZ
    Alter
    65
    Beiträge
    621
    Danke
    9
    Super! Gute Idee! Bin gespannt auf die Antwort!
    Schönes langes Wochenende für alle!

  10. Nach oben    #10
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    02/2015
    Ort
    Larnaca
    Beiträge
    17

    Gut zu wissen

    Da doch vieles deutlich günstiger zu sein scheint, bitte ich auch gern um Infos.

+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Möbelkauf

Lesezeichen