+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Tagesausflug nach Nikosias von Polis

  1. #1
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    07/2013
    Ort
    Berlin
    Alter
    37
    Beiträge
    7

    Tagesausflug nach Nikosias von Polis

    Hallo liebes Zypern-Forum,

    im August mache ich eine Woche Urlaub in Polis.
    Ich möchte auch gerne für einen Tagesausflug nach Nikosias fahren, was aber scheinbar nicht so einfach ist. Die einzigen Busse, die ich im Netz finden kann, fahren um 5.30 Uhr nach Nikosias und schon um 12 Uhr mittags wieder zurück? Kennt sich jemand aus, was gäbe es für Möglichkeiten für mich, die keinen Führerschein hat, also auch kein Auto ausleihen kann? Ich bin für Tipps sehr dankbar.

    Oder fährt jemand aus dem Forum manchmal nach Nikosia und würde mich (natürlich gegen Benzingeld) mitnehmen?

    Viele liebe Grüße, flutterby

  2. Nach oben    #2
    Zypern-Insider Avatar von die6
    Dabei seit
    04/2011
    Ort
    jetzt: Prastion/Avdimou
    Alter
    64
    Beiträge
    473
    Danke
    13
    Es gibt diese SA coaches ab Paphos, die machen auch Touren nach Nikosia....
    oder schau mal bei den Intercity busses: http://www.intercity-buses.com/index...s.php&serial=2
    ab Paphos
    Es gibt auch diese schöne Seite cyprusbybus.com
    Es fahren schon mehrere Busse am Tag, allerdings ist das eine ganz schön lange Reise........vor allem ab Polis.

  3. Nach oben    #3
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    04/2005
    Alter
    50
    Beiträge
    964
    Darfst Du Roller fahren?

    Wenn ja Miete dir einen Roller und versuch es über Pyrgos die Grenze ist da offen.

    Wäre zwar immer noch ein weiter weg, aber es würde gehen. Ich würde schätzen
    das Du 3 bis 4 Stunden für einen Weg brauchen würdest.

    Tipp 1: Solltest Du das machen, spiele nicht mit dem Tank. Nimm einen Reservekanister mit oder Tanke immer rechtzeitig, lieber einmal zu früh als einmal zu Spät. Ich bin schon oft ins schwitzen gekommen im Trodoos weil ich keinen Sprit mehr hatte.

    Tipp 2: Unbedingt gut mit Sonnenschutz eincremen, hier ganz wichtig die Handoberflächen. Wenn man das nicht macht kann es sehr böse Brandblasen geben, schon erlebt nach einer Tagesroller Tour.

    Gruß
    Zyperntom

  4. Nach oben    #4
    Zypern-Insider Avatar von Doris D
    Dabei seit
    03/2013
    Alter
    61
    Beiträge
    323
    Danke
    15
    Es gibt noch die Sammeltaxis, die Personen zwischen den Städten hin- und her befördern. Sie haben feste Fahrpläne und fahren halbstündig, an Sonntagen ganzstündig.

  5. Nach oben    #5
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    07/2013
    Ort
    Berlin
    Alter
    37
    Beiträge
    7
    Danke, liebe Leute, für Eure Antworten, ich werde es nun ganz anders organisiern. Ohne Führerschein für einen Tagesausflug ist das scheinbar einfach nur der pure Stress....

  6. Nach oben    #6
    Zypern-Insider Avatar von tonicek
    Dabei seit
    03/2011
    Ort
    Irgendwo zwischen Mélnik + Prag - CZ
    Alter
    66
    Beiträge
    674
    Danke
    9
    Zitat Zitat von flutterby
    . . . Ohne Führerschein für einen Tagesausflug ist das scheinbar einfach nur der pure Stress....
    Richtig !!! Immer die Ruhe - lieber etwas weniger sightseeing, dafür gründlicher + relaxter !!!
    Übrigens, in Nikosia, aber auch in Lefkosa gibt es günstige, kleine Pensionen . . .

  7. Nach oben    #7
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    03/2013
    Ort
    Tirol
    Alter
    55
    Beiträge
    220
    Danke
    2
    flutterby, nun hast du dich ohne Führerschein in Polis einquartiert und möchtest die Insel kennenlernen?
    Wenn ich nur eingeschränkt mobil wäre, würde ich eher Paphos wählen, von dort am Busbahnhof in der Nähe des Hafens starten Rundreisen in alle Richtungen.

    Ich kann mich tonicek nur anschließen, weniger ist mehr. Wenn du dich schon für eine Woche in der Peripherie einquartierst, was durchaus seinen Reiz haben kann, dann einfach die nähere Umgebung erkunden, weniger ist mehr, es gibt auch im Bezirk Paphos mehr als genug zu sehen.

  8. Nach oben    #8
    Neu im Zypern-Forum
    Dabei seit
    07/2013
    Ort
    Berlin
    Alter
    37
    Beiträge
    7
    Ihr habt natürlich vollkommen recht, man braucht immer Zeit und Muße um etwas kennenzulernen, also ist es besser, sich nicht zu viel vorzunehmen.
    Allerdings ist es nicht so, dass ich die Insel erkunden möchte, ich habe mich wie nano schrieb, dafür entschieden mich mal eine Woche nur in der Peripherie nierzulassen und sonst überhaupt nichts zu tun. Normalerweise bin ich immer mit dem Rucksack unterwegs und mache eine Mischung aus vielem: ein paar Tage Haupstadt, einige Orte die mich aus welchem Grund auch immer interessieren, ein paar Tage am Strand. Diesmal kann ich nur ganz kurz weg und wollte zum ersten Mal einen reinen Strandurlaub, gerade weil ich momentan auch dringend Erholung nötig habe.
    Tja, aber ich habe, (natürlich nach dem ich schon alles gebucht hatte ) was fürs Leben gelernt:
    Ich brauche scheinbar auch immer ein wenig Programm, das am mit Geschichte und Politik eines Landes zu tun hat. Der Strandurlaub ist mir aber gerade am wichtisten. Deshalb dachte ich, vielleicht mache ich einfach einen Tagesausflug in die geschichtsträchtige Hauptstadt Nicosia. Nun stellt sich aber heraus, dass das viel komplizierter ist, als ich vermutet hatte.

    ... und deshalb habe ich meinen Plan folgermaßen geändert: Ich fahre morgens nach meiner Ankunft am Flughafen von Lanarca nicht gleich nach Polis, sondern mit dem Bus nach Nicosia und verweile da den ganzen restlichen Tag, lasse mich ein wenig treiben, kein großartiges Sightseeing, einfach nur da sein. Am nächsten Tag gehe ich über die grüne Grenze und nehme einen Bus nach Famagusta und mache dort dasselbe, verbringe dort eine Nacht.
    Am darauffolgenden Tag gehts dann nach Polis, ich fahre erst mit dem Bus nach Nicosia, von da aus nach Paphos und dann sehe ich wie spät es ist und wie ich irgendwie nach Polis komme. Notfalls würde ich diese Strecke, solange es nicht dunkel ist, sogar trampen.
    Ja, und dann noch 5 Tage Strandurlaub, einfach nichts tun, lesen und schreiben und in der Natur sein. Ich freue mich schon sehr darauf, und danke Euch dafür, dass ich euch um Rat fragen konnte.

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Wie lange fährt man von Larnaca nach Polis?
    Von wullri im Forum News & Allgemeines zu Zypern
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 23:52
  2. Wie komme ich von Polis nach Larnaca Flughafen
    Von Harzman01 im Forum News & Allgemeines zu Zypern
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 22:49
  3. Transfer LCA nach Polis (Goudhi) am 16.11.
    Von Peter52 im Forum Zypern Reisen, Flüge & Urlaubsplanung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 21:35
  4. Taxi nach Polis
    Von Angelika im Forum News & Allgemeines zu Zypern
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 14:49

Lesezeichen für Tagesausflug nach Nikosias von Polis

Lesezeichen