+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Feiertag 15.11.

  1. #1
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    10/2013
    Alter
    56
    Beiträge
    13

    Feiertag 15.11.

    Hallo zusammen,

    bin überrascht, daß es anscheinend noch keine Meldungen zu meinem Fragethema gibt:
    Was erwartet uns als Besucher in Nordzypern an diesem Nationalfeiertag? Besondere Kulturveranstaltungen? Große Feste und volle Städte und Dörfer? Demos? Feiertagsruhe mit geschlossenen Läden? Knappe Unterkünfte? Wir sind dann mit unseren Rädern vermutlich im Großraum Famagusta angekommen...
    Wenn jemand einen interessanten Veranstaltungshinweis hat, bin ich ebenfalls dankbar.

    Am Sonntag starten wir aus dem inzwischen doch kälter werdenden Deutschland auf das sonnige Eiland...
    Mitfühlende Grüße an alle, die hier ausharren müssen....

  2. Nach oben    #2
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    10/2013
    Ort
    Hamburg
    Alter
    78
    Beiträge
    13
    Was soll das für ein Feiertag am 15.11. sein?

    Am 14.11.2013 ist Ashure gün. Das ist aber kein "besonders" wichtiger Feiertag. Sämtliche Geschäfte in Famagusta und auf Zypern sollten geöffnet sein. Und von "Aufmärschen" an diesem Tag habe ich noch nichts gehört oder gesehen.

    Gruß Manfred.

  3. Nach oben    #3
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    10/2013
    Alter
    56
    Beiträge
    13
    Guten Abend @MAnfred. Ashure grün sagt mir nun wiederum gar nichts, werde ich mal recherchieren. Am 15.11 soll nach meinen Unterlagen der TRNC-Nationalfeiertag sein, der "Unabhängigkeitstag"... ???

  4. Nach oben    #4
    Neu im Zypern-Forum Avatar von Nette
    Dabei seit
    08/2013
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    62
    Beiträge
    22
    Hallo.
    So wie ich das versteh, ist der 15.11. der Tag der Gründung Nordzyperns, und wird eben nur im nördl. Teil "gefeiert".
    Bei Gelegenheit werde ich mal die Einheimischen fragen: Hier der Link : http://tr.wikipedia.org/wiki/KKTC_Cu...t_Bayram%C4%B1.

    Gruß von Nette

  5. Nach oben    #5
    Zypern-Insider Avatar von CY
    Dabei seit
    05/2005
    Ort
    LCA/LIM
    Alter
    46
    Beiträge
    2.850
    Danke
    21
    Zitat Zitat von anhaftl Beitrag anzeigen
    Guten Abend @MAnfred. Ashure grün sagt mir nun wiederum gar nichts, werde ich mal recherchieren. Am 15.11 soll nach meinen Unterlagen der TRNC-Nationalfeiertag sein, der "Unabhängigkeitstag"... ???
    Der Tag heisst "Republic Day" und soweit ich weiss, gibts da eher Militärparaden und Flushows...

  6. Nach oben    #6
    Zypern-Insider Avatar von Kantara
    Dabei seit
    05/2008
    Ort
    Girne
    Beiträge
    345
    Danke
    3
    Am 15. November 1983 proklamierte Rauf Denktaş die „Türkische Republik Nordzypern“

    Alles ist wie immer geoeffnet - nur die Beamten haben frei - damit sind also die Schulen geschlossen.

    Ein paar Paraden - wie immer wenn wir solche Feiertage haben....

    Und kein Grund, dass die Hotels voll sind - das ist nur zu unseren religiösen Feiertagen so....

    Gruss Kantara

  7. Nach oben    #7
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    10/2013
    Ort
    Hamburg
    Alter
    78
    Beiträge
    13
    Ich war heute nachmittag (06.11.2013) in Famagusta.

    Es war, wie früher auch: sonnig, ruhig, warm und gemütlich.

    Eine schöne Zeit wünsche ich Euch.

    Gruß Manfred.

  8. Nach oben    #8
    Zypern-Insider Avatar von tonicek
    Dabei seit
    03/2011
    Ort
    Irgendwo zwischen Mélnik + Prag - CZ
    Alter
    65
    Beiträge
    621
    Danke
    9
    Zitat Zitat von CY
    . . . gibts da eher Militärparaden und Flushows...
    Liebe CY - bitte: was sind Flushows - so etwas wie PARADEN ? Ähnlich wie die auf dem Moskauer Roten Platz anläßlich des Siegestagen der GROßEN SOZIALISTISCHEN OKTOBERREVOLUTION - der zufällig auch noch heute ist. Damals eröffnete ein Kanonenschuß, abgefeuert vpm Panzerkreutzer AURORA auf dem Leningrader Fluß Newa diese sogenannte proletarische revolution, unter dem Anführer Wladimir Iljitsch Lenin [geborener Uljanow].

    P.S.: Ob diese aufwendigen protzerischen Militärparaden heute noch stattfinden, ist mir nicht bekannt. Zufällig war ich an einem solchen Tag vor ca. 20 Jahren in Moskau - es wurde wie wild gefeiert + alle waren von früh 10.00 Uhr an besoffen . . .

    Grüße aus dem sonnigen, aber kühlen Böhmen . . .

  9. Nach oben    #9
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    10/2013
    Ort
    Hamburg
    Alter
    78
    Beiträge
    13
    Hallo tonicek.

    Schön, Dich auch hier wieder zu finden.

    Gruß Manfred aus Antalya, der sich zur Zeit in Girne befindet. und heute S C H W E I N E wurst bei Debenhams gekauft hat.
    .
    .

  10. Nach oben    #10
    Zypern-Insider Avatar von CY
    Dabei seit
    05/2005
    Ort
    LCA/LIM
    Alter
    46
    Beiträge
    2.850
    Danke
    21
    Zitat Zitat von tonicek Beitrag anzeigen
    Liebe CY - bitte: was sind Flushows - . .
    Tonicek, da ist Dein gggggggggggggggggggggggggggggggg ;o)

  11. Nach oben    #11
    Zypern-Insider Avatar von tonicek
    Dabei seit
    03/2011
    Ort
    Irgendwo zwischen Mélnik + Prag - CZ
    Alter
    65
    Beiträge
    621
    Danke
    9
    Liebe CY - danke für das schöne " ggggggggggggggggggggggggggggggggg " . . . Jetzt weiß ich Bescheid - man lernt nie aus !

  12. Nach oben    #12
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    10/2013
    Ort
    Hamburg
    Alter
    78
    Beiträge
    13
    Na, anhaftl.

    Habt Ihr etwas von diesem Feiertag mitbekommen?

    Gruß Manfred.

  13. Nach oben    #13
    Zypern-Insider Avatar von Kantara
    Dabei seit
    05/2008
    Ort
    Girne
    Beiträge
    345
    Danke
    3
    Dieses Jahr ganz andere Flieger als sonst...sehr schwere grosse Maschinen.....

    Und morgens leere Strassen weil alle Beamte noch schliefen..:-)

  14. Nach oben    #14
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    10/2013
    Alter
    56
    Beiträge
    13

    Ganz aktuell

    ...also auf Karpaz im östlichsten Zipfel war gar nix los. Nur der Sohn des Betreibers der StrandBungalows hatte schulfrei und musste bei Papa mithelfen... Und in den kleinen Maerkten von Dipkarpaz war mittags dann Brot und Gemuese knapp geworden...
    Himmlische Ruhe überall - und heute das erste Mal seit 2 Wochen ein Hotel mit Internet (hab ich nicht vermisst...).

    Sonnige Grüsse in dıe Runde....

  15. Nach oben    #15
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    10/2013
    Ort
    Hamburg
    Alter
    78
    Beiträge
    13
    Ganz herzlichen Dank für die Antworten schreibt Manfred aus Antalya.

    Möge es Euch weiterhin gut gehen auf der "Sonneninsel".

    .

  16. Nach oben    #16
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    10/2013
    Alter
    56
    Beiträge
    13
    Danke - Dır auch eıne gute Zeit - wo auch immer ...

  17. Nach oben    #17
    Zypern-Insider Avatar von tonicek
    Dabei seit
    03/2011
    Ort
    Irgendwo zwischen Mélnik + Prag - CZ
    Alter
    65
    Beiträge
    621
    Danke
    9
    @ anhaftl: Auf dem Pfannenstiel ist fast nie etwas los . . . und die Märkte in Dipkarpaz hab' ich auch noch nicht leer gesehen.
    Übrigens, gegenüber dieses Denkmals in Dipkarpaz gibt es ein Internetcafé, dort durfte ich sogar mit meinem eigenen Laptop surfen! Stunde = 2 Lira oder so ähnlich . . .
    Trotz allem war die gesamte Halbinsel für mich als Junggesellen etwas zu ruhig . . . Das Schlafen unter Atatürks Fittichen habe ich aber sehr genossen, siehe Foto.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  18. Nach oben    #18
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    10/2013
    Alter
    56
    Beiträge
    13
    @tonicek: Eine sehr bekannte Örtlichkeit - wir fanden zu Atatürks Füßen ein ruhiges Plätzchen im Schatten zum Fahrradflicken (das dritte und vierte von insgesamt 7 Löchern in den Schläuchen, glaub ich. Auch am 15.11., dem Feiertag, mußten wir wieder mal flicken, und stellten fest, daß wir damit zum Besichtigungsobjekt für die Erziehung des Familiennachwuchses wurden.

  19. Nach oben    #19
    Neu im Zypern-Forum Avatar von Nette
    Dabei seit
    08/2013
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    62
    Beiträge
    22

    auch wir waren hier ;-)

    @anhaftl - da haben wir uns knapp verpasst.
    Wir trafen ein radelndes Paar im Nitovikla, die euch am Tag vorher getroffen hatten.
    @tonicek - stimmt- für einen Jungesellen ist der Karpaz etwas einsam.

    Morgen gehts heum
    13-11-19-dipkarpaz-264.JPG
    13-11-19-dipkarpaz-cami-143.JPG

+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Feiertag 15.11.

Lesezeichen