+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 34 bis 50 von 50

Thema: Radtour durch Zypern

  1. #34
    Zypern-Insider Avatar von Doris D
    Dabei seit
    03/2013
    Alter
    60
    Beiträge
    325
    Danke
    15
    Hallo Frida,

    wie es aussieht, wird das Wetter wieder schlechter.

    http://in-cyprus.com/bad-weather-set-return/

    Wenn geschrieben wird, dass "Outdoor workers are also advised to take necessary precautions", ist nichts Gutes zu erwarten.

  2. Nach oben    #35
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    08/2013
    Beiträge
    338
    Danke
    12
    Zitat Zitat von Doris D Beitrag anzeigen
    ...
    Wenn geschrieben wird, dass "Outdoor workers are also advised to take necessary precautions", ist nichts Gutes zu erwarten.
    Da liegst Du aber sowas von falsch, Doris D. Das ist die Standard_Warnung hier in
    Zypern wenn eine erhoehte Konzentration von Staubpartikeln in der Luft vorliegt.
    So steht es ja auch in diesem Absatz des Artikels :

    "Meanwhile, the Labour Department issued an announcement on Tuesday morning warning members of the public – particularly children, asthma sufferers and the elderly – to be wary of increased dust in the air. Outdoor workers are also advised to take necessary precautions."

    Hat mit schlechtem Wetter (also Regen ...) Null zu tun. Im Gegenteil : sobald es
    regnet erledigt sich dieses Problem von selbst.

    Der Artikel ist eh ein bischen komisch : die Temperaturen sollen so um 2 Grad fallen und da
    sollen wir uns warm anziehen ??? Geht's noch ??? Bei 17-18 Grad an der Kueste und vielleicht
    15 Grad hier in Nicosia ( ist auch schon ueberholt, denn z.Zt. haben wir hier schon 17 Grad.).

    @Frida : Ja , die Halcyon Tage sind wohl vorueber, haben dieses Jahr sowieso recht lange
    gedauert. Aber fuer die Kuestenregionen sollten das in der Regel immer noch nicht weniger
    als 14-15 Grad bedeuten. Viel Spass noch !

  3. Nach oben    #36
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    11/2014
    Beiträge
    18

    Wetter und Co;)

    Wetter und Co
    Also wir sind ja nun seit dem 09.01. hier , und haben uns auf viel Regen und kühle Temperaturen eingestellt ( deshalb ist auch unser Gepäck so schwer ;( ...
    Bis jetzt haben wir wirklich nicht einen einzigen Super schlechten Tag gehabt ....,
    Wir konnten zum Glück jede Tour angehen, ohne Probleme ....( heute war viel Gegenwind, aber dann strampelt man eben etwas länger
    Super liebe Autofahrer, machen einen jede Straße zum Vergnügen ..,( vielleicht liegt es an der schicken gelben Warnweste FÜR DIESEN TIP BIN ICH AUCH SEHR DANKBAR, und gebe den auch unbedingt weiter ....,
    So nun ein paar Details :
    Die Grenzübergänge sind echt zeitaufwändig, gerade der in Nikosio
    Dort waren sie auch nicht freundlich...,
    In Kato Pyrgos hat es auch lange gedauert ( 20 Minuten , nur für uns beide alleine ) da war sonst niemand )
    Aber sehr nett und interessiert an unserer Reise
    Der Ort Polis ist wirklich schön , waren viel wandern und unsere Unterkunft im Bay View Apartemante war super ...
    Heute sind wir in Pafos angekommen( 43 km in 4 h ) über Stroumpi auf einer Höhe von ca 600 m ) Menno die ganze Zeit im Schneckentempo
    Fakt ist : es ist anstrengend, aber schön
    Und Sonntags ist ja Jagdtag , das Thema müsste man bei Interesse mal näher angehen ....
    Übermorgen geht es nach Limassol , dann sehen wir weiter
    So liebe Grüße und lasst von euch allen hören

  4. Nach oben    #37
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    08/2013
    Beiträge
    338
    Danke
    12
    Ja Frida, ihr habt wirklich Glueck mit dem Wetter. Und das soll auch noch so
    bleiben. Zwar sind irgendwann fuer Mitte der Woche auch mal wieder Wolken
    und vielleicht auch Regen angesagt, aber die Temperaturen sollen so in etwa
    bleiben.

    Das Groebste solltet ihr eigentlich hinter euch haben, obwohl euch noch nach Petra
    tou Romiou der Anstieg nach Pissouri bevorsteht. Den kann man zur Not aber auch
    zu Fuss (sprich schiebend) machen. Auf der alten Strasse durch die SBA Akrotiri gibts
    dann auch noch das ein oder andere wenn ich mich richtig erinnere. Ist schon so
    lange her.

    In jedem Fall noch viel Spass, warte schon auf euren naechsten Bericht.

  5. Nach oben    #38
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    03/2013
    Ort
    Tirol
    Alter
    53
    Beiträge
    211
    Danke
    2
    Zitat Zitat von Lykos Beitrag anzeigen
    Auf der alten Strasse durch die SBA Akrotiri gibts
    dann auch noch das ein oder andere wenn ich mich richtig erinnere.
    Diese Strecke dürfte auch für Radfahrer sehr schön sein. Armeeangehörige sind hier luxoriös beheimatet, da könnte macher Kasernenbewohner anderswo neidisch werden.

    Frieda, viel Spaß noch und weiterhin trockene und milde Witterung. (Obwohl, Regen könnte die Insel wirklich gebrauchen)

  6. Nach oben    #39
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    11/2014
    Beiträge
    18

    Von Pafos nach Limassol

    Yepp ihr hattet Recht , die Strecke bis nach Pissouri über Petra tou Romiou ist toll zum radeln, mit sensationellen Aussichten und super Straßenverhältnissen , dann die schöne Strasse durch die SBA nach Limassol , eine wirklich empfehlenswerte Tour , aber besser eine Nacht in Pissouri verbleiben und morgens frisch gestärkt die Etappe nach Limassol starten ....
    Kurz vor Episkopi gibt es eine tolle Bucht mit schönen Restaurants direkt am Meer , der Abstecher muss drinn sein
    Sind hier im Altstadtviertel in Limassol im einfachen Pefkos Hotel untergekommenen ( Preis Leistung super )
    Waren gestern im Trodos wandern, sind mit dem 64 Bus ca 1 h hochgefahren, und waren heilfroh, unseren Rädern und uns, diese 50 km nicht angetan zu haben
    Dafür braucht man echt ein Mounten Bike und Gute Konditionen
    Haben wir als Hobby- Treckingrad-Fahrer ja nicht wirklich
    Montag geht's in einem Rutsch nach Lanarka 75 km ..., unsere letzte Etappe ....
    Das Wetter ist unglaublich toll, selbst im Trodos war es gestern sonnig und sehr angenehm zum Wandern, obwohl noch ne Menge Schnee auf den Wegen lag
    Melde mich und lasst von euch hören

  7. Nach oben    #40
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    08/2013
    Beiträge
    338
    Danke
    12
    Tut mir leid, Frida, dass ich Dich nicht mehr vorgewarnt habe, aber ich hab'
    das alles auch nie mit dem Rad gemacht. Geb Dir Recht, Uebernachtung in
    Pissouri haette das ganze viel angenehmer gemacht.

    Zumindest seid Ihr einige der wenigen, die nun wiklich BEIDE Sehens-
    wuerdigkeien an dieser Stelle gesehen haben, naemlich Petra tou Romiou
    (der Fels des Griechen) UND Aphrodites Geburtsplatz. Ich hoffe, Ihr habt
    auf diesem Parkplatz ein paar hundert Meter nach Petra .. Halt gemacht
    und mal runter auf den Strand gesehen. Das erklaert Aphrodite/Venus
    die 'Schaumgeborene'.

    Mit dem Strand vor Episkopi koenntet Ihr Courion Beach meinen. Kenne ich sehr
    gut. Seid Ihr denn da auch die alten Steine gucken gegangen ? Insbesondere das
    alte Theater ? Hab' da mal vor vielen, vielen, Jahren die Lysistrata im
    Original gesehen (und danach die Version mit Romy Schneider von 1961 als
    Schund abgetan). OK, sorry, vergesst meine letzten Bemerkungen, die meisten
    von euch waren da ja noch nicht einmal geboren. Memories of an old fool.

    Wuensche Euch weiterhin viel Spass. Das Wetter soll allerdings ein bischen
    schlechter werden. Temperaturen so um die 5 Grad runter und an der Kueste
    vielleicht auch Regen. Macht Euch doch in Eurer Unterkunft mal schlau ueber
    die Wettervorhersage.

  8. Nach oben    #41
    Zypern-Insider Avatar von Doris D
    Dabei seit
    03/2013
    Alter
    60
    Beiträge
    325
    Danke
    15
    Zitat Zitat von Frida Beitrag anzeigen
    ... Montag geht's in einem Rutsch nach Lanarka 75 km ..., unsere letzte Etappe ....
    Eigentlich ware noch ein Übernachtung drin gewesen. Aber ich hoffe doch, dass Ihr noch den einen oder anderen Abstecher macht. Trotzdem noch viel Spaß für den Rest der Tour.

  9. Nach oben    #42
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    08/2013
    Beiträge
    338
    Danke
    12
    Haette ich fast vergessen, Frida, das Kloster Stavrovouni waere sicherlich
    ein lohnendes Ziel. War in meinen fruehen Zyperntagen zweimal dort.
    Einfach phantastisch. Hab' dort meinen ersten Zivania getrunken.
    Muss man nach meinem Dafuerhalten einfach mal gesehen haben.
    Es gibt jedoch 2 GROSSE ABER :

    Erstens kommen da wohl nur Profis mit dem Rad hoch und zweitens haben
    Frauen keinen Zutritt zum Kloster, koennen also nur die Aussicht geniessen.
    Busverbindungen gibt es meines Wissens dahin nicht. Vielleicht kennen
    die 'Einheimischen' noch eine andere Loesung.

  10. Nach oben    #43
    Zypern-Insider Avatar von die6
    Dabei seit
    04/2011
    Ort
    jetzt: Prastion/Avdimou
    Alter
    62
    Beiträge
    467
    Danke
    11
    Haben Frauen Zutritt??

  11. Nach oben    #44
    Zypern-Insider Avatar von Doris D
    Dabei seit
    03/2013
    Alter
    60
    Beiträge
    325
    Danke
    15
    Zitat Zitat von die6 Beitrag anzeigen
    Haben Frauen Zutritt??
    Leider nicht. Zumindest war das noch im letzten Jahr so. Daher kann ich das Kloster nicht beurteilen, ab wenn das Wetter mitspielt, hat man einen prächtigen Ausblick.

  12. Nach oben    #45
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    08/2013
    Beiträge
    338
    Danke
    12
    Zitat Zitat von Lykos Beitrag anzeigen
    Es gibt jedoch 2 GROSSE ABER :
    Erstens ... und zweitens haben
    Frauen keinen Zutritt zum Kloster, koennen also nur die Aussicht geniessen.
    Warum liest eigentlich keiner meine Posts

    Aber im Ernst, kein Zutritt fuer Frauen. Ich habe mal Ende der 70-er gehoert,
    dass das frueher auch mal anders gewesen sein soll sofern SIE nicht geschminkt
    war, Arme bedeckt waren , keine Shorts trug ...

    Ansonsten gelten aber auch fuer Maenner die ueblichen Regeln fuer Klosterbesuche
    wie lange Hose, langaermeliges Hemd, ...

    Bevor ich den Loeffel abgebe muss ich da unbedingt nochmal hin. Muss mir allerdings
    als letzter Fussgaenger Europas (habe nie einen Fuehrerschein besessen) schon was
    einfallen lassen, denn meine Frau will mich da ums Verrecken nicht raufbringen
    (Motto : wenn die mich da nicht reinlassen will ich da auch nicht hin !)

  13. Nach oben    #46
    Zypern-Insider Avatar von Doris D
    Dabei seit
    03/2013
    Alter
    60
    Beiträge
    325
    Danke
    15
    Die Regeln zum Betreten zyprischer Klöster sind hart - verständlich.

    IMG_1365.jpg

    In Kirchen übrigens auch. Wenn es auch nicht mehr so streng gesehen wird.

    IMG_0402.jpg

  14. Nach oben    #47
    Zypern-Insider Avatar von CY
    Dabei seit
    05/2005
    Ort
    LCA/LIM
    Alter
    46
    Beiträge
    2.851
    Danke
    21
    Zitat Zitat von Doris D Beitrag anzeigen
    Leider nicht. Zumindest war das noch im letzten Jahr so.
    Ist immernoch so, war letzte Woche oben :-)

  15. Nach oben    #48
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    08/2013
    Beiträge
    338
    Danke
    12
    Frida, willkomen im zypriotischen Winter. Hat es Euch auf
    den letzten Tagen doch noch erwischt. Ich hoffe, Ihr habt das gestern
    einigermassen unbeschadet ueberstanden.

    Aussichten bis zu Eurem Abflug : so wie heute. Trotzdem noch viel Spass.

  16. Nach oben    #49
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    11/2014
    Beiträge
    18

    Tour von Limassol nach Lanarka

    Tja, richtig, da hat es uns wohl doch noch zur letzten Etappe erwischt. Als wir in Limassol losfuhren, fing es genau an zu regnen, ca 1 h .Kurz danach kam jedoch die Sonne raus, und wir mussten uns komplett wieder entkleiden. Die Strecke war wunderschön. Wir wählten die B 1 und bogen dann auf die E 107 Richtung Süden ab. Wir fuhren somit die ganze Zeit am Wasser entlang, mit wunderschönen Aussichten auf das Mittelmeer. Nach 4,5 Stunden kamen wir dann schon in Lanarca an.
    Heute ist ja echt krasses Wetter, gut das wir überhaupt nix mehr auf dem Plan hatten, so relaxen wir nun einfach im Hotel ab
    Morgen brauchen wir noch einmal Glück, da wir ja zum Airport müssen, mit unseren Fahradkartons im Schlepptau ( die dürfen natürlich nicht nass werden)
    Oh je, was macht man denn bei solch einem Sturm, wenn man eigentlich eine Radtour geplant hat???
    Ich drücke euch Mädels alle Daumen für ein schönes Wetter , nun geht's ja bald los
    Unser Kreis hat sich ja gestern nun geschlossen, und auf dem Tacho haben wir 860 km 🚵👍
    Ich danke euch allen für die Tolle Begleitung und die guten Tips und Wünsche...
    Lykos dir viel Erfolg bei deinem Vorhaben (zum Kloster rauf ) vielleicht mit nem E Bike
    So na dann machts gut, vielleicht hört man sich ja mal wieder

  17. Nach oben    #50
    Zypern-Insider Avatar von Doris D
    Dabei seit
    03/2013
    Alter
    60
    Beiträge
    325
    Danke
    15
    Zitat Zitat von Frida Beitrag anzeigen
    ... So na dann machts gut, vielleicht hört man sich ja mal wieder
    Ich hoffe, dass Du "unsere" Insel weiter empfehlen kannst. Wenn Du außerdem ein paar Fotos hast, immer her damit.

+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Leben retten durch einheitliche Gesetze
    Von WoCle im Forum News & Allgemeines zu Zypern
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 19:40
  2. Helios führt bis auf Weiteres keine Flüge durch.
    Von im Forum Sonstiges & Small Talk
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.08.2005, 09:43

Lesezeichen für Radtour durch Zypern

Lesezeichen