+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 27 von 27

Thema: Heiraten in Nordzypern

  1. #1
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    02/2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3

    Heiraten in Nordzypern

    Hallo,

    ich bin neu hier im Forum und hoffe, nachdem ich schon tagelang google durchforstet habe, dass mir hier jemand helfen kann. Mein Freund und ich würden gerne in Nordzypern heiraten. Wir sind beide in Deutschland geboren, er hat jedoch die türkische Staatsbürgerschaft.
    Ich habe gelesen, dass es mit der Anerkennung der Hochzeit in Nordzypern in Deutschland probleme geben könnte, das habe ich allerdings in einen älteren Beitrag gelesen. Kann mir jemand sagen ob das inzwischen anders ist?
    Und brauche ich nun ein Ehefähigkeitszeugnis? Ich habe bereits bei der deutschen Botschaft für Zypern angefragt, jedoch nur die schwammige Aussage erhalten, das das der Standersbeamte entscheidet. Im Merkblatt der Botschaft steht, das ein Ehefähigkeitszeugnis verlangt wird, wenn einer der Eheleute nicht in dem Land wohnt, in dem er gemeldet ist. Auf allen Marriage Services-Seiten wird es jedoch grundsätzlich als benötigtes Dokument erwähnt.
    Würd mich auch freuen wenn mir jemand einen Tipp für die Location geben könnte. Wir möchten es schlicht, sind nur zu zweit, auch die Zeremonie kann einfach sein, aber schöne Erinnerungsfotos hätte ich schon gerne.

    Vielen Dank für Eure Antworten

  2. Nach oben    #2
    Zypern-Insider Avatar von Kate
    Dabei seit
    05/2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    381
    Danke
    20
    Wende Dich mal an das Auswärtige Amt in Berlin; Anfragen kann man dort auch per Mail stellen und bekommt in der Regel auch relativ schnell eine kompetente Auskunft; meinen Erfahrungen nach auf jeden Fall besser als die Botschaften.
    Hochzeitslokalitäten gibt es jede Menge; da wäre es sinnvoll, wenn Du mal (falls es nicht schon zu spät ist) eingrenzen könntest, wo ihr schlussendlich heiraten wollt. Fotostudios gibt es wie Sand am Meer und die Bilder, die ich bis dato so in den Schaufenstern gesehen habe, sind eigentlich recht gut. Die Hotelrezeption hilft Euch da sicherlich weiter, zumal für "Hochzeitler" so ziemlich alles möglich gemacht wird

  3. Nach oben    #3
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    02/2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3
    Hallo Kate
    Habe eine Info PDF von der deutschen Botschaft speziel über Heiraten in Zypern bekommen. Die ist eigentlich sehr gut. Einzig was mich halt irritiert ist: "Falls die Verlobten nicht mehr in
    Deutschland gemeldet sind, muss ein Ehefähigkeitszeugnis (in der Regel mehrwöchige
    Bearbeitungszeit bei dem zuletzt zuständigen deutschen Standesamt) beantragt werden."
    Das verstehe ich so, das ich kein Ehefähigkeitszeugnis brauche, weil wir in D gemeldet bin. Aber genau weiß ich es halt nicht und deshalb habe ich auch die türkische Botschaft für Zypern angeschrieben, die mir auch promt geantwortet haben. Allerdings wurde die Sache dadurch noch viel komplizierter. Eine direkte Antwort auf meine Frage habe ich nicht bekommen. Es entscheidet der Standesbeamte vor Ort steht u.a. dort. Hm. Und dann ist hier noch die Rede von weiteren Dokumenten u.a. vom Arzt.
    Außerdem frage ich mich ob mit "Heiraten in Zypern" sowohl Nor- als auch Südzypern gemeint ist. Welches Recht gilt denn, das türkische oder das grichische?
    Naja ich habe jedenfalls noch Kontakt zu einer Hochzeitsmanagerin vom Hotel aufgenommen, die werde ich die Tage mal direkt anrufen, weil sie mir schriftlich auch keine konkrete Antwort geben konnte.

    Ich danke dir für deine Hilfe und deine Mühe,

    L.G.

  4. Nach oben    #4
    Zypern-Insider Avatar von die6
    Dabei seit
    04/2011
    Ort
    jetzt: Prastion/Avdimou
    Alter
    62
    Beiträge
    467
    Danke
    11
    Wende dich doch an das entsprechende Standesamt in Nordzypern. Bei der Konstellation der Staatsbürgerschaften ist das doch der einzig vernünftige Weg, oder? Was man als 'Heiraten in Zypern' findet, betrifft sicher nicht den türkisch besetzten Teil im Norden.
    Hatte vor einigen Jahren aber mal gehört, dass türkische Staatsbürger und Ausländer im besetzten Norden garnicht heiraten können,
    Betraf 2011 einen Iren und eine Türkin.

    Da hieß es mal:
    ''Civil marriages can be solemnized at Kyrenia Municipality according to the relevant legislation (Marriage Law 104(i) of 2003).

    Interested parties must apply personally to the Civil Marriage Office of Kyrenia Municipality in order to be informed about the documents they need to produce in order to solemnize a civil marriage at Kyrenia Municipality.

    Civil marriages can be solemnized between Cypriot citizens, Cypriots with foreigners and between foreigners.

    When the interested parties present all the necessary documents, the marriage can be solemnized either by Notice of Marriage (with this procedure the couple is allowed to get married only after 15 days from the day of their application but not later than 3 months) or by Special Procedure, in cases where the Marriage Officer agrees that there are significant reasons to speed up the process. In the case of Special Procedure the marriage can be celebrated from the first day of their application or less than 15 days.

    Civil Marriage between Cypriots and Foreigners with Cypriots

    Civil Marriage can take place between foreigners, Cypriots and Foreigners with Cypriots at Kyrenia Municipality. In order to file an application for marriage the couple has to obtain certificates of marital status as follows
    .............

    Aber wie gesagt, Standesamt in Kyrenia fragen!
    Da Du bei der deutschen Botschaft für Zypern nachgefragt hast, ist Dir klar, dass das mit ''Nordzypern'' garnichts zu tun hat?

  5. Nach oben    #5
    Zypern-Insider Avatar von Kate
    Dabei seit
    05/2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    381
    Danke
    20
    Manderienchen, ich gehe mal davon aus, dass Dein zukünftiger Ehemann sicherlich der türkischen Sprache mächtig ist. Deshalb stimme ich *die6* zu, wenn sie Dir vorschlägt, Kontakt mit dem zuständigen Standesamt direkt aufzunehmen. Falls Du im Distrikt Girne/ Kyrenia heiraten willst, kannst Du unter der Homepage Girne Belediyesi.com die Kontaktdaten abrufen. Dies gilt im Übrigen auch für alle anderen Bürgermeistereien (Belediyesi); die haben mittlerweile alle entsprechende Netzauftritte.
    Ihr bekommt dann Informationen aus erster Hand und geht insofern kein Risiko ein, dass hinterher ein Dokument fehlt. Ob die Eheschließung in der Folge dann allerdings in DE anerkannt wird, solltest Du auch noch klären. Wenn die Deutsche Botschaft von Zypern spricht meint sie explizit nicht den Nordteil.

  6. Nach oben    #6
    Zypern-Insider Avatar von die6
    Dabei seit
    04/2011
    Ort
    jetzt: Prastion/Avdimou
    Alter
    62
    Beiträge
    467
    Danke
    11
    Wie schon gesagt, solltet ihr erstmal abklären ob das wegen der türkischen Staatsbürgerschaft Deines Freundes überhaupt geht!

  7. Nach oben    #7
    Zypern-Insider Avatar von tonicek
    Dabei seit
    03/2011
    Ort
    Irgendwo zwischen Mélnik + Prag - CZ
    Alter
    65
    Beiträge
    621
    Danke
    9
    Zitat Zitat von Manderienchen
    . . . Außerdem frage ich mich ob mit "Heiraten in Zypern" sowohl Nor- als auch Südzypern gemeint ist. Welches Recht gilt denn, das türkische oder das grichische?
    Hallo, Manderienchen [schöner Name!] - Bevor Du weiter recherchierst, vergiß mal "griechisches" Recht auf Zypern, egal ob im Süden oder Norden. Die Insel ist politisch und juristisch gesehen die Republik Zypern [Republic of Cyprus] - hat also nichts, aber auch gar nichts mit Griechenland zu tun. Im Süden leben überwiegend griechische Zyprioten, im Norden [= türkisch besetzter Teil der Insel Zypern] zu 95 % türkische Zyprioten und sehr viele türkische Staatsbürger der Türkei [vom Festland].

    Es gibt im nördlichen Teil der Insel eine einzige Botschaft, und das ist die Botschaft der Türkei.
    Dessen ungeachtet, gelten die meisten Gesetze der Türkei auch im Norden der zypriotischen Insel, aber eben nicht alle sind deckungsgleich.

    Frage nebenbei: Warum heiratet ihr nicht in DE - und fliegt dann für die Flitterwochen nach Nordzypern?
    Wäre doch sicher der einfachere Weg - allerdings befürchte ich, daß Dein Verlobter in DE auf dem Standesamt ein Ehefähigkeitszeugnis vorlegen muß . . .

    Grüße + viel Glück + viel Spaß + schönen Urlaub + angenehmes Flittern . . .

  8. Nach oben    #8
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    02/2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3
    Also recht herzlichen Dank Euch allen für die rege Anteilnahme. Das sind ja schon wieder ganz neue Infos. Ich werde auf jeden Fall erstmal die Dame vom Marriage Service anrufen weil ich es schon mit Ihr vereinbart habe und dann zur Sicherheit definitiv nochmal das Standesamt. Nicht das wir da hinfliegen und dann klappt es doch nicht.
    Wir sind schon seit 20 Jahren zusammen und mein Freund meinte "ach wäre doch lustig wenn wir in Las Vegas heiraten" so hat das alles angefangen und ich habe mich dann informiert über verschiedene Länder. Darunter auch Malta. Auch sehr schön aber ich wollte jetzt kein Ehefähigkeitszeugnis machen. Am einfachsten wäre eigentlich Barbados. Dort habe ich auch schon beim Standesamt angerufen. Man kann alles innerhalb eines Tages durchziehen. Brauch nur Reisepässe, Rückflugticket und internationale Geburtsurkunde.
    Naja aus verschiedenen Gründen bevorzugen wir aber Zypern.
    Der Grund für eine Auslandsheirat ist, dass ich eine einfache aber auch besondere Hochzeit möchte. Einfach heißt, nur wir zwei und kein großes TamTam, da ist dann auch keiner beleidigt wenn er nicht eingeladen werden "konnte".
    Besonders heißt, naja ich bin so eine Sorte Frau die wohl diesen Prinzessinnenhochzeits-Wunsch Instinkt im Unterbewusstsein hat .
    Mit wunderschönen Erinnerungsfotos einer Hochzeit unter Palmen oder am Strand, ist das ein guter Kompromiss für mich.

    Ich werde auf jeden Fall berichten was, wie passiert...

    Liebe Grüße

  9. Nach oben    #9
    Zypern-Insider Avatar von tonicek
    Dabei seit
    03/2011
    Ort
    Irgendwo zwischen Mélnik + Prag - CZ
    Alter
    65
    Beiträge
    621
    Danke
    9
    Hallo, Mandarienchen, mir ist da gerade so eine Idee gekommen, da Du Barbados erwähntest.
    Die Heiratsinsel schlechthin ist ja Mauritius, kenne etliche, die sich dort getraut haben, selber kenne ich die "Perle des Indischen Ozeans" auch sehr gut.

    Schau mal hier:
    http://www.info-mauritius.com/forum/...15-t10685.html

    Oder hier:
    http://www.info-mauritius.com/forum/...en-t10851.html

    Und hier hast Du noch paar Tipps und Stories, was Deutsche nach der Hochzeit im Ausland auf einem Berliner Standesamt erlebten!
    http://www.info-mauritius.com/forum/...an-t10621.html

    Und so findest Du im dortigen Forum Tausende von Tröds - ich kann sie schon nicht mehr lesen . . .

    Und viel weiter als Kyrenia in Nordzypern ist es auch nicht, schlappe 10.500 km = mit Flugzeug 13 Stunden

    Viel Spaß und viel Ausdauer mit den Behörden.

  10. Nach oben    #10
    Zypern-Insider Avatar von CY
    Dabei seit
    05/2005
    Ort
    LCA/LIM
    Alter
    46
    Beiträge
    2.851
    Danke
    21
    hm, also wenn da steht dass "marriage between foreigners" möglich sind in Girne, dann trifft das doch auf Deutsche heiratet Türken zu, oder sehe ich was falsch. Türkische Stattsbürger gelten doch sicher im Nordteil von Zypern nicht als Staatsbürger.... denn die TRNC betrachtet sich als eigenen Staat, ergo eigene Bürger.
    So würde ich das verstehen.

    Übrigens: Las Vegas ist auch total einfach. Da braucht man NUR den Pass und die Hochzeitserlaubnis (ca. 60 Dollar vor 5 Jahren) vom dortigen Amt, plus halt was immer die Hochzeit dann kostet. Aber auch das geht für kleines Geld.

    Viel Glück!

  11. Nach oben    #11
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    08/2015
    Beiträge
    5

    Heiraten auf Nord Zypern

    Hallo zusammen,

    ich habe leider keine news zu diesem Thema gelesen, würde mich aber sehr interessieren!
    Ich versuche gerade ein "heimliche" Hochzeit zu arrangieren (auch mein Partner weiß noch von nichts!) und hoffe, dass wir um das Thema Ehefähigkeitszeugnis herum kommen… Wir sind beides geb. deutsche und wohnhaft in Dtschl.

    Ich hoffe noch rechtzeitig folgendes zusammentragen zu können:
    intenat. Geburtsurkunden,
    Meldebscheinigung vom Einwohnermeldeamt (ledig!)
    und natürlich aktuelle Reisepässe.

    Meint ihr das reicht?

    Und wisst ihr wo ich uns dort anmelden muss? Gibt es ein besonders schönes Standesamt? Oder könnte man sch auch woanders trauen lassen? Und kennt ihr einen schönen, romantischen Ort zum Feiern? Nichts pompöses.. wir mögen es lieber klein, heimelig, charmant.
    Wir werden in der Nähe von Gerne wohnen...

    Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr mir helfen könntet diesen Urlaub unvergesslich zu machen!

    Liebe Grüße,
    Bine





    QUOTE=Manderienchen;31216]Hallo,

    ich bin neu hier im Forum und hoffe, nachdem ich schon tagelang google durchforstet habe, dass mir hier jemand helfen kann. Mein Freund und ich würden gerne in Nordzypern heiraten. Wir sind beide in Deutschland geboren, er hat jedoch die türkische Staatsbürgerschaft.
    Ich habe gelesen, dass es mit der Anerkennung der Hochzeit in Nordzypern in Deutschland probleme geben könnte, das habe ich allerdings in einen älteren Beitrag gelesen. Kann mir jemand sagen ob das inzwischen anders ist?
    Und brauche ich nun ein Ehefähigkeitszeugnis? Ich habe bereits bei der deutschen Botschaft für Zypern angefragt, jedoch nur die schwammige Aussage erhalten, das das der Standersbeamte entscheidet. Im Merkblatt der Botschaft steht, das ein Ehefähigkeitszeugnis verlangt wird, wenn einer der Eheleute nicht in dem Land wohnt, in dem er gemeldet ist. Auf allen Marriage Services-Seiten wird es jedoch grundsätzlich als benötigtes Dokument erwähnt.
    Würd mich auch freuen wenn mir jemand einen Tipp für die Location geben könnte. Wir möchten es schlicht, sind nur zu zweit, auch die Zeremonie kann einfach sein, aber schöne Erinnerungsfotos hätte ich schon gerne.

    Vielen Dank für Eure Antworten [/QUOTE]

  12. Nach oben    #12
    Zypern-Insider Avatar von die6
    Dabei seit
    04/2011
    Ort
    jetzt: Prastion/Avdimou
    Alter
    62
    Beiträge
    467
    Danke
    11
    Zitat von Kate vom 15.3.:
    Falls Du im Distrikt Girne/ Kyrenia heiraten willst, kannst Du unter der Homepage Girne Belediyesi.com die Kontaktdaten abrufen. Dies gilt im Übrigen auch für alle anderen Bürgermeistereien (Belediyesi); die haben mittlerweile alle entsprechende Netzauftritte.

    Siehe auch meins vom 17.3.

  13. Nach oben    #13
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    08/2015
    Beiträge
    5

    Danke

    Danke für die schnelle Antwort. Allerdings ist der Netzauftritt nur bruchstückhaft nachzuvollziehen, da nur teilweise auf englisch. Ich habe dann einfach mal die angegebene Email Adresse genutzt und angefragt,a aber bislang ohne Antwort deswegen hoffe ich noch auf euch! LG

  14. Nach oben    #14
    Zypern-Insider Avatar von die6
    Dabei seit
    04/2011
    Ort
    jetzt: Prastion/Avdimou
    Alter
    62
    Beiträge
    467
    Danke
    11
    Hilft das auch nicht?
    http://http://www.kerynia.eu/en/muni...lmarriages-len
    Steht doch eigentlich alles drin.

  15. Nach oben    #15
    Zypern-Insider Avatar von Kate
    Dabei seit
    05/2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    381
    Danke
    20
    @spontanesglück: Es gibt jede Menge Informationen unter dem Suchbegriff: "wedding north cyprus" im Netz zu finden. Auch wenn Du keine professionelle wedding-planer-Agentur in Anspruch nehmen willst, findest Du dort sicherlich das ein oder andere was Dir weiterhelfen kann.

    Den romantischsten Ort den ich mir anlassbezogen vorstellen könnte wäre, so wie auch bei den einschlägigen Netzseiten immer wieder ersichtlich, die Abteil in Bellapais, Girne/Kyrenia quasi vor Deiner Haustüre, wenn Du ohnehin dort logieren willst.

    Was Deine Frage nach einem Standesamt betrifft, kannst Du auf keinen Fall mit einem Standard ähnlich in DE rechnen. Die zwei Standesämter die ich bisher live erlebt habe, hatten eher einen Bürocharakter und die Zeremonie an sich war innerhalb kürzester Zeit recht nüchtern erledigt. Romantik also eher gegen Null tendierend; hat mich persönlich überhaupt nicht angesprochen. Aber das ist natürlich Einstellungssache.

    Ein kleiner Tipp noch am Rande: Mails werden in Zypern, so jedenfalls meine Erfahrungen, nur sehr zögerlich beantwortet. Bei Dingen, die einem persönlich sehr wichtig sind, sollte man besser telefonisch Kontakt aufnehmen, denn Zyprioten telefonieren sehr gerne

  16. Nach oben    #16
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    08/2015
    Beiträge
    5
    Oh danke! Aber der link funktioniert bei mir leider nicht, ich versuche es manuell nochmal zu finden. Das schwierige ist grad nur dass mein Freund um mich herum ist und es soll ja eine Überraschung werden (er hatte mich vor zwei Jahren schon gefragt...) Deswegen: wenn der Link bei euch geht- steht denn da etwas von Ehefähigkeitszeugnis? Oder muss man nur belegen können dass man ledig ist? Denn dafür würde ja diese "Aufenthaltsbescheinigung", die man in Deutschland ebenfalls zum heiraten benötigt, ausreichen.

    Da unsere Ämter hier vor Ort gerade wegen IT Problemen, bereits um 10h schließen, hoffe ich dass ich das alles noch schaffe.. wäre wirklich ein Traum!

    Danke auch für die Tipps zum Feiern! Ja, ich habe auch bereits im Netz so einiges gefunden. Allerdings suchen wir eher etwas unauffälligeres. Wir sind ja zu zweit (max. zu viert plus unsere Zwerge). Es sollte einfach eine gemütlich, romantische Atmosphäre sein (wenn die Standesämter schon so Büro-artig sind.. eine winzige Strandbar, eine nette Bar oder ähnliches.. Aber das wird sicherlich das kleinere Problem darstellen

    DANKE euch nochmal ganz herzlich für die schnellen hilfreichen Antworten!!!

  17. Nach oben    #17
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    08/2015
    Beiträge
    5
    Juhuuuu - gefunden! Das schaut verdammt GUT aus

  18. Nach oben    #18
    Zypern-Insider Avatar von tonicek
    Dabei seit
    03/2011
    Ort
    Irgendwo zwischen Mélnik + Prag - CZ
    Alter
    65
    Beiträge
    621
    Danke
    9
    Na, bitte, klappt doch! Nur Mut, alles wird gut . . .

  19. Nach oben    #19
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    08/2015
    Beiträge
    5
    Ja allerdings habe ich nun auch ein off. Schreiben aus dem Süden Zyperns erhalten, der mich klar sagt, dass eine Heirat in Nord Zypern in Dtschl. nicht anerkannt würde. Ich habe im Netzt zwar schon gegenteiliges gelesen, aber mai, selbst wenn...


    "Firstly I would like to inform you that there is only one Country / State, the Republic of Cyprus, member of the European Union, recognized by the U.N. and all Countries of the world, exempt Turkey, which invaded with its army in Cyprus in 1974 and it illegally occupies the north part of Cyprus since then. So you have to know that if you celebrate your civil marriage there, I ‘m afraid to inform you that it will be null and void."

  20. Nach oben    #20
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    08/2013
    Beiträge
    338
    Danke
    12
    Ich bin ja nun wirklich kein Experte, aber es uebersteigt dann doch meine
    Vorstellungskraft das irgendein subalterner zypriotischer Beamte entscheidet,
    welche Ehen in Deutschland anerkannt werden. Mein Gott, all diese Ehen
    der letzten 41 Jahre ungueltig ??? Oder sind die alle zur Ziviltrauung in den
    Sueden gekommen?

    Das Auswaertige Amt drueckt sich da sehr allgemein aus :
    http://www.auswaertiges-amt.de/DE/In...html?nn=332718

  21. Nach oben    #21
    Zypern-Insider Avatar von Doris D
    Dabei seit
    03/2013
    Alter
    60
    Beiträge
    325
    Danke
    15
    Zitat Zitat von Lykos Beitrag anzeigen
    Ich bin ja nun wirklich kein Experte, aber es uebersteigt dann doch meine
    Vorstellungskraft das irgendein subalterner zypriotischer Beamte entscheidet,
    welche Ehen in Deutschland anerkannt werden.
    Das entscheidet auch kein "subalterner zyprischer" Beamte, weil er es gar nicht kann/will/muss.

    Letztendlich regelt das jeder Staat (in diesem Fall Deutschland) selbst, welche Ehen er anerkennt und welche nicht.

  22. Nach oben    #22
    Zypern-Insider Avatar von Kate
    Dabei seit
    05/2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    381
    Danke
    20
    @spontanesglück: Eigentlich kann es Dir doch völlig schnurzegal sein, ob Deine Eheschließung in DE anerkannt wird oder nicht. Bedenke doch mal Folgendes: Eine Eheschließung (nur der reine amtliche Verwaltungsakt) kostet in DE, wenn beide Ehepartner die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen, incl. aller Gebühren und dem Stammbuch um die 120 €; je nach Gebührensatzung der Stadt in der man sich trauen lassen will.

    Die Kosten, die Du berappen musst, um die Heiratsurkunde ins Deutsche übersetzen zu lassen (i.d.R. durch einen amtlich vereidigten Dolmetscher) dürften m. E. nicht viel weniger betragen; ggfs. wäre auch noch das Prozedere einer sog. "Apostille/Legalisation" (Urkundenechtheitsprüfung) erforderlich, wegen des NC-Status. Es wäre also schlussendlich kein großer Verlust für Euch, wenn man später in DE Eure Eheschließung vor Ort in Nordzypern nicht anerkennen würde. Ich könnte mir aber durchaus vorstellen, dass zumindest eine Einzelfallprüfung seitens des Standesamtes stattfinden würde.

    Was hälst Du denn von folgender Option: Vor Ort in Girne/ Kyrenia suchst Du die St. Andrews Kirche in der Nähe der Polizeistation in der Innenstadt auf und engagierst Dir den dortigen Reverend (ist eine anglikanische Gemeinde). Ihr heiratet dann einfach in der dortigen Kirche oder Du machst mit dem guten Mann einen Treffpunkt an einem anderen schönen Ort aus z. B. Bellapais Abtei.
    Das Formale holt ihr dann in DE einfach nach. Es kann natürlich sein, dass die Trauung nicht ganz den (kirchen)rechtlichen Formalien entsprechen würde, aber eine etwa vergleichbare Zeremonie mit dem Segen des Reverends ist sicherlich möglich. Dürfte doch wesentlich entspannter sein, da Du ja auch noch Urlaub machen willst

  23. Nach oben    #23
    Zypern-Insider Avatar von Kate
    Dabei seit
    05/2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    381
    Danke
    20
    hier mal den Link zur St. Andrews Kirche: http://www.cypnet.co.uk/ncyprus/peop...ans/index.html, hatte ich noch vergessen anzufügen.

  24. Nach oben    #24
    Zypern-Insider Avatar von Doris D
    Dabei seit
    03/2013
    Alter
    60
    Beiträge
    325
    Danke
    15
    @spontanesglück - Eine Frage hätte ich noch, die hat zwar nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun aber ist das für mich interessant zu wissen. Bei all den Widrigkeiten und Umständen, etc., warum muss es ausgerechnet Nortdzypern sein, um zu heiraten?

  25. Doris D´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  26. Nach oben    #25
    Neu im Zypern-Forum Avatar von Zander
    Dabei seit
    06/2014
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    13
    Danke
    2
    Doris D, könnte es sein, dass es in Nordzypern schön ist?????

  27. Nach oben    #26
    Zypern-Insider Avatar von tonicek
    Dabei seit
    03/2011
    Ort
    Irgendwo zwischen Mélnik + Prag - CZ
    Alter
    65
    Beiträge
    621
    Danke
    9
    Bin zwar nicht Doris D, obwohl ich es manchmal gerne wäre, antworte aber trotzdem:

    Hallo, zander, das könnte nicht nur sein - es ist sogar sehr schön dort, kann ich selbst bestätigen. Das war aber mit Sicherheit nicht Sinn & Zweck der Frage von Doris. Wenn es nur nach Schönheit ginge, gäbe es Millionen von Plätze auf dieser großen Welt, an denen man heiraten könnte.

    Doris' Frage war aber meines Erachtens nach etwas mehr die Hintergründe betreffend, evtll. sogar religiöser oder auch politischer Hintergründe wegen.

    Ich bin jedes Jahr paar Wo. auf Mauritius, eine Insel mit 1,1 Mio Leuten, Ausmaße 40 km breit und 60 km von Nord nach Süd - eine Insel, die weltweit prädestiniert für Hochzeitsveranstaltungen & Eheschließungen ist.

    Meine Bekannte im http://www.sofitel.com/de/hotel-1144...pa/index.shtml
    ist dort die "Hochzeits-Veranstaltungs-Mangerin" - sie hat also nichts anderes zu tun, als Feiern zu organisieren und zu managen.

    Auch hier wäre die Begründung für eine Eheschließung auf der "Perle des Indischen Oceans" nicht nur die Tatsache, daß es dort schön sei . . . Bißchen mehr gehört schon dazu.

    Nichts für gut . . .

  28. tonicek´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  29. Nach oben    #27
    Zypern-Insider Avatar von Doris D
    Dabei seit
    03/2013
    Alter
    60
    Beiträge
    325
    Danke
    15
    Zitat Zitat von Manderienchen Beitrag anzeigen
    Mit wunderschönen Erinnerungsfotos einer Hochzeit unter Palmen oder am Strand, ist das ein guter Kompromiss für mich.
    Gibt es schon so ein Foto?

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Zypriotin Heiraten
    Von marekkbe im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Zypern
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.10.2013, 12:11
  2. Heiraten in Zypern
    Von Christoph Ostermann im Forum News & Allgemeines zu Zypern
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 14:48
  3. Heiraten auf Zypern
    Von ZypernKai im Forum News & Allgemeines zu Zypern
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 10:55
  4. Heiraten in Zypern
    Von pinkaholic im Forum News & Allgemeines zu Zypern
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 00:31
  5. Heiraten in Zypern
    Von anja im Forum News & Allgemeines zu Zypern
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.05.2006, 00:33

Lesezeichen für Heiraten in Nordzypern

Lesezeichen