+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 31 von 31

Thema: Was kann ich mit meinem Enkelsohn unternehmen?

  1. #1
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    01/2008
    Alter
    71
    Beiträge
    623
    Danke
    16

    Was kann ich mit meinem Enkelsohn unternehmen?

    Hallo,
    Mein Sohn (27) und mein Enkel (6) kommen für 2 Wochen aus Bayern nach Zypern.
    In unserem Bergdorf gibt es nicht mal einen Kinderspelplatz, und ich brauch ein paar brauchbare Tipps für meine liebsten Gäste.

    Hier ein paar Infos, die evtl. die Richtung zeigen können:
    Mein Sohn ist Vegetarier, Anthroposoph, anthroposophischer Schreiner, a bissl Aussteigertyp. Das Kind spielt meistens mit Holz und sonstigen Naturstoffen. Plastik in (fast) jeder Form wird abgelehnt.
    Ich dachte einiges zu unternehmen, wie z.B, Eselreiten in Vouni, evtl.Kamelreiten (es gibt eine Kamelfarm in der Nähe von Larnaca - wer kann mir sagen wo es genae sich befindet?). Mein Enkel bastelt gerne, spielt leidenschaftlich gerne Fußball. Wir wollen auch Picnick in Troodos machen und zum Curium Beach fahren.
    Vielleicht hat jemand von Euch Kinder im ähnlichem Alter, so daß der Junge mit deutschsprachigen Kindern mal spielen kann?
    Hat jemand noch welche Ideen, was man machen kann? (Bitte nicht den elenden Zoo und auch WaterMania kommt nicht in Frage).
    Bin dankbar für gute Ideen
    Beethofan

  2. Nach oben    #2
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    10/2007
    Ort
    Neubukow/M-V
    Alter
    34
    Beiträge
    301
    Hallo Beethofan,

    Ich haette jetzt den Waterpark vorgeschlagen, aber das kommt ja leider nicht in Frage

    Der Kamelpark ist in Mazotos. Ich war schon zweimal mit meiner Family dort und die fanden es echt klasse.

    Vielleicht koenntet ihr mit dem Kleinen mal in den Paphos Bird Park fahren. Ich hab sehr viel gutes ueber den Park gehoert und die sollen wohl auch spezielle "Programme" fuer Kids haben. Die haben auch eine Seite im Internet.

    Liebe Gruesse
    Christin

  3. Nach oben    #3
    Zypern-Insider Avatar von CY
    Dabei seit
    05/2005
    Ort
    LCA/LIM
    Alter
    47
    Beiträge
    2.868
    Danke
    21
    Hallo Beethofan,

    hier ist der Camel Park http://www.camel-park.com/article.php?id=1
    Wenn man von Zygi aus die Küstenstrasse Richtung Larnaca fährt, kommt man dran vorbei. Von Zygi ca. 20 km. Man kann auch die Autobahn Richtung Larnaca fahren und von dort nach Mazotos, aber die Zygi-Strecke ist kürzer und schöner.

    Hm, kein Plastik, also auch nicht so KidsPlayworld und so......
    Was fällt mir sonst noch ein:
    Snake-George
    Ocean Aquarium in Paralimni
    Paphos Aquarium
    Wild Valley Resort = Straussenfarm (allerdings kann man die da nicht nur anschauen, sondern auch essen)
    Moufflons in den Bergen
    Katzen im 'Katzenkloster'
    GoKart-fahren

  4. Nach oben    #4
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    09/2007
    Ort
    1230 Wien
    Alter
    39
    Beiträge
    346
    Zitat Zitat von CY
    Hallo Beethofan,

    hier ist der Camel Park http://www.camel-park.com/article.php?id=1
    Wenn man von Zygi aus die Küstenstrasse Richtung Larnaca fährt, kommt man dran vorbei. Von Zygi ca. 20 km. Man kann auch die Autobahn Richtung Larnaca fahren und von dort nach Mazotos, aber die Zygi-Strecke ist kürzer und schöner.

    Hm, kein Plastik, also auch nicht so KidsPlayworld und so......
    Was fällt mir sonst noch ein:
    Snake-George
    Ocean Aquarium in Paralimni
    Paphos Aquarium
    Wild Valley Resort = Straussenfarm (allerdings kann man die da nicht nur anschauen, sondern auch essen)
    Moufflons in den Bergen
    Katzen im 'Katzenkloster'
    GoKart-fahren
    @CY
    Kannst du uns nicht 14 Tage den Reiseführer spielen?

  5. Nach oben    #5
    Zypern-Insider Avatar von CY
    Dabei seit
    05/2005
    Ort
    LCA/LIM
    Alter
    47
    Beiträge
    2.868
    Danke
    21
    nee, tut mir leid - das habe ich fast 4 Jahre lang gemacht.... Sorry, no chance.

    Ausserdem wart ihr doch selbst schon oft genug hier

  6. Nach oben    #6
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    09/2007
    Ort
    1230 Wien
    Alter
    39
    Beiträge
    346
    Für Tom
    <offtopicmodus>
    ja das stimmt... - werden sicher einiges dieses Jahr selbst entdecken, sonst melden wir uns
    <offtopicmodusende>

  7. Nach oben    #7
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    12/2007
    Ort
    Krefeld
    Alter
    49
    Beiträge
    125
    b]@ CY[/b]

    KATZENKLOSTER ? ?

    Wo bitte ist das denn?

    LG,
    Andrea

  8. Nach oben    #8
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    09/2007
    Ort
    1230 Wien
    Alter
    39
    Beiträge
    346
    Quelle http://cruise-chat.com/eve/forums/a/...2/m/2201097263

    Ágios Nikólaos ton Gatón - „Katzenkloster“

    Die Legende erzählt, das Kloster habe von Kaiserin Hélena 100 Katzen geschenkt erhalten, um damit der Schlangenplage auf der Halbinsel Herr werden zu können. Und tatsächlich räkeln sich noch viele Katzen im sonnigen Klostergarten
    Es befindet sich auf der Halbinsel Aktrotiri

  9. Nach oben    #9
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    12/2007
    Ort
    Krefeld
    Alter
    49
    Beiträge
    125
    Dankeschön für die Info ..

  10. Nach oben    #10
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    01/2008
    Alter
    71
    Beiträge
    623
    Danke
    16
    Hallo Ihr Lieben,
    vielen Dank für die bisherigen Informationen. Habe inzwischen einiges über das Paphos Aquarium gelesen und diese "Sehenswürdigkeit" werde ich meiden.
    Es scheint dort genauso schlimm zuzugehen, wie im ZOO von Limassol. Wäre doch eine Aufgabe für uns alle sich um eine Besserung zu bemühen! Wir mögen doch nicht nur Katzen und Hunde. Wo bleibt hier die Petition? Die Aktion? Warum wird hier keine Proteststimme erhoben???
    Gruß aus den Bergen
    Beethofan

  11. Nach oben    #11
    Zypern-Insider Avatar von CY
    Dabei seit
    05/2005
    Ort
    LCA/LIM
    Alter
    47
    Beiträge
    2.868
    Danke
    21
    Hallo Beethofan,

    sorry, war noch nie dort. Viele Orte kenne ich leider nicht persönlich.
    Waren eben nur Sachen die mir so eingefallen sind....
    Bin ja kein Reiseleiter mehr, habe also auch keinen Grund, mir Sachen anzuschauen, die mich persönlich nicht wirklich interessieren.

  12. Nach oben    #12
    Zypern-Insider Avatar von Marion
    Dabei seit
    04/2005
    Beiträge
    1.096
    Zitat Zitat von Beethofan
    Habe inzwischen einiges über das Paphos Aquarium gelesen und diese "Sehenswürdigkeit" werde ich meiden.
    Es scheint dort genauso schlimm zuzugehen, wie im ZOO von Limassol. Wäre doch eine Aufgabe für uns alle sich um eine Besserung zu bemühen!
    Ich kenne das Paphos-Aquarium. Was meinst Du jetzt konkret mit "schlimm zugehen"? Dass die Fische im Aquarium schwimmen?
    Persönlich würde ich mir nie ein Delphinarium oder eine Orca-Show anschauen, weil ich den begrenzten Lebensraum für diese Riesentiere für eine Quälerei halte.

  13. Nach oben    #13
    iserlohner
    unregistrierter Gast
    Da kann ich mich Marion nur anschließen, ich wüßte jetzt auch nicht, was an dem Aquarium so schlimm ist. Bzw. schlimmer als in anderen Aquarien die man besichtigen kann z.B. Sea Life in Oberhausen.
    Ich war selber vor 3 Wochen noch dort.

  14. Nach oben    #14
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    01/2008
    Alter
    71
    Beiträge
    623
    Danke
    16
    Am besten schaut euch die "Reviews of Paphos Aquarium" an:

    http://www.tripadvisor.com/Attraction_R ... 84-d623869


    Beethofan

  15. Nach oben    #15
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    04/2008
    Ort
    Kampala
    Alter
    65
    Beiträge
    620
    Na, alleine der erste Kommentar reicht mir schon wieder ... :
    May 18, 2008

    Ive never seen anything like this place it was unbelievable! Everywhere was filthy, the tanks looked like they hadnt been cleaned in god knows how long, the staff were almost asleep in their seats, it was stinking dingy and should have been closed down years ago! And those poor fish and reptiles found decent clean homes where they would at least be fed. My eldest children were very upset at the sight of such mistreated animals and asked to leave. Half the tanks were empty or animals had passed away all i can say about those poor creatures is they are the lucky ones there are plently still there and suffering because of it. Please do not visit this place the animals are not benifiting from the money gained take a ride on a proper real glass bottomed boat and see the fish as they should be.

    This review is the subjective opinion of a TripAdvisor member and not of TripAdvisor LLC.

  16. Nach oben    #16
    Zypern-Insider Avatar von Marion
    Dabei seit
    04/2005
    Beiträge
    1.096
    Nun, das liest sich ja zwar heftig, aaaber: das ist eine Meinung und da bin ich erst mal skeptisch. Wenn, dann möchte ich mich selbst davon überzeugen, wie es vor Ort ist.
    Wenn z. Bspl. einer sagt, das Essen in einer Taverne war so was von mies, so ist das dessen Meinung, fünfzig andere können aber davon begeistert sein

  17. Nach oben    #17
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    04/2008
    Ort
    Kampala
    Alter
    65
    Beiträge
    620
    Akzeptiert, Marion.
    Da standen 4 Beiträge.
    1 x Lobhudelei (vielleicht von offizieller Seite?),
    2 x leichte Ablehnung und leichtes Befremden,
    + der kopierte. Das war übrigens der neueste geschilderte Eindruck.

  18. Nach oben    #18
    iserlohner
    unregistrierter Gast
    vielleicht hatte ich ja nur Glück aber die negativen Berichte kann ich so nicht unterschreiben. OK 2 Becken waren leer, aber an dreckige Becken, Gestank und nur Goldfische kann ich mich nicht erinnern

  19. Nach oben    #19
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    12/2007
    Ort
    Krefeld
    Alter
    49
    Beiträge
    125
    Jetzt kriegt Euch doch bitte mal wieder ein ..

    Ich denke, in einer Hinsicht werden sich wohl hier alle einig sein:
    Man kann Tieren in Gefangenschaft auf keinerlei Art gerecht werden.
    Die natürlichen Lebensumstände können keinem Tier eretzt werden !!
    Umso schlimmer, wenn diese künstlich geschaffenen Räume nicht einmal geplegt werden ..

    Deshalb besuche ich nund schon seit fast 20 Jahren keinerlei Zoos, Aquarien und schon gar keine Zirkusvorstellungen ..
    Warum muss man Delphine in viel zu kleinen, gechlorten Becken besichtigen können ?
    Oder warum müssen Bären vor Publikum tanzen, die Angst im Nacken misshandelt zu werden, wenn sie nicht spuren?
    Raubtiere, die in der Manege auf Kommando "Männchen machen" ..
    warum rennen Ponys auf der Kirmes stundenlang im Kreise herum mit soo traurigen Augen .. und schreienden Bälgern auf dem Rücken?
    Eisbären, die von tausenden Leuten begafft und als süße Knuddeltiere angesehen werden.. Nur ein einige wenige Beispiele ..
    Zu unserer Belustigung und Befriedigung der Sensationsgier?

    Es tut mir leid, wenn ich nun Leuten vor den Kopf stoße - aber ich finde, man sollte Tiere - egal welcher Art auch immer - in ihrem natürlichen Lebensraum belassen und vielmehr dafür tun, dass diese wenigen noch vorhandenen natürlichen Lebensräume erhalten und nicht durch Menschen zerstört werden!

    Nix für ungut.

    Tierische Grüße ,
    Andrea

  20. Nach oben    #20
    Zypern-Insider Avatar von Marion
    Dabei seit
    04/2005
    Beiträge
    1.096
    Zitat Zitat von Andrea
    Jetzt kriegt Euch doch bitte mal wieder ein ..



    Es tut mir leid, wenn ich nun Leuten vor den Kopf stoße - aber ich finde, man sollte Tiere - egal welcher Art auch immer - in ihrem natürlichen Lebensraum belassen und vielmehr dafür tun, dass diese wenigen noch vorhandenen natürlichen Lebensräume erhalten und nicht durch Menschen zerstört werden!


    Huhu, Andrea, wir haben uns doch noch gar nicht aufgeregt

    Prinzipiell gebe ich Dir recht und ich weiß, was Du meinst, aber: Zoologische Gärten hat es schon immer gegeben und wenn man diese Tiere in die Freiheit entlassen würde, könnten die gar nichts damit anfangen, weil nicht überlebensfähig. Gut, Du kannst sagen, hätte man sie da gelassen, wo sie herkommen, nur, um das zu hinterfragen - das würde jetzt zu einer ausufernden Diskussin führen, zu der ich nur imstande wäre, wenn ich jetzt mit Dir an einem Tisch sitzen würde.

    Tanzbären mußten schon im Mittelalter die Münzen für seinen "Herrn" verdienen und so weiter und so fort. Der Mensch war und ist schon immer Herrscher über Mensch und Kreatur. Da könnte man darüber philosophieren...

    Meine Goldfische haben es sich auch nicht ausgesucht, irgendwann mal bei mir im Gartenteich zu schwimmen, aber denen geht es bei mir sicher supergut, im Gegensatz zu dem Edelstahlbecken im Baumarkt, wo ich sie gekauft haben.

    Letztendlich gibt es weder für Mensch noch Tier ein Wahl - manche nennen es auch Karma...

  21. Nach oben    #21
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    04/2005
    Alter
    50
    Beiträge
    964
    Hi Beethofan,

    Wurde der Vogelpark schon vorgeschlagen http://www.pafosbirdpark.com ?

    Wie wäre es mit einem Ausflug nach Pyrgos?

    Hier könntet Ihr kucken wie Holzkohle gemacht wird, nicht extrem spannend aber
    ich fand es ganz Interresant zu sehen

    Oder von Latchi aus eine kleine Bootstour entlang der Akamas Halbinsel machen.

    Gruss
    Tom

  22. Nach oben    #22
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    12/2007
    Ort
    Krefeld
    Alter
    49
    Beiträge
    125
    @ Marion

    Ja, Du hast ebenso Recht .. ich habe auch gestern wohl ein wenig über's Ziel hinausgeschossen, weil's im privaten (weiteren Umfeld) einen Fall gibt, der mir die Haare zu Berge stehen lässt und davon hatte ich mich noch nicht wieder ganz abgeregt, als ich hier schrieb .. war wohl etwas impulsiv.
    Aber ebenso: stimmt - das wären Themen für ellenlange Diskussionen - die hier nun die eigentliche Frage von Beethofan überhaupt nicht mehr betreffen..

    Also: weiter im Text - was kann sie mit ihrem Enkel unternehmen ?

    LG,
    Andrea

  23. Nach oben    #23
    Zypern-Insider Avatar von Marion
    Dabei seit
    04/2005
    Beiträge
    1.096
    Zitat Zitat von Andrea
    @ Marion

    Ja, Du hast ebenso Recht .. ich habe auch gestern wohl ein wenig über's Ziel hinausgeschossen, weil's im privaten (weiteren Umfeld) einen Fall gibt, der mir die Haare zu Berge stehen lässt und davon hatte ich mich noch nicht wieder ganz abgeregt, als ich hier schrieb .. war wohl etwas impulsiv.
    Hallo Andrea,
    ja, da sind wir wohl wieder gleich weit . Mir geht es wahrscheinlich so wie Dir, katzenmäßig hatten wir auch wieder einen Fall, der auch mir abgelöscht hat, und von daher kann ich es schon nachvollziehen... Katze zugelaufen, total verwahrlost, gefüttert, Tierschutz verständigt, haben die Katze beim Tierarzt untersuchen lassen, mit dem Ergebnis, sie hat Katzenseuche, ergo unheilbar, gestern wurde die Katze eingeschläfert - scheiße, was gibt es nur für Menschen? Ich habe Dich schon verstanden, in Deinem Posting, aber was nützt es im Endeffekt, wenn es Menschen gibt, die ein Tier als Sache ansehen?

  24. Nach oben    #24
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    04/2008
    Alter
    39
    Beiträge
    130
    Hallo Beethofan,
    ich habe Kinder im Alter Deines Enkels. Allerdings spielen die momentan hauptsächlich mit nem Plastik-Sandeimer am Strand
    Deswegen wird dies wohl nicht so mit Deinem Sohn harmonieren....
    Aber den Kamelpark kann ich Dir empfehlen. Dort war ich auch schon mit meinen Söhnen. Natürlich nur, wenn keiner was gegen Kamele im Gehege hat
    Außerdem wäre doch vielleicht der Felsen der Aphroditie ganz hübsch. Da kann man doch dann auch eine Geschichte aus dem Internet ziehen und sie dort, vor Ort vorlesen. Wenn Du ein GPS-Gerät hast, kannst Du auch eine Schatzsuche machen. Auf der Seite www.geochaters.com gibts die passenden Koordinaten. Musst dann nur einen kleinen Schatz mitnehmen, den Du dann für die nächsten versteckst. Ja, gibts hier auf Zypern auch!
    Ach ja, was ist überhaupt mit nem Bootsausflug?!?! Das wären so die Dinge, die meinen gefallen würden, ohne Samdeimer...

  25. Nach oben    #25
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    04/2008
    Ort
    Kampala
    Alter
    65
    Beiträge
    620
    @ Charly:
    Also bei mir funktioniert der Link "www.geochaters.com" nicht.

  26. Nach oben    #26
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    04/2008
    Alter
    39
    Beiträge
    130
    schau gleich mal nach....

  27. Nach oben    #27
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    04/2008
    Alter
    39
    Beiträge
    130
    Sooo: www.geocachting.com Ups... War da mal drauf und habe auch schon den Standort auf Zypern gefunden. War irgendwo bei Pharfos.

  28. Nach oben    #28
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    04/2005
    Alter
    50
    Beiträge
    964
    @charly
    Zweiter Link geht leider auch nicht

    Gruss
    Tom

  29. Nach oben    #29
    Zypern-Fan
    Dabei seit
    04/2008
    Alter
    39
    Beiträge
    130
    Oh Himmel hilf, ich bin aber auch wirklich... ops: http://www.geocaching.com/ . Habe es jetzt aus der Leiste koiert... Sorry, sorry. Schreibe es immer richtig, wenn ichs selber tippe... ops: ops: ops:

  30. Nach oben    #30
    Zypern-Insider
    Dabei seit
    01/2008
    Alter
    71
    Beiträge
    623
    Danke
    16
    @charly
    Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt: Mit dem vielen Plastik meinte ich all die Scheusslichkeiten, die man den Kindern heutzutage anbietet: Plastikhaus, Plastikschaukelpferd, Plastikpuppen (am liebsten die magersüchtige Barbie), Plastikklötzchen, Plastikrassel etc.etc.
    Kinder kennen heute kaum noch den Geruch und die Wärme von Holz oder von Stoffpuppen. Selbstverständlich sind Plastikeimer, Lego, Duplo usw. völlig OK. Aber wo man Naturstoffe haben kann, soll man sie nicht mit Plastik ersetzen.
    Das ist meine ganz private Meinung, obwohl ich keine Anthroposophin und keine hochnäsige Person bin

    Ich danke auch allen für die guten Ideen. Klar, Kamelritt ist super. Gibt es noch den Eselritt in Vouni? (Man sagte mir, daß dies nicht mehr angeboten wird). Der Vogelpark ist auch super. Ansonsten gibt es den schönen Kourium-Beach.
    Mit dem Petra tou Romiu kann man in der Tat eine tolle Story verbinden und den (vorher versteckten) Schatz suchen.
    Auch eine Bootsfahrt in Polis/Latchi klingt verlockend.

    Wir werden auch einen Picknick im Troodos machen. Gibt es noch welche Ideen, was man unternehmen kann?

    Beste Grüße aus den Bergen,
    Beethofan

  31. Nach oben    #31
    Zypern-Insider Avatar von CY
    Dabei seit
    05/2005
    Ort
    LCA/LIM
    Alter
    47
    Beiträge
    2.868
    Danke
    21
    Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.....

    Mich hat gerade ein Bekannter gefragt ob man hier irgendwo Delphine sehen kann. Egal ob im Meer (ich denke bei Cape Greco geht das gelegentlich), oder in Gefangenschaft.
    Weiss das jemand?

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Wer kann mir weiterhelfen?
    Von Beethofan im Forum News & Allgemeines zu Zypern
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2012, 23:28
  2. wer kann mir das übersetzen?
    Von moskito im Forum Auswandern, Leben & Arbeiten auf Zypern
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.01.2010, 15:20
  3. Wo kann man reiten in Zypern?
    Von capida im Forum Erholung, Sport & Freizeit auf Zypern
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 17:22
  4. Wo kann man gut schnolcheln?
    Von Lara im Forum Erholung, Sport & Freizeit auf Zypern
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.02.2009, 15:26

Lesezeichen für Was kann ich mit meinem Enkelsohn unternehmen?

Lesezeichen