+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Mal wieder Oympic Airlines

  1. #1
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    04/2005
    Ort
    Übach-Palenberg
    Alter
    56
    Beiträge
    1.356

    Mal wieder Oympic Airlines

    Morgen soll es ja dann losgehen. Den Flug habe ich ja schon im März gebucht und durfte ihn ja auch gleich bezahlen. Heute mittag (!!!!) bekomme ich auf Nachfrage (ich wollte mal wissen ob sich vielleicht die Flugzeiten geändert haben) ein nettes Schreiben von mcflight:

    "Gerne teilen wir Ihnen die aktuellen Flugzeiten Ihrer Reservierung mit."

    Und was????
    Der Hinflug von Brüssel nach Athen ist so ziemlich gleich geblieben, 15 Minuten später, kein Problem. Aber dann...statt von 23.30 bis 01:15 dort zu warten hat olympic airlines den Flug storniert, dass heißt für mich, dass ich mir die Nacht dort um die Ohren schlagen darf (mit zwei Kindern) und erst um 06.50 weiterfliege.
    Der Rückflug sollte am 15.10. morgens früh sein auch über Athen mit Ankunft in Brüssel um 11:40. Jetzt darf ich bereits am 14.10. fliegen morgens um 11.00 mit Cyprus Airways nach Thessaloniki und bin dann um 17:50 in Brüssel. Olympic Airlines hat die Flüge für den 15.10. auch einfach storniert.

    Ich bin so sauer. Hat man als Passagier einer Linienfluggesellschaft eigentlich überhaupt keine Rechte? Und mcflight? Hätten die mich nicht informiert, wenn ich nicht nachgefragt hätte?
    Und das Olympic Airlines vor dem aus steht ist mir jetzt auch klar, mit sowas kann man ja nur absolute Antiwerbung machen. Ich fühle mich richtig verarscht.

  2. Nach oben    #2
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    04/2005
    Ort
    Paphos
    Alter
    56
    Beiträge
    1.477
    ...ach du Scheiße....ich würde toben wie ein HB-Männel...und Mcflight würde ich so Feuer unterm Hintern machen, dass sie ihres Lebens nicht mehr froh würden...und wenn ich einem von Olympic airlines begegnen würde, wäre der froh, er hätte mich nie gesehen!!!

    Normalerweise pflege ich mich gewählter auszudrücken, aber das ist eine RIESENSAUEREI!!!!

    Vielleicht gibt es ja in Athen ein billiges Hotel...ist kein Trost, ich weiß, aber dort solltest Du Dir ein Glas Wein gönnen und Dich auf Euren Urlaub freuen.

    Ich wünsche Dir trotzdem viel Vergnügen, grüß die Gesellschaft in Tochni und genieße das Leben!!!

    Liebe Grüße,
    Karin.

  3. Nach oben    #3
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    04/2005
    Ort
    Übach-Palenberg
    Alter
    56
    Beiträge
    1.356
    Danke für dein Mitgefühl Karin.

    Eine Zeitlang habe ich daran gedacht, die ganze Reise abzublasen. Aber meine Kinder haben schon geheult, übermorgen so gegen 6.00 werde ich dann wahrscheinlich heulen...

  4. Nach oben    #4
    Zypern-Insider Avatar von CY
    Dabei seit
    05/2005
    Ort
    LCA/LIM
    Alter
    48
    Beiträge
    2.868
    Danke
    21
    ja, wirklich, mega-sch**** !

    Dann kann man nur vorschlagen, ne leichte Decke mit ins Handgepäck zu nehmen und auf dem Flughafen ne Runde zu schlafen....

    Ich habe mir angewöhnt immer einige Tage vorher und am Tag vorher nochmal telefonisch die Flugdaten und -zeiten zu überprüfen. Musste da leider auch aus schlechten Erfahrungen lernen.

    Aber ich bin sicher, ihr kommt trotzdem gut an und werdet euch um so mehr freuen!

  5. Nach oben    #5
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    05/2005
    Ort
    Wien
    Alter
    52
    Beiträge
    109
    Schau mal da rein:

    http://www.europaeischesverbraucherzent ... g/565A.pdf

    Die Entfernung Brüssel-Athen beträgt 2100 km.

    Und dort werden Sie geholfen:

    Europäisches Verbraucherzentrum
    Beratungszentrum Gronau
    Enscheder Strasse 362
    D48572 Gronau

    Tel: +40 1805 837272
    Fax: +49 2562 70 259

    E-mail: info@evz-duesseldorf.de
    Website: www.verbraucher.euregio.de

    oder

    Europäisches Verbraucherzentrum Kiel
    Willestrasse 4-6
    D-24103
    Kiel

    Tel: +49 431 971 9350
    Fax: +49 431 971 9360

    Vermittlung von Schlichtungsverfahren

    Euro-Info-Verbraucher e. V.
    Rehfusplatz 11
    D - 77694 Kehl

    Tel: + 49 7851 991 48 0
    Fax: + 49 7851 991 48 11

    E-mail: info@euroinfo-kehl.com
    Website: www.eej-net.info


    Grüße, Karpas

  6. Nach oben    #6
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    04/2005
    Ort
    Übach-Palenberg
    Alter
    56
    Beiträge
    1.356
    Hallo an alle, ich bin wieder zu Hause.....

    Mein Sohn hat einen neuen Werbespruch für Olypmic Airlines kreiert:

    Olympic Airlines.....2 Wochen buchen....3 Wochen bleiben.....

    Genauso war es nämlich!!!!

    Ich bin am 30.09. ab Brüssel nach Athen geflogen und kurz vor Mitternacht dort angekommen. Mit meinen Vorstellungen von deutschen Flughäfen, habe ich damit gerechnet, dass wir die 7 Stunden in irgendeiner Ecke (in Frankfurt oder Düsseldorf findet man die) verbringen kann, aber der Athener Flughafen hat sowas nicht!!!!! Die Bänke die man gesehen hat, waren besetzt, oder sie hatten Armlehnen, die es unmöglich machten sich dort hinzulegen. Ich hatte mich ja schon damit abgefunden, dass ich nicht schlafen werde, aber ich hoffte, dass die Kinder ein wenig pennen können, war aber nicht so. Sie schliefen so gegen 02:00 Uhr bei McDonalds ein, aber dort wurden wir dann rausgeworfen, weil die zumachten. Eigentlich waren auch meine Monster bis 06.20 Uhr wach, bis wir in die Maschine nach Larnaka durften. Kaum saßen sie im Flugzeug, schliefen sie auch schon, selbst den Start haben sie schon nicht mehr mitbekommen. Übrigens waren die Mitarbeiter im Flughafen Athen nicht sonderlich hilflich, ich habe gefragt, ob es irgendwo eine Ecke gibt, wo man schlafen kann, aber da kam überhaupt keine Bereitschaft irgendwie zu helfen, da wurde nur eine Richtung gezeigt, wo am Ende nichts war und stattdessen zu den Kollegen zum Tratsch gegangen.
    Wir sind dann aber in Larnaka gewesen und haben Urlaub gemacht, der Rückflug war dann erst mal vergessen.
    Es sollte ja am 14.10 wieder zurückgehen, ich hatte mich bei McFlight beschwert und dort hatte man mich dann auch noch auf die Warteliste für den Flug am 16.10 gesetzt.
    Am 11.10. habe ich dann bei McFlight in Deutschland angerufen um eigentlich nur mitzuteilen, dass ich am Freitag fliegen werde, damit man mich von der Warteliste nimmt. Die konnten mir aber gar nichts mehr sagen und meinten ich soll mich bei Olympic Airlines melden, übrigens hatten die noch nicht mal eine Telefonnummer für mich. Die mußte ich mir mir selber suchen. Was sagt man mir bei Olympic Airlines?
    Ich wäre auf der Warteliste für den Flug am 16.10. von Athen nach Brüssel, der Flug von Larnaka nach Athen ist bestätigt. Für den Flug am 14.10. sei ich allerdings von der Passagierliste genommen worden! Und die Maschine ist voll, es geht auch nicht mehr auf Warteliste. Wer diesen Fehler gemacht hat, weiß ich nicht, ich bin jedenfalls immer davon ausgegangen, dass mir der Flug am Freitag sicher ist, und ich eventuell, wenn möglich auch am Sonntag fliegen kann. War aber nicht so, also hatte ich nur ein Rückflugticket "eventuell am Sonntag". Klasse.
    Man hat mich dann fest auf den Rückflug am 18.10. gebucht und wollte mich anrufen, wenn am 16.10. noch was frei ist. Außerdem mußte ich wieder nach Larnaka, weil die Damen bei Olympic Airlines meine Tickets sehen wollten, damit man sieht, dass mein eigentlich gebuchter Flug vom 15.10. storniert wurde, denn sonst hätte ich noch Umbuchungsgebühren zahlen müssen.
    Der Anruf für die Warteliste kam nicht.
    Also waren wir auch am 17.10. noch auf Zypern. Mittlerweile hatte in NRW schon wieder die Schule angefangen....komischerweise fanden meine Kinder das schon schlimm (manchmal glaube ich schon, die haben nicht meine Gene ) Direkt am Morgen habe ich wieder bei Olympic Airlines angerufen, wollte ich doch zumindest Gewissheit haben, dass wir am Dienstag morgen um 03:50 Uhr fliegen können. Pustekuchen, die Dame sagte mir, dieser Flug ist auch wieder storniert worden!!!!!
    Es war aber die gleiche Frau, die wir am Dienstag zuvor in Larnaka selber getroffen hatten und die unsere Situation kannte. Sie wollte uns wirklich helfen und tat es auch.
    Letztendlich bekamen wir einen Flug am 17.10. um 22:00 Uhr ab Larnaka waren so gegen 0:00 Uhr in Athen, wurden dann zu einem Hotel gebracht, konnten dort schlafen, oder ein wenig schlafen, denn um 07:30 Uhr wurden wir schon wieder abgeholt. Da das Hotel auch nicht direkt am Flughafen war, waren wir erst um 01:30 Uhr im Bett!

    Mein Fazit: Nie wieder Olympic Airlines! Nur eine Katastrophe. Es werden Flüge angeboten und wenn es nicht genug Passagiere gibt einfach kurzfristig wieder abgesagt. Das Hotel in Athen war voll mit Leuten, die ihren Anschlußflug nicht bekommen hatten, anscheinend rechnet sich das für die Fluggesellschaft...oberflächlich gesehen. Ich kann mir kaum vorstellen, dass Geschäftsleute Olympic Airlines regelmäßig buchen, so unzuverlässig, wie die sind. 4 Flüge haben wir gebucht, 3 davon sind storniert worden. Von den 2 Ersatzterminen ist einer storniert worden. Das ist doch nicht normal!
    Übrigens habe ich noch nie so schlechte Landungen wie die mit Olympic Airlines erlebt, wirklich auf dem Niveau "einmal auftitschen und dann noch 4 mal...." Die Flugzeuge sind im Schulbus Niveau, keine Armlehnen hochklappen, Kaugummibrei erwartet Sie! Zwar wurden Kopfhörer verteilt, dass die nicht funktionierten hat mich nicht weiter gewundert, ich habe mich auch nicht beschwert, es hat sowieso keinen Sinn, ich hatte ein gutes Buch dabei!
    Das einzige was ich Olympic Airlines anrechne, sind die netten Damen in Larnaka, die wirklich bemüht waren zu helfen und auch sehr freundlich waren.
    Ansonsten? Nie wieder!!!!! Was hatte ich für Mehrkosten? 3 Tage Unterkunft mehr, 3 Tage Mietwagen mehr, das ganze Telefonieren, die wenige Hilfe, besonders hierbei von McFlight....Samstags wären wir vom Flughafen abgeholt worden, dienstags aber nicht, wir mußten den Zug nehmen. Ich werde mich beschweren, bin mir aber ziemlch sicher, dass Olympic Airlines sich schon so weit abgesichert hat, dass man für so was nicht zu zahlen braucht, und McFlight wird einfach sagen, ist nicht unser Fehler....
    Wenn Olympic Airlines wirklich pleite macht.....mein Mitgefühl haben sie nicht.
    Nie wieder, ich bin auch schonmal mit Birgen Air geflogen, war nicht viel besser.
    Das war verdammt ärgerlich. Trotzdem war der Urlaub auf Zypern wie immer toll, Bilder kommen auch noch, später

  7. Nach oben    #7
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    05/2005
    Ort
    Wien
    Alter
    52
    Beiträge
    109
    Hallo Monique!

    Ich kann nur sagen, siehe eins weiter oben.

    Im pdf ist alles drin, nicht Olympic ist abgesichert, sondern Du.

    Grüße, Karpas

  8. Nach oben    #8
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    04/2005
    Ort
    4½ Flugstunden nord-westlich von Zypern
    Alter
    63
    Beiträge
    744
    Hallo Monique,

    Wie heißt das Sprichwort? "Wer eine Reise machts, der kann etwas erzählen."

    Aber schön, daß Du wieder da bist. (und grüße mir die Kurzen)

  9. Nach oben    #9
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    04/2005
    Ort
    Übach-Palenberg
    Alter
    56
    Beiträge
    1.356
    @ Karpas (Mr. Fleurop.... )

    Danke für die links, werde mich mal ausgiebig umschauen.

    @ Wolfgang,

    danke für das Willkommen und Grüße vom Kurzen zurück (hast einen Freund fürs Leben gefunden, der ist immer noch begeistert vom Wolfgang aus Bremen)

  10. Nach oben    #10
    Zypern-Insider Avatar von CY
    Dabei seit
    05/2005
    Ort
    LCA/LIM
    Alter
    48
    Beiträge
    2.868
    Danke
    21
    willkommen zurück im kalten D., Monique.
    na, das ist ja wirklich ne Erlebnisreise gewesen.
    Aber Hauptsache ihr seid alle gesund hin und zurück gekommen und der Urlaub war schön!

  11. Nach oben    #11
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    04/2005
    Ort
    Übach-Palenberg
    Alter
    56
    Beiträge
    1.356
    Mal eben einen Zwischenstand

    topi.de, bei denen ich die Flüge gebucht hatte, hatten mir dann eine mail geschickt, ich solle mich doch im Gästebuch verewigen um denen zu erzählen, wie toll sie gearbeitet hätten.
    Könnt ihr auf deren Seite nachlesen www.topi.de. Ich würde auch den genauen link posten, aber derzeit mit ich mit analog modem online und das dauert mir alles zu lange!
    War mir klar, dass die sich aus der Verantwortung ziehen, klar für die Flugstornierungen können die ja auch nichts. Was mich aber besonders gestört hat, war die Tatsache, dass ich von denen überhaupt keine Hilfe bekam, als ich auf Zypern war. Die sagten einfach nur, rufen sie da an...und jetzt die Antwort im Gästebuch: Buchen Sie einen Pauschalurlaub...ist mir noch zu blöd, dazu was zu sagen.

    Heute habe ich jedenfalls meine Beschwerde an Olympic Airlines geschrieben. Bin mal gespannt wie die antworten. Ich werde euch informieren.

  12. Nach oben    #12
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    04/2005
    Ort
    Übach-Palenberg
    Alter
    56
    Beiträge
    1.356
    Ich habe eine Antwort von Olympic Airlines erhalten.
    Ich hatte denen alles berichtet und anschließend Schadensersatz gefordert, 4 Tage längere Anmietung der Ferienwohnung, 4 Tage länger Mietwagen, Fahrten von Zygi nach Larnaka, weil die mein Ticket sehen wollten, damit ich nicht auch noch Stornogebühren zahlen muß, entgangene Urlaubsfreude, Telefongespräche nach Deutschland also alles, was mir so eingefallen ist.

    Hier die Antwort (ich habe eigentlich auch nichts anderes erwartet)

    Sehr geehrte Frau Sieben,

    Ihr Schreiben vom 14. d. M. liegt vor und wir bedauern sehr, daß Sie mit Unannehmlichkeiten konfrontiert worden sind. Wir erlauben uns in diesem Zusammenhang allerdings den Hinweis, daß Flugplanänderungen, aufgrund der gültigen Beförderungsbedingungen, jederzeit vorbehalten sind. Für eventuelle Kosten- und Folgekosten kann nicht gehaftet werden. Allerdings hat der Fluggast selbstverständlich die Möglichkeit, die Flugscheine (ohne Stornokosten) zurückzugeben.

    Inzwischen haben wir die Buchungsdaten geprüft. Es wurde festgestellt, daß die Änderung (den Hinflug betreffend) nachweislich am 1. September d.J. dem elektronischen Buchungssystem des Reisebüros überspielt wurde.

    Am 21.9.05 wurde diesem System überspielt, daß Flug OA 330 am 15.10.05 nicht verfügbar ist. Dafür wurde OA 332/Abflug 9.15 Uhr gebucht. Dies wurde am 22.9.05 jedoch vom Reisebüro annulliert, bzw. neu gebucht für den 14.10.05 (Larnaka/Thessaloniki-Brüssel)

    Am 29.9.05 wurde auch diese annulliert, und nun der 16.10.05 gebucht. Hier konnte allerdings die Teilstrecke Athen-Brüssel/OA 147 nicht bestätigt, sondern lediglich "Warteliste" angeboten werden.

    Sehr geehrte Frau Sieben, die Ihnen und Ihren Kindern in diesem Zusammenhang entstandenen Unanehmlichkeiten bedauern wir wirklich sehr. Gleichzeitig bitten wir jedoch um Verständnis dafür,daß unsere Gesellschaft hier nicht haften kann.

    Wir hoffen, daß Sie uns trotz unserem ablehnenden Bescheid auch zukünftig wieder Vertrauen entgegenbringen.

    Mit freundlichen Grüßen
    OLYMPIC AIRLINES

    Heike Kutschker
    Kundenbetreuung



    Der letzte Satz ist gigantisch, da haben sogar meine Kinder ganz laut gelacht.
    So ganz verstanden habe ich das Schreiben noch nicht. Was ist am 1.09. passiert? Und was am 21.9. und am 22.9.???? Fakt ist, dass man mir am 29.9. mitgeteilt hat, dass die Flüge am 15.10 storniert wurden und man mir die Alternative 14.10. aufgebrummt hat, dass es auch einen Flug um 9:15 Uhr (ich nehme mal an am 15.10.) gab, auf den ich gebucht war, wußte ich nicht.
    Ist jetzt aber auch egal, ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass die Gesetzgebung in Deutschland so ist: Du Kunde, nix Rechte, wir Fluggesellschaft, dürfen machen was wir wollen. Morgen werde ich mal bei der Gesellschaft anrufen, die Karpas genannt hat - die haben nur Sprechzeiten von 10.00 bis 14.00 Uhr - und je nachdem was die mir sagen, suche ich mir einen Anwalt.
    Wie gesagt, ich kann mir nicht vorstellen, dass man als Linienflugpassagier alles hinnehmen muß.

  13. Nach oben    #13
    Zypern-Insider Avatar von CY
    Dabei seit
    05/2005
    Ort
    LCA/LIM
    Alter
    48
    Beiträge
    2.868
    Danke
    21
    Zitat Zitat von monique
    So ganz verstanden habe ich das Schreiben noch nicht. Was ist am 1.09. passiert? Und was am 21.9. und am 22.9.????
    Also ich verstehe das so, das dein reisebüro am 01.09. über die Änderung des Hinflugs informiert wurde. das war dann wohl der verlängerte Zwischenstop.
    Am 21.09. haben sie dem reisebüro mitgeteilt, dass der geplante Rückflug nicht stattfindet und eine Alternative gebucht, die das Reisebüro dann aber am 22.09. nochmal geändert hat.
    Also das klingt für mich, als hätte das Reisebüro das vermasselt, vor allem deshalb, weil sie Dich ja überhaupt nicht informiert haben. das hätten sie schon am 01.09. tun können/müssen.

    Für Werbung kennen sie immer die Adressen/Telefonnummern der Kunden.....

  14. Nach oben    #14
    jollex
    unregistrierter Gast

    Re: Mal wieder Oympic Airlines

    Hat jemand Neuigkeiten über Olympic Airlines?

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. German Sky Airlines
    Von CY im Forum Zypern Reisen, Flüge & Urlaubsplanung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.03.2012, 14:36
  2. Cyprus Turkish Airlines (CTA) grounded
    Von CY im Forum Alles über Nordzypern
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 16:59
  3. Billigflüge Larnaca Kuwait/Dubai mit Jazeera Airlines.
    Von Raftis im Forum Zypern Reisen, Flüge & Urlaubsplanung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.12.2007, 17:37
  4. Eurozypria Airlines
    Von wer69 im Forum Zypern Reisen, Flüge & Urlaubsplanung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.06.2006, 23:25
  5. Wer kennt sich aus? Olympic Airlines Konkurs?
    Von monique im Forum Zypern Reisen, Flüge & Urlaubsplanung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.09.2005, 12:38

Lesezeichen für Mal wieder Oympic Airlines

Lesezeichen